Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neuer Showroom in Gettorf bei Kiel

Heute habe ich in den Kieler Nachrichten gelesen, dass ein neuer Showroom von Tesla mit 3 Mitarbeitern in Gettorf (kleiner Ort bei Kiel) aufgemacht hat. Von Service ist dort leider keine Rede.
Begründung soll ein Strategiewechsel raus aus den Großstädten sein. Autobahnnähe und Superchargernähe sollen ausschlaggebend gewesen sein. Trotzdem sehr merkwürdig dort einen Showroom aufzumachen.

kn-online.de/Lokales/Eckern … g-Holstein
pressreader.com/germany/kie … 5501839454
tesla.com/de_DE/findus/location/store/kiel

1 Like

Den Standort finde ich jetzt nicht so gelungen für SH.

Sehe ich auch so. Vielleicht nur ein kurzes Gastspiel als Testballon: Wenn dann alle aus der Region probegefahren sind, dann ziehen sie weiter.
Sinnvoll wäre Neumünster gewesen: In der Mitte von S-H und von überall gut zu erreichen. Ebenso für die Dänen. Fehlte wohl der gewünschte Supercharger an der Stelle (und ein günstiges Gebäude vermutlich auch).
Die haben in Gettorf ja auch nicht jeden Tag auf; vielleicht nur eine Dependenz von Hamburg.

Ich werde mir das auf jeden Fall mal angucken und ein paar Fragen stellen; z.B. ob Service geplant ist (kann ich mir absolut nicht vorstellen an der Stelle).

Also in Gettorf gibt es seit Jahrzehnten einen Jaguar/Landrover Händler. Ausserdem gibt es dort einen Maserati Händler. Warum soll es für Tesla der falsche Ort sein. Ich war am Dienstag dort und habe es mir in Ruhe angeschaut. Freundliche Mitarbeiter ( momentan nur Verkauf). Service soll in ein bis drei Monaten dort auch etabliert sein (Verzögerung Corona bedingt). Es wird in meinen Augen kein Pop Up Store sein, der nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwindet.

1 Like

Das hört sich doch richtig gut an!
Vermutlich sind dort die Mietkosten auch besonders niedrig.

Wäre ja super, wenn es da Service geben wird. Dann habe ich endlich nur nich 20km Weg. :slight_smile:

Ohne mich jetzt in der Gegend auszukennen: Der Bahnhof liegt 4 Minuten vom Standort weg. Per Bahn ist man in 20 Minuten in Kiel Hbf, Flensburg und Neumünster dauern ca. 60 Minuten. Und in SH kann man sich ja recht einfach auch nach Hamburg orientieren.
Da ist die Anfahrten aus großen Teilen NRWs nach Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, „grenznahe“ NL oder Köln mit mindestens 2 ggf. sogar 3 Stunden deutlich nerviger.

Gettorf ust ein kleines Kaff, dass nicht einmal verkehrsgünstig liegt: Von der BAB weit entfernt und nur über Nebenstraßen erreichbar (ja, für mich ist die Straße zwischen Kiel und Eckernförde eine Nebenstraße). Aus Dänemark, von der Westküste oder aus Richtung Hamburg ist der Ort nicht gut angebunden. Daher die Verwunderung über die Wahl.

Mich stört das alles nicht, da ich so endlich bald Service vor der Tür habe. :slight_smile:

Gettorf hat es schon mit Bilder bei going zu einem Eintrag gebracht.
goingelectric.de/stromtanks … -17/47151/

Desti Charger?! Das bleibt ha wohl hoffentlich nicht so!

In H gibt es wohl bisher auch keinen SUC zur freien Verfügung?

Ist das denn auch nur ein Desti in H?

Bisher ja. Ich würde an solchen Standorten auch keine freien SUC wünschen. Andere Standorte die das bisher anbieten sind da eher abschreckend.

Gettorf ist doch kein kleines Kaff, immerhin komme ich daher! :wink:
Spaß beiseite - ich bin hintenrüber gefallen, als ich das (auf der Suche nach der Telefonnummer vom Hamburger Showroom) auf der Tesla-Seite gesehen habe.
Ausgerechnet in meinem Heimatort gibt es nun einen Tesla-Showroom und bald auch ein Service Center. Und hier in Bremen tut sich dahingehend nichts.
Neumünster wäre sicher durch die zentrale Lage in SH auch nicht schlecht gewesen.
Aber so schlecht angebunden wie „Kieler“ sagt, ist Gettorf jetzt nicht. Wenn man z.B. von der A 215 kommt, ist man ganz schnell durch Kiel durch und erreicht Gettorf keine Viertelstunde später auf der vierspurig ausgebauten B76.
Wie auch immer - mich freut es, zumal es dort jetzt auch einen DeC gibt. :slight_smile:

gerade erzählte mir ein kumpel beim Squash das ein Freund für den Service in Kiel ausgebildet wird ich konnte das garnicht glauben nurnoch ne Stunde fahren und nurnoch 20 minuten von meiner Halle :wink: freu mich

Juhu! Es geht also wirklich voran!
Wahnsinn, hätte ich vor ein paar Wochen noch für einen Witz gehalten.

ich drücke dir daumen und hoffe für alle beiden seiten, dass das was wird :exclamation:

Das ist ja mal was. Dort war der unsympathische Jaguar Händler bei dem ich vor ca. 6 Jahren meinen XKR kaufte und ich nach 8 Stunden Zugfahrt nicht mal Kaffee und Schnittchen angeboten bekam, obwohl gerade die Präsentation des neuen LR Sport lief und volles Buffet aufgefahren war. Der schob mich durch den Showroom und wollte mich so schnell wie möglich vom Hof haben. Hätte ich mich nicht vorher mit dem Auto beschäftigt, wäre ich nicht mal vom Hof runter gekommen.
Umso mehr freut es mich, dass da jetzt Tesla drin ist und hoffentlich dazu beiträgt die Verbrenner zu verdrängen.

+1. Klasse!

Bye Thomas

Ich war auch neulich zum gucken da, bin damals in Gettorf zur Schule gegangen.
Ich verstehe die Standortwahl auch nicht so recht, aber wie bereits geschrieben wurde gibt/gab es da immerhin auch Maserati/Alfa/Landrover/Jaguar, also irgendwas muss der Standort an sich haben :smile: