Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

neues Model S P100D+ mit Plaid-Mode

Offenbar testet Tesla ein auf Rennstrecken optimiertes Model S mit der Bezeichnung P100D+. Die Modellvariante hat einen grösseren Lufteinlass, Spurverbreiterungen, breitere Reifen, ein anderes Lenkrad, Plaid-Mode (eins höher als Ludicrous) und hat soeben einen neuen Rundenrekord für 4-Türige Limousinen auf der Laguna Seca-Rennstrecke hingelegt.


twitter.com/Tesla/status/1171953646898012160
insideevs.com/news/370314/tesla … rburgring/

Eine 1:36er-Zeit, das ist Porsche 911-Niveau. Derzeit wird an der Nordschleife getestet.

„Plaid“ kommt nach „Ludricous“: „They’ve gone into Plaid“

und vor allem 3 Motoren wie der neue Roadster und die s und X in mindestens einen Jahr (ElonTime)

twitter.com/elonmusk/status/117 … 09793?s=08

Der P100D+ kommt mit neuem Antriebsstrang mit 3 statt 2 Motoren! Den wird es für S und X und Roadster geben, er kommt 2020.

Konsequenterweise sollte das Ding dann statt P100D+ ja auch P100T+ heißen…

Cooling, cooling über alles

The Taycan Syndrome

T für turbo wie bei Porsche :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: ?

Statt dieser „Rennsemmel“ wäre mir ein schnöder 120D lieber! Reichweite ist durch nichts zu ersetzen… :wink:

Das sehe ich auch so. Lieber mehr Reichweite. Die Beschleunigung meines PD fand ich am Anfang super, nur nutzen tut man die eigentlich nie.

Es kommt sicher ein neuer Akku in 2020, davon können wir doch ausgehen. Der 100er-Akku wird seit 2016 gebaut !

Also gemach gemach, es kommt neben einem P1xxD+ dann vermutlich auch ein 1xxD.

Mich wundert allerdings die Ankündigung. Dadurch werden jetzt, mit Sicherheit, weniger S&X verkauft werden. Da man auf den neuen Antriebsstrang und das neue Fahrgestell (inkl. neuer Batterie/neuem Formfaktor?) warten wird. Das Spiel hat z.B. BMW mit seinem 7er auch durch: Neuer 7er angekündigt und niemand wollte das alte Modell mehr haben: Quelle surprise!

Ja, ungewöhnlicher Schritt für Tesla so etwas so frühzeitig anzukündigen. Und genau so wird es kommen. Ich warte jetzt auf Plaid !

Vielleicht kann Tesla vom bestehen S gar nicht mehr so viele bauen, da die Zellfertigung eingestellt wird? Vielleicht kommt der neue S viel früher?

Ich war auch am überlegen ob ich was neues kaufe, jetzt warte ich auch.

Sehe ich das richtig? Ist im Foto ein neues Lenkrad und Cockpit? Und andere Radhäuser hat es auch.

+1
Ich werde auch definitiv auf die Neuerungen warten! Dann habe ich wahrscheinlich die Qual der Wahl zwischen S und Roadster :laughing:

Wieviel % an verkauften Model S sind denn P-Modelle? Kann natürlich sein, daß potentielle P-Käufer jetzt nochmal ein Jahr warten.
Aber ich denk mal eher, daß diese Aktion das Augenmerk der Masse grundsätzlich wieder auf S/X lenken wird, nachdem es durch das M3 aus dem Fokus geriet, als daß jetzt Käufe hinausgezögert werden, weil jeder S-Interessierte auf den Plaid-Mode wartet.

Ein Jahr ist aber doch ne lange Zeit, schließlich kam erst der Raven.
Wenn man danach geht darf man nie kaufen.
Auch fraglich wo die Preise dann wieder hingehen werden.

Mit der frühen Ankündigung möchte Tesla natürlich einige High End EV-Interessenten davon abhalten, einen Taycan zu bestellen. Ich denke, dass man den P100D+ schon bald reservieren kann.

Kann man dann die Antriebswellen von dem in die Normale Modelle verbauen? Die halten dann eventuell länger :smiley:
Ansonsten… naja, Tesla hat ja ausser Porsche keine anderen Probleme derzeit. Da kann man ja Zeit in die Entwicklung eines 2,6t Rennwagens investieren…

Laut Musk sollen S,X und der Roadster Plaid Mode erhalten. Dementsprechend würden die S und X noch etwas schneller, aber trotzdem langsamer als der Roadster sein (mehr als 2,1 aber unter den derzeitigen 2.6 auf 100). Folglich auch unter 10 Sekunden auf die 1/4 Meile.

Weiterhin soll der Roadster ja 400 km/h laufen, können wir dann auch von einer höheren Geschwindigkeit für S und X ausgehen? Zumindest 300km/h?

Da schwitzen wohl einige bei Porsche gerade :slight_smile: