Neuling (Felgen) frage

Hey Leute folgendes Problem würde gerne andere Felgen auf das Auto drauf machen jetzt ist meine Frage wenn die Felge eine Abe hat für mein Auto im Anhang zu sehen sr+ 2021 spielt das dann keine Rolle wenn die Größe nicht im Schein vorhanden ist oder muss ich trotzdem zum tüv und Abnahme durchführen lassen
Hier das Gutachten

https://www.felgenshop.de/gutachten/0708847

Das steht in den Auflagen mit drin,

Auflage 11A) => Vom Prüfer eintragen lassen
Auflage 11B) => Lediglich mithilfe der ABE im FSchein nachtragen lassen (Staßenverkehrsamt)

Deine Reifen haben Auflage 11B, müssen also lediglich nachgetragen werden.

1 „Gefällt mir“

ABE mitführen und gut ist es, wenn genau das Fahrzeug in der ABE der Felge steht.
Gebrauchtfelgen: Die KBA-Nummer der Felge muss mit der ABE übereinstimmen!

1 „Gefällt mir“

Also Nummer sicher eintragen lassen und fertig. Eintragung sollte dann auch ohne Probleme gehen auch wenn ich 20“ nehme dadurch das ich die Abe habe

Macht mein Auto Probleme wenn es ohne die Bluetooth Sensoren fährt?

Du hast meines Wissens im schlimmsten Fall kein Versicherungsschutz mehr und darfst grundsätzlich nicht fahren. Ohne Sensoren kein Auto im öffentlichen Verkehr.

Sonst meckert das nur rum, fahren ansich geht aber problemlos.


Ich vermag da keine Eintragungspflicht zu erkennen, wenn Reifen und Felgen der gezeigten ABE montiert werden. Prüfe noch, ob die Serienbereifung, der in der ABE aufgeführten Reifen entspricht, sonst Eintragung. Die Reifengröße steht in der CoC.
Einfach vor dem Kauf beim „TÜV“ fragen.

Du hast eine optische Fehlermeldung im Display ohne BLE-Sensoren, es gibt sehr sehr “billige“


Alternativen. Die Fehlermeldung bleibt dann aber trotzdem.