Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neues Referral Program ! i.e. Return of Free Supercharging

Ich verstehe nicht ganz was es jetzt zum aussetzen gibt. Es hat sich doch nichts geändert für die die schon bestellt haben!

Ich denke mal, dass der Ablauf einen schon etwas irritieren darf:
Von Free SuC für alle für immer (ja, ich weiß, war wahrscheinlich so nicht gemeint, aber so verstanden worden), zu SuC Free für alle MS und MX für immer, zu SuC Free für alle Stichtags-MS/X, zu doch wieder für alle, jetzt aber über Referral und an Person gebunden und für Early Adopter für immer zur letzten (?) Stufe: Early Adopter bei Neuwagen bis Ende des Jahres - das ist schon etwas, was unabhängig von der eigenen Betroffenheit befremdlich und unprofessionell wirken kann.

Ich persönlich fand die Stichtagsregelung richtig und einfach, alles andere danach leicht panisch und wenig nachvollziehbar.

Natürlich ist das eine panische Reaktion. Nachdem in Q1/2017 die Bestellflut aus Q4/2016 abgearbeitet war musste man feststellen, dass kaum noch MS/MX bestellt wurden. Wer wollte hat vorgezogen, andere warten auf M3. Das war eigentlich abzusehen, wenn man nicht immer nur in Quartalen denken würde.

Sehe ich auch so. Das ist alles Marketing und Tesla ist dann aufgefallen, dass sie lieber Bestandskunden dazu bringen in den nächsten 6 Monaten einen neuen Tesla zu kaufen als eventuell in 1-2 Jahren. Und bei Neukunden hat man vermutlich gemerkt, dass das wegfallen des kostenlosen Ladens nicht gut ankam.

Wundert mich auch nicht, dass Tesla etwas panisch reagiert, wenn ich mir so die Bestellungen anschaue, die haben im Endeffekt nur Bestellungen für 1 Woche Produktion beim Model S.

Anhand von was siehst du das denn? Ich sehe auf der Website, dass Neubestellungen erst im September geliefert werden. Und ca. 3 Monate war ja auch im guten Quartal 1 die Wartezeit.

An den VINs hier. Bis 204000 so gut wie alles gebaut. Und 2056XX ist das höchste was vergeben ist. (Ja nicht 100% perfekt, aber wohl kaum Bestellungen für 1 Monat Produktion oder so )

Vielleicht schließen sie die Fabrik ja zwei Wochen wegen dem Model 3 Umbau und dadurch wird es erst September. Zudem ist der interessante Zeitpunkt wann nicht mehr im September sondern im Oktober geliefert wird.

Wenn jemand noch einen Empfehlungslink braucht um 1000€ zu sparen und free supercharging zu bekommen kann er gern meinen nehmen. Habe noch 5 Empfehlungen frei für euch. Ihr unterstützt damit eine junge Familie mit 3 Kindern die nun endlich ein familientaugliches Elektroauto als Ersatz für ihren Renault fluence ze bestellt haben…

ts.la/sven7604

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Habe auch noch 5 freie Empfehlungen.

Die bald kommenden Enkel würden sich über den Mini-Tesla freuen

Ich habe noch 4 freie Empfehlungen. Ihr unterstützt einen ehemaligen Petrolhead, der noch nie so viel für ein Auto ausgegeben hatte.

Dazu, wer meinen Code verwendet, der bekommt von mir den „Solardach Vorzug“ geschenkt. Ich möchte die Arachnids :wink:

Läuft das eigentlich noch ?

Meine mir bekannte Info ist bis heute.

Jupp, heute ist der letzte Tag. Mal schauen wie das nächste Referral-Programm aussieht.

Elon hat mal angedeutet, dass das Referral Programm enden könnte. Es wird ja eine Menge Schmuh gemacht damit. Ich selbst habe einen Referral nicht erhalten, weil Tesla „versehentlich“ jemand falschen eingegeben hat. Man versprach, das wieder gut zu machen beim nächsten Kunden ohne Referral. Das war vor zwei Monaten. Daher bin ich mal gespannt ob es überhaupt noch ein neues Programm geben wird.

Heute endet die Phase und mir fehlt genau der eine Referral für meine Traumprämie die unser Plusenergiehaus vervollständigt hätte: Die Powerwall. Ich bin „leicht“ gefrustet, vor allem weil in absehbarer Zeit kein Geld für einen Kauf dafür bei mir da sein wird. :frowning:

Hoffentlich endet der Scheiss, nützt vor allem den Betrügern unter den Verkäufern und Kunden, die offen Geld für die Benutzung der Referrals bieten und damit die ganze Sache in Frage stellen. Habe es selbst mitbekommen, wie ein Verkäufer Kunden erzählt, hat, dass sie das freie Supercharging bekommen und keinen Referral dafür brauchen :frowning: Verdammtes Betrügerpack!

Aus meiner Sicht wäre es richtig und wichtig, beim Model S/X jetzt oder in Kürze den Schalter zu bezahltem Supercharging umzulegen.
Es ist absehbar, dass die jetzigen SuC-Kapazitäten nicht mehr ausreichen, um das free supercharging weiterhin als Kaufanreiz zu nutzen.

Ob das Referralprogramm dann mit einem anderen Bonus für den Käufer weitergeführt wird, bleibt abzuwarten.

Mich würde ja mal interessieren, wie viel man verlangt dafür, dass man seinen Job riskiert.

Denke es wird verlängert, bis ein Reichweiten-Upgrade beim Model S und X kommt. Wie soll sich sonst S und X vom 3-er abheben ohne Free SuC?

Wünsche aber auch, dass es endet. Erhöht die Glaubwürdigkeit.

Reichweitenupgrade ? Wie soll man sich das vorstellen ?

Der Roadster wurde mit 200kw Batterie vorgestellt. Model X und S haben aktuell maximal 100kw. Damit die Top-Modelle auch etwas weiter kommen als das Model 3 und dort die Nachfrage nicht stagniert, muss die Reichweite steigen, wenn man fürs laden zahlen muss.

Ich vermute, dass Tesla in 2018 in der Lage ist eine Batterie > 100kw im S und im X zu verbauen.

Solange könnte ich mir vorstellen , dass das Referral Programm bestehen bleibt. Evtl hat jeder nur noch Einen oder 3 Codes statt 5 Codes. Damit es weiterhin marketing technisch als knappes Gut gilt.

Wetten dass…das Referal Program wieder verlängert wird? Evtl. wieder mit zusätzlichem Kaufanreiz?

Ich denke auch, dass es weiter verlängert wird. Zumindest so lange, bis in Deutschland die Auslieferung der M3 beginnt. Tesla muss hier doch irgendwie die Verkäufe stützen, unter anderem durch das zum Umschwenken Motivieren potentieller M3 Käufer.
Geiz ist halt geil in unserem Land.