Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neuling in Sachen Tesla

Hallo liebe Mitglieder dieses Forums!

Ich bin kompletter Neuling in Sachen Tesla und habe mir ein Model S 75D von 03/2017 zugelegt. :muscle:
Jetzt habe ich einige Fragen, die ich nach Online Recherche nicht beantwortet bekomme :face_with_monocle:

  1. Ich habe die 8 Kameras und den AP2 aber nicht das Lenkrad zum autonomen fahren. Geht das dann nur mit der Freischaltung vom FSD?

  2. Kann ich dann auch nicht die Einstellung machen um begrenzen zu können wie weit er bis zum Vordermann Abstand halten soll. Wie könnte ich das einstellen?

  3. ich glaube ich habe noch nicht die aktuellste Version von der Software. Gibt es eine Möglichkeit diese zu laden. Habe schon auf die Softwareaktualisierung geklickt, aber er zeigt an, dass es die aktuellste ist.

  4. Gibt es eine Möglichkeit hinten eine Kindersicherung einzustellen? Hatte heute das Problem, dass beide TĂŒren von innen nicht mehr aufgemacht werden konnten

  5. letzte Frage: ich kann das Fahrzeug in dem Tesla Konto nicht registrieren, da er mir einen Fehler anzeigt, nachdem ich meine Fahrzeugdaten und FĂŒhrerschein hochgeladen habe. Ich sollte es spĂ€ter nochmal versuchen. Kennt jemand diesen Fehler?

Danke fĂŒr eure UnterstĂŒtzung und sorry fĂŒr die vielen Fragen :blush:

LG
Pascal

Hallo Pascal,

zuerst willkommen in der Community!

  1. Autopilot sollte funktionieren, falls du das unter „autonomen Fahren“ verstehst, d.h. das blaue Lenkradsymbol im Instrument Cluster. Da sollte unter dem Blinker ein Hebel sein, der ist fĂŒr die Steuerung des Autopiloten (2x zu sich ziehen und er schaltet sich ein, falls verfĂŒgbar = graues Lenkradsymbol im Instrument Cluster).

  2. Eben benannter Hebel sollte sich auch am oberen Ende drehen lassen, was den Abstand des Autopiloten verstellt.

  3. Wenn es die aktuellste ist, ist es die aktuellste. Ansonsten ins WLAN / HotSpot und downloaden. Falls eine neue Version downloadbar ist, wird das im Infotainment Display oben rechts mit einem gelben Pfeil angezeigt.

  4. Ja, Sprachsteuerung Kindersicherung an/aus. Oder ĂŒber das MenĂŒ im Infotainment Display (ich glaube unter Bedienung, bin mir aber nicht sicher).
    Edit: In der Bedienungsanleitung steht: Touchscreen Fahrzeug > Bedienung > Kindersicherung

  5. Kann ich nix zu sagen.

Viele GrĂŒĂŸe, Martin

Zu 5: Bombardiere den Tesla-Support auf allen Adressen, die Du finden kannst, 2 mal wöchentlich mit Mails. Das hat bei mir dann 6 Wochen gedauert, bis ich das Auto auf meinem Account hatte
 Klingt schei0e, ist es auch - ist aber so.

Danke fĂŒr deine Antwort :+1:

Zu 1) das Symbol bekomme ich halt nicht deswegen hatte ich mich gewundert ob ich erst das FSD freischalten muss oder nicht?

Zu 2) den habe ich schon wĂ€hrend der Fahrt gedreht, aber gefĂŒhlt ist da nichts passiert

Zu 3) ok ich warte mal ab :+1:

Zu 4) Super, probiere ich mal direkt morgen aus :v:

Zu 5) danke Martin fĂŒr deine Antwort, dann werde ich den Support mal bombardieren :muscle::stuck_out_tongue_winking_eye:

Zu 5)

Eine Mail in Englisch mit den Dokumenten an folgende Adresse accountsupportemea@tesla.com

Hat bei mir 3 Tage gedauert und war letzte Woche.
Die sind slso recht auch Zack momentan :wink:

zu1)
Nein.
Tippe mal bitte unten links auf das Fahrzeug im großen Bildschirm, dann auf „Software“, dann muss da irgendwo ein Button anzuklicken sein der „zusĂ€tzliche Fahrzeuginformationen“ enthĂ€lt.
Was steht dort unter „Autopilot-Computer“ und „Infotainment-Prozessor“

Bevor du auf „zusĂ€tzliche Fahrzeuginformationen“ tippst, schau mal was dort an Optionen steht?
„Erweiterter Autopilot“ (EAP)
oder „volles Potential autonomes fahren, (FSD) oder in der Art. Kann mich jetzt nicht mehr genau daran erinnern weil ich kein Bild davon gemacht habe, mein Gehirn ist wie ein Sieb.

Dort mĂŒsste auch stehen „Gratis Supercharger-Nutzung“ wenn du „Supercharger free“ hast !

