Neuigkeiten aus der Giga Shanghai - Produktion, Lockdown etc

und dazu kommen die steigenden Infektionszahlen.
Noch ist das Schlagwort Lockdown zwar nicht gefallen…aber die Erfahrung hat uns gezeigt, dass es schnell gehen kann. Was nun auch wieder präsenter wird für die Q4+ Wartenden.

In Shanghai sind es zwar noch unter 10 asymptomatischer Fälle (Reuters gestern), das ist aber auch nur eine Momentaufnahme.

Vermute einfach mal, dass die „0-Covid“ Strategie noch anhält?!

Troy Teslike hat die Model 3 Lieferzahlen stark nach unten korrigiert :confused:

https://twitter.com/TroyTeslike/status/1559691725442088962

In Q4 nur noch 31.000. Beim letzten Update waren es noch 44700

nichts für Ungut.
Er hat auch vor 5 Wochen noch rund 25000 M3 für Europa prognostiziert in Q3. Da ist seine Prognose für Q4 bei solchen Schwankungen auch nicht mehr als ein ganz grober Richtwert, den man sich selbst - gemessen an den Kapazitäten des täglichen Outputs - hochrechnen kann.

Die Verschiebungen von M3 zu China in Q4 erscheinen natürlich logisch, bedenkt man nun die Belieferung u.a. Australiens. (schwacher Trost für mich als M3 Wartenden in Europa)

Es ist und bleibt einfach eine Wundertüte - was Tesla nun daraus macht, das deutlich weniger MY aus Shanghai nach Europa gehen, werden wir sehen.

4 „Gefällt mir“

Denke nicht viel, der Ausstoß an M3 bleibt ja gleich, die MY die überbleiben werden halt an Australien und co verteilt. Aber mehr M3 kommen deshalb nicht zu uns

Den User (egal ob Troy Teslike oder Teslamag) überhaupt als Quelle zu sehen finde ich schon zweifelhaft.
Könnte auch jede Woche die Zahlen anpassen und als großer Insider gelten.
Außer schätzen und anhand der Schiffe rechnen kann er auch nicht viel.

Wie viele Schiffe sind denn eigentlich unterwegs?

8 „Gefällt mir“

Teslamag sehe ich als Quelle auch sehr skeptisch. Meistens ist es nicht viel wert. Die letzte bedeutende Info war eine genaue Auflistung der Schiffe mit Zahlen von Autos. Wir werden evtl. sehen ob das gestimmt hat.

Troy Teslike hab ich nicht wirklich überprüft, wie genau sein Vorhersagen waren.

Dafür gibt es den Thread:

1 „Gefällt mir“

Ich bin gespannt ob diese Meldung eine Auswirkung auf Shanghai hat

Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle - Golem.de

Ich glaube, das Universum möchte einfach nicht mehr, dass die Wirtschaft auf der Erde funktioniert

1 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Nicklichkeiten und Unangemessenes - nicht öffentlich

Ich finde die täglichen Podcasts eigentlich sehr gut und hab da nichts zu beanstanden. :man_shrugging:

Aber fragen wir ihn doch einmal selber. :wink:

@tessi-supply.com: Wie steht es den um die Quellen und Informationen?

Danke!

2 „Gefällt mir“

Hallo Skydancer,

wenn es um Troy Teslike geht dann kann ich die Aufregung nicht verstehen. Er hat nachweislich im gesamten Internet den besten „Track record“ wenn es um die Schätzung der Zahlen geht. Er eine Fehlerrate von 2-3% teilweise sogar nur 1%. Dieses trotz Lockdown und allen verrückten Dingen die passieren. Er wird von Wallstreet Analysten nachweislich anerkannt. Die Zahlen und Anpassungen sind normal. Nichts läuft ein gesamtes Quartal gleich, vor allem nicht bei neuen Fabriken und Upgrades wie in Shanghai. Mit anderen Worten handelt es sich hierbei um die beste Quelle um zu schätzen was geliefert wird.

17 „Gefällt mir“

Wenn ich meine Schätzungen das ganze Quartal über immer anpasse und dann ein Tag vor Quartalsende mit 1-2% richtig liege, weil ich einfach alle Schiffe ausgezählt habe, dann sehe ich das nicht als besondere Kenntnisse an. Die Schätzungen zu Anfang und zu Beginn des Quartals liegen immer vollkommen daneben, und je nachdem wie es läuft korrigiert er sie dann.

13 „Gefällt mir“

Das ist aber nicht der Weg wie er arbeitet. Es ist jedem freigestellt welche Infos er nimmt. Es wird keiner gezwungen TroyTeslike zu nehmen. Ich arbeite mit ihm und habe auch direkten Austausch mit ihm.

5 „Gefällt mir“

Hier eine öffentliche Entschuldigung:

Er kann natürlich nichts dafür, dass mein Termin immer und immer wieder nach hinten geschoben wird. Es frustriert halt, wenn er Quartal für Quartal einen neuen Rekord im nächsten Quartal ankündigt.

Das rechtfertigt aber in keiner Weise meine Ausdrucksweise. Damit bin ich eindeutig über das Ziel hinausgeschossen.

12 „Gefällt mir“

Hatte dir privat eine Nachricht geschickt und kein Block eingestellt. Sonst gerne auch auf [email protected] erreichbar.

1 „Gefällt mir“

:see_no_evil: hast recht, ich habe die Antwortfunktion komplett übersehen.

Ich habe meinen Beitrag oben entsprechend angepasst.

1 „Gefällt mir“

Das hat Stil - Chapeau :+1::+1::+1:

1 „Gefällt mir“

Nein, das hat Anstand. Wenn man sich im Ton vergreift, gehört sich das so.

Stil hätte es gehabt, wenn ich mich erst gar nicht dazu hinreißen lassen hätte.

17 „Gefällt mir“

Ich finde, viele tun dem Mann unrecht, und ein wenig kommt es mir vor, als ob es aus Frust geschieht.

Ich schaue mir zwar die Tabellen an, aber ganz ehrlich, es ist mir am Ende des Tages vollkommen wurscht was da steht. Was habe ich davon, ob da 5000 oder 50000 für Europa, Timbuktu oder Schurkistan steht?
So wie ich das verstehe, ist die Motivation hinter der Liste, Tesla Investoren eine Idee zu geben wie sich der Kurs entwickeln könnte. Das ist bestimmt legitim, aber für uns die auf ein Auto warten, letztlich nur Kaffeesatzleserei.

Daher: Wer es besser kann, soll seine eigne Liste basierend auf Schiffsladungen, dem Sonnenstand, Herrn Musks tweets, oder was für Parametern auch immer erstellen. Aber so rumgehacke nach dem Motto „ja das kann ja jeder“, sorry aber da spricht ganz klar die jugendliche Unreife! Und damit meine ich nicht nur den zitierten User (dich hats jetzt eher zufällig erwischt) sondern alle die in letzter Zeit in dieses Horn blasen.

16 „Gefällt mir“

Ist halt immer einfacher zu kritisieren, als sich selbst Gedanken zu machen und selbst etwas auf die Beine zu stellen