Neukauf Model Y - Felgen / Reifen

Hallo,
ich habe mir einen schwarzen Modell Y bestellt. Komme aber immer mehr zu der Entscheidung, das mir die silbernen Felgen nicht gefallen die standardmässig dabei sind, nämlich die 19-Zoll-Felgen Gemini.

Wenn ich mich für die schwarzen 20-Zoll-Felgen Induction entscheide verlangt Tesla 2.200€ Aufpreis.

Und jetzt meine Frage : Macht es nicht Sinn wenn ich den Tesla mit den originalen silbernen Felgen bestelle, und mir dann die schwarzen 20-Zoll-Felgen Induction Felgen inkl. Reifen woanders kaufe (online auch für 2.000 bis 2.200€ gefunden inkl. Reifen).
Das hätte den Vorteil das ich dann die silbernen ja auch verkaufen könnte weil ich sie nicht brauche.

So ganz naiv gerechnet denke ich so ordentlich was zu sparen.

Hattet ihr die Idee auch schonmal, macht das Sinn, oder habe ich hier einen Denkfehler ?

Lg Marco

Die Induction Wheels sehen schon verdammt gut aus, aber ja: kannst Dir im Aftermarket einen Satz schwarze Räder besorgen.
Komplettrad inkl. Sensoren und Reifen für 2200,- wird dann aber schon sportlich.
Und Du hast dann halt keine OEM Lösung, auf die viele Wert legen.
Den Standard Radsatz kanmst Du dann für 1400-1800 verkaufen…

1 „Gefällt mir“

Unter 3,5k EUR noch nirgends gesehen. Die 2k Inductions sind entweder nicht die Original Felgen oder mit viel Glück nur Felgen ohne Reifen und Sensoren.

Exakt! Green-Drive verkauft z.B. Replikas aus Frankreich. Haben aber keine ABE.
Weiß auch sonst nicht, wie gut der Nachbau ist.
Was ich weiß ist, das dieser Felgensatz 1750,- zzgl. Versand, zzgl. Reifen, zzgl. Sensoren, zzgl. Abnahme kostet.

Abnahme mMn nicht möglich, da soweit ich weiß auch ohne Festigkeitsgutachten. Also lieber nicht…

Auch das kann sein…

Reifen Reber hat eine gute Auswahl an Felgen & Kompletträdern: Kompletträder/Reifen/Felgen / Reber Reifenhaus in Murr (reber-reifenhaus.de)

Möglichkeiten gibts viele, z.b. neue 20" Kompletträder kaufen, Winterreifen auf die 19" Felgen montieren lassen und schauen ob man die Gummis von den 19" Rädern verkauft bekommt.

Oder Du suchst dir passende schwarze 19" Felgen und lässt die ummontieren, z.b. sowas. Reber verkauft Dir sicher auch nur die Felge. Produkte / Reber Reifenhaus in Murr (reber-reifenhaus.de)

Hallo Marco,

ich habe dasselbe „Problem“ wie du: Mein MY in Blau und Schwarz mit silbernen 19"-Felgen geht gar nicht…

Ich bin da aber eher pragmatisch: Es gibt sehr guten Kfz-Lack in Spraydosen, Farbton Schwarz-Matt. Dann brauchst du nur noch einen Samstagnachmittag, und fertig sind die schwarzen Gemini-Felgen. :slight_smile:

Was die Winterräder angeht, plane ich, die mattschwarzen Brock B32-Felgen zu besorgen, die mir sehr gut gefallen. Die gibt es im Viererpack hier bei ebay für 2779,99 €, aber auch hier bei der Wheelscompany für nur 956,00 € bei 0 € Versand. Es lebe der Preisvergleich im Internet…

VG Axel

Brock b32 in matt schwarz bekommt man in 20 Zoll um unter 1.000 EUR… :wink:

Ich verstehe auch bis heute nicht, was für einen Act Tesla aus seinem Ersatzteilverkauf macht. Im Zuge einer Fahrzeugbestellung den SA direkt angefragt, was eine Induction-Felge denn kostet, um dann von einem Tesla(!)-Verkäufer(!!) direkt an Dritthersteller verwiesen zu werden?!
Diese Verkaufs-Chance hat bisher noch keiner der von mir gefahrenen Hersteller sich entgehen lassen. Vor allem weil (große) Felgen zu verkaufen ja dem Gelddrucken nahe kommt (kenne über einen Freund deren Hersteller-Einkaufspreise von 18-21“-Felgen).
Naja, wie bei so manchem: Hauptsache anders.

Da bleibt aber ein Silberrand der Felge stehen, wenn man nur die Kappen lackiert. Gibt hier ein paar Bilder dazu, man sollte sich das aber auch mal live ansehen. Die Bilder sehen eigentlich ganz ok aus, hab das aber vor kurzem mal auf nem Parkplatz gesehen und geht mMn gar nicht. Aber Geschmäcker sind zum Glück ja auch verschieden.

Gibt auch schönere Ali Lösungen (siehe/suche eigenen Thread dazu).

Er will ja die Felgen ansprühen und nicht die Kappen…

Mein Auto wurde wegen der Auswahl der 20" Felgen garnicht geliefert. Finde die Gemini auch total schrecklich. Wenn das Auto nun im 4. Quartal kommt sind aber Winterreifen drauf, oder? Dann kannst du für den Sommer ja neue 20er kaufen.

DAS gibt es nur bei ganz wenigen Herstellern. Und meines Wissens auch nur dann, wenn Du die Winterräder mitkaufst.
Somit gibt es das bei TESLA garantiert nicht.

1 „Gefällt mir“

Tesla liefert in D ausschließlich mit Sommerreifen aus, auch im Winter.

Hallo und danke für eure zahlreichen Antworten!
Habe mich jetzt entscheiden, und die Felgen für 2.200€ Euro original bei Tesla bestellt :flushed:

ist eine gute Entscheidung, hätte ich auch so gemacht.