Es gibt drei Versionen:

  1. Tempomat klassisch
    (ohne AP-Lenkomat,
    ohne Abstands-Tempomat)

  2. EAP-(Enhanced-Auto-Pilot) = „verbesserter-Auto-Pilot“
    mit AP-Lenkomat,
    mit Verkehrs-Adaptivem-Tempomat = ACC-(Adaptiv-Cruise-Control) und NoA-(Navigate-on-Autopilot) = Auto-Spurwechsel und Ramp-Up/Ramp-Down, automatisch Autobahnkreuze rauf/runter fahren mit automatischem Blinker setzen.

  3. FSD-(Full-Self-Driving) = „Volles Potenzial fĂŒr autonomes Fahren“
    Geht nur mit MCU2-(Media-Control-Unit = großes Display Mitte) und AP3, geht auch schon mit MCU1, wird aber nicht alles angezeigt. Upgrade MCU1 auf MCU2 ev. spĂ€ter mit Bezahlung noch möglich.
    FSD bringt in Deutschland aber nur optische Änderung auf dem kleinen Display, keine physischen Änderungen im Fahrverhalten.
    Bedeutet, man kann die MĂŒlltonnen, die rot-weißen Kegel, die grĂŒn-roten-Ampeln, die Stopschilder, die Richtungs-Pfeil-Markierungen auf dem Asphalt, sehen auf dem kleinen Display, aber der Tesla hĂ€lt noch nicht an am Stopschild und an der Ampel, kommt aber vielleicht hoffentlich noch dieses Jahr oder nĂ€chstes Jahr. Nur Elon weiß es vielleicht.

Jetzt kommt es darauf an was du hast? Level 1, 2, 3 ?

Wenn du Level 1 hast s.o. und Level 2 EAP haben willst, dann mĂŒsstest du Autopilot dazu kaufen und nur dann könntest du oben drauf Level 3 FSD dazu kaufen.

Bin mir jetzt nicht sicher ob diejenigen die Level 2 EAP haben automatisch AP3 kostenlos bekommen als Upgrade oder nur die FSD haben. Ich glaube Letzteres.

Um vollwertiges Level 3 zu haben, wie die Neufahrzeuge mit MCU2 und AP3, muss man auch auf die MCU2 fĂŒr ca. 2500,-€ upgraden. Das weiß aber auch wieder nur Elon wann dies kommen wird und ob ĂŒberhaupt.

Was ich auch nicht weiß momentan, wenn man Level 1 hat dann ĂŒberhaupt noch Level 2 einzeln dazu kaufen kann oder ob man gleich Level 3 kaufen muss.

Ich gehe davon aus, aus deinen Schilderungen, dass du im Moment nur Level 1 hast. Tempomat klassisch.

Was aber auch sein kann, dass dein Level 2 System kaputt ist, die Kameras neu justiert werden mĂŒssen, der AP2 kaputt ist, oder oder oder


zu2)
Wenn du nur Autopilot klassisch hast, kannst du kein Abstand einstellen, so wie in deiner 2ten Frage gestellt. Nur wenn Du Level 2 EAP hast, dann solltest Du den Abstand einstellen können.

Danke fĂŒr eure Antworten, ihr habt mir schon sehr weitergeholfen! :slight_smile:
Bei dem aktuellsten Update sollte doch Netflix und YouTube auch dabei sein oder?

@deepsun
Danke das werde ich auf jeden Fall versuchen und denen eine E-Mail schreiben.

@TinyTiny
Das steht dort, wenn ich auf zusÀtzliche Fahrzeuginformationen klicke. Laut HÀndler habe ich den Supercharger Free mit drin. Kann ich mir das ganze bei einer zertifizierten Tesla Werkstatt nachfragen lassen oder wo bekomme ich diese Informationen her was genau ich habe und was noch geupgradet werden kann?

Du hast eine Privat Mail.

Sagt Du hast:
AP2.0 Hardware
MCU1 Hardware

Eine Ebene davor mĂŒsste noch stehen welche Software du in Bezug auf Autopilot hast ?

Bevor du auf „zusĂ€tzliche Fahrzeuginformationen“ tippst, schau mal was dort an Optionen steht?
„Erweiterter Autopilot“ (EAP)
oder „volles Potential autonomes fahren, (FSD) oder in der Art

Netflix und YouTube geht nur wenn du die Hardware MCU2 hast, nach meinem Wissensstand.
Du hast MCU1 = NVIDIA Tegra

Man möge mich bitte gerne berichtigen wenn ich was falsches weiß

@TinyTiny Paßt. MCU1 mit AP2.0 hat kein FSD, da ist bei EAP leider Schluß. Ist so ne „LĂŒcke“ in der technischen Entwicklung - AP2.0 ist der schlechteste, den es gab, und MCU1 ja eh :smiley: