Neuer Tesla Service Mode

Da dies hier noch keiner erwähnt hat, und ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen habe, hier zur Info.

Der Servicemode bleibt solange aktiv, bist der Button „Servicemode verlassen“ gedrückt wurde.
Der Button ist ganz oben.

3 „Gefällt mir“

Wie kommt man eigentlich in den Service Mode mit v11 da ist doch das Tesla Logo verschwunden… oder bin ich blind

Ins Menü und unter Software länger aufs Model von Model 3 drücken :wink:

2 „Gefällt mir“

Das ist doch schon seit über einem Jahr mit V10.2 2020.48.25 enfernt worden…

1 „Gefällt mir“

Oh das wusste ich nicht…

Morgen gleich nochmal versuchen :innocent: danke für den Tipp

Ansonsten hilft die Suche hier im Forum.

Zumal die Lösung nur ein paar Beiträge drüber steht.

2 „Gefällt mir“

Du hast recht wer lesen kann ist im Vorteil. Entschuldigung fürs nachfragen :innocent:, hab es aber völlig überlesen beim querlesen

Hab grad mal den Service Mode anmachen wollen, geht nach wie vor… allerdings kann man dann nix mehr auswählen. Früher konnte man dort die Fehlermeldungen (Alerts) ansehen, Software neu installieren und Co.
Bug oder Feature?
Seit wann ist das so?

1 „Gefällt mir“

Der Service Modus wurde komplett überarbeitet, seit der 2022.12, siehe Fahrzeugsoftware V11.0 2022.12

Die Designänderung hab ich auch mitbekommen, aber jetzt sieht es so aus:

Sprich ich kann gar nix mehr einstellen / abrufen und das war mir neu…

Dies habe ich erst vor kurzem getan, also neu angestossen :face_with_monocle:

1 „Gefällt mir“

Hm, ich würde einen Soft Rest machen, schlafen lassen und es dann erneut versuchen, sieht eher nach Einzelfall bei dir aus meiner Meinung nach.

1 „Gefällt mir“

deep reset hat geholfen (Räderkonfig geändert)

2 „Gefällt mir“

Mir ist in der aktuellen Software im Service Menü dieser Button aufgefallen. Dahinter kommt ein Fenster mit Hinweis auf Service Mode Plus. Weiß jemand was damit gemeint ist?


Check doch mal den Link, waas werden dort für Preise aufgerufen?

Unter dem Link gibt es nur die bekannten Service Dokumente und den Zugang zur Tesla Diagnosesoftware.

Ich meinte aber „Service Mode Plus“
Evtl. ist damit die Toolbox 3 gemeint.

Du brauchst die Toolbox um damit den „Service Mode Plus“ zu aktivieren. So steht es jedenfalls im Service-Manual.
Was man dann damit anstellen kann steht da aber auch nicht.

2 „Gefällt mir“

Versehentlich kann ich unter diesem Link nicht finden, wie man in den Service-Mode kommt. Früher hiess es: Neben der Temperaturanzeige auf das T tippen. Aber neben der Temperatur gibt es nur Uhrzeit oder Fahrer.

1 „Gefällt mir“

Seit ca. 2 Jahren ist das Vorgehen:

4 „Gefällt mir“

Hallo! Ich möchte niemanden animieren, da rein zu gucken. (Nur rein gucken; nicht anfassen.) Aber könnten die Temperaturangaben hilfreich sein, wann der Akku ausreichend zum Schnellladen vorgeheizt wurde? (Gestern musste ich 1 h lang mit 20 kW SCHNELL- laden, weil ein dringender Termin dazwischen kam.) Ich hab ja schon öfter hier im Forum Fragen gestellt und wir sind so verblieben, dass es am Handy keinen Knopf gibt, das Auto vom Handy aus vor zu heizen, wenn man so einen Termin frisch rein bekommen hat. Und mit diesen Temperaturangaben hätte ich vielleicht irgendwann mal ein Gefühl dafür, wie lange man rumfahren muss, damit der Akku vorgeheizt ist. In Berlin gibt es die Problematik, dass das Vorheizen oft nicht funktioniert, obwohl man einen Supercharger anwählt. Wahrscheinlich, weil zu viele Supercharger in der Nähe ist und dann weiß der Tesla nicht, was er tun soll. Manchmal heizt die Kiste vor, meistens nicht.

Ich hab schon versucht, die Wörter zu übersetzen; aber dennoch sagen mir zum Beispiel das Wort SAUGEN nicht, ob das die betreffende Temperatur sein könnte. Da der Tesla nicht mein Eigentum ist, möchte ich keinen Adapter einbauen.