Neuer LFP Akku der SR+ / Reichweite, Kapazität, Laderaten (Teil 2)

…genau wie das: „…ich kenne jemanden, der…“ :wink: …den wirste auch immer finden

Ich hab mal vor 10 Jahren