Neues Model Y SR aus der Giga BB

Wäre es möglich dass der neue Motor mit höherer Leistung dann auch besser rekuperiert. Dadurch könnten die 2kWh weniger Kapazität zumindest etwas ausgeglichen werden.
Mir persönlich ist der Unterschied des Motors aber nicht wichtig.

Gibt es denn bislang niemanden der schon den Berliner SR gefahren ist?

Wichtig ist die Ladekurve!

1 „Gefällt mir“

Rekuperation ist auch primär durch den Akku limitiert. Der bisherige CATL LFP rekuperiert am wenigsten, bzw. brauch ein sehr enges Fenster um die 75kW zu schaffen.

Auch hat die 4. Motorengeneration keinen verbesserten Verbrauch erzielt. Demnach gab es auch keine Vorteile bei der Rekuperation, sonst wäre der gemessene Verbrauch pro Kilometer ja gesunken.

An der Stelle der neueren Motoren Generationen ist für mich persönlich auch die Frage nach der Haltbarkeit sehr wichtig. Ich fahre Autos üblicherweise nicht nur innerhalb der Garantie. Und Tesla hat auf dem Investor Day eindrucksvoll gezeigt wie sie mit neuen Generationen Kosten reduzieren. Meistens geht das aber zu lasten von Haltbarkeit.
Mich interessiert aber gerade auch viel stärker die Ladekurve… Die ersten müssten doch jetzt ausgeliefert sein?

1 „Gefällt mir“

Morgen um 15.30 hol ich den ab :heart_eyes:

10 „Gefällt mir“

Wir hoffen alle auf einen dicken Bericht von dir! :joy::wink:

3 „Gefällt mir“

Zwei Punkte sind mit Abstand am spannendsten für die Community:

  • Ansteuerung eines Supercharger V3, mit laufender Vorkonditionierung (so lang wie möglich), so dass man mit unter 10% ankommt und dann Meldung der Ladeleistung alle 5% Schritte.
  • Meldung der angezeigten Kilometer bei 100% und ein Foto des Energy Tab (Durchschnitt) bei möglichst hohem SOC.

Verständlich wenn du anderes im Kopf und zu tun hast, aber falls du dich fragst was man melden könnte :wink::+1:

8 „Gefällt mir“

Die Typklasseneinstufung aller aktuellen MY ist zu 100% identisch.
Also das MY SR hat exakt die gleiche Einstufung wie z.B. ein MY P.
Ich glaube deshalb nicht, das das neue MY SR mit dem BYD Akku eine andere Einstufung bekommt. Und dann auch noch eine höhere als ein MY P.
Die Mehrkosten bei deiner Versicherung müssen einen anderen Grund haben.

1 „Gefällt mir“

Hi,

Unterschiede die ich persönlich zu meinem SR (MiC) beim Kumpel (LR MiG) gesehen habe (Beide Fahrzeuge im Feb 2023 produziert):

  • Nebelscheinwerfer (liegt wohl am LR)
  • Teppich im Kofferraum bis ganz hoch
  • Teppich hinten an Rückbank überall bis zum Türgummi
  • unterschäumte Türverkleidungen komplett bis unten
  • Sitze sind bisschen anders abgesteppt
  • Hutablage faltet sich anders

VG

3 „Gefällt mir“

Das Video ist für mich ein eindeutiger Grund, dass ich mein SR aus Grünheide möchte.

Schockierende Qualität - Tesla Model Y - massiv gedämmt und dazu Profi-HiFi - Teil 3 - YouTube

6 „Gefällt mir“

Also ich habe mein MY SR aus China seit Ende Februar und kann im Grunde nur positives erzählen. Ich habe keine der lästigen Absturzprobleme, bei mir klappert nix und die Spaltmaße etc. stimmen auch. Die Leistung ist auch absolut top, selbst aus dem Stand.

Viele Aspekte, die hier als Für und Wider diskutiert werden, kommen mir als Phantomschmerz vor. Es gibt viele positive Berichte über die MY aus Shanghai, denen ich beipflichten kann.

Aufgrund der alternativen Konfiguration aus BB nun Bestellungen zu stornieren kann ich nicht nachvollziehen. Immerhin kann auch niemand sagen, wie gut die Fahrzeuge sind. Die Anfänge in Berlin waren qualitativ nicht prickelnd, was auch bei einem neuen Derivat der Fall sein kann.

Lasst euch also nicht verunsichern. Ein MY aus Shanghai ist kein Fehler.

16 „Gefällt mir“

Habe mein Model Y SR MiC eben aus Hannover abgeholt. Kann deine Meinung bestätigen. Alles soweit top. Bei den Spaltmaßen war ich sogar positiv überrascht

3 „Gefällt mir“

Könnte das schon das neue Model Y mit Front und Rear Casting sein das hier getestet wurde ?
https://twitter.com/EvaFoxU/status/1656632794418761728?cxt=HHwWgMC-qfqvxf0tAAAA

2 „Gefällt mir“

Stimmt der ABO steht auch drin. Sind alle gleich.

1 „Gefällt mir“

Die Verunsicherung geht ja in beide Richtungen. Ich hab gerade bestellt, aber noch keine VIN.
Soll ich nun auf MiG oder MiC hoffen? Das kann man wohl erst bald erahnen, oder auch erst in 8 Jahren, wenn vielleicht eine Batterie früher ausfällt oder abbaut? Am Ende denke/hoffe ich, dass neben Antrieb und Batterie auch die Ladekurve sehr ähnlich bleiben wird und somit die Unterschiede marginal sind.
Es bleibt natürlich sehr spannend, nun live die ersten Fahrberichte von SR MiG zu lesen und zu analysieren.

1 „Gefällt mir“

Hab’s gerade nochmal bei der DA Direkt eingegeben…

Halter Jahrgang '88, weitere Fahrer von Jahrgang '53 bis '93, SFK10, länger als 5 Jahre beim externen Vorversicherer, keine Schäden, Laternenparker, TK 150€, VK 500€…

Einziger Unterschied die Schlüsselnummer… 1480/ABF (günstiger) zu 1480/ABO (teurer)…

Jetzt gab es hier schon einige die vorher ABF angegeben hatten und dann nach zulassung die ABO nachgetragen haben ohne Mehrkosten… vllt. wäre das ein gangbarer „Umweg“, um den ABF Tarif für den ABO zu bekommen. Rufe da aber ggfs. auch gleich einfach mal an, aber nach meiner Erfahrung geben die das alle einfach auch nur ins gleiche System ein.


ABF


ABO

1 „Gefällt mir“

Danke für das Video. Nachdem anschauen ist bei mir ist die Tendenz für MiG jetzt viel größer.

3 „Gefällt mir“

Hmmmm ob das klappt?

Kann das jemand bestätigen?

Mit freundlichen Grüßen

Diejenigen hatten keinen Versicherer angegeben und bei anderen (z.B. Huk24) macht die Schlüsselnummer tatsächlich keinen Unterschied, was es aufgrund der gleichen Versicherungsklassen der Modelle auch eigentlich nicht sollte.

Ich gehe aktuell daher davon aus, dass das ein Fehler bei der DA Direkt ist und sich ggfs. telefonisch klären lässt. Nur fehlt mir gerade die Zeit da anzurufen und der Zulassungstermin ist für den Dienstag Vormittag angesetzt…

Notfalls wird es ein anderer Versicherer, falls sich die Preise zu sehr unterscheiden, aber bei meinen rudimentären Vergleichen ist der DA Direkt Kurs für den ABF einfach sehr günstig und der Kurs für den ABO bewegt sich auf Höhe der Mitbewerber, wo ABF/ABO keinen Unterschied macht.

@Hp246 Kommst du bei der DA Direkt denn auf das gleiche Ergebnis, wenn du beide Schlüsselnummern eingibst?

[Nachtrag] Gerade die DA Direkt angerufen und wie vermutet die Aussage bekommen: „Wenn das System es so sagt, stimmt es so.“ Für mich und unser deutsches Modell ist die DA Direkt damit deutlich teurer geworden und da sie vorher der für uns günstigste Anbieter war bedeutet das deutsche Modell effektiv monatliche Mehrkosten gegenüber dem chinesischen Modell.

Das heißt, laut dem Video sind die inneren Werte (Dämmung, Verarbeitung) bei MiG besser. Beim MiC sind dafür die Spaltmaße besser, laut Forumsberichten. Also die äußeren Werte.
Ja, jetzt zeigt sich der Charakter, wer MiG oder MiC favorisiert :wink:

1 „Gefällt mir“

Ganz einfach, wenn die Spaltmaße nicht passen kannst du die reklamieren, ob da jetzt weniger Dämmung oder die Innenteile weniger stabil sind - nicht :slight_smile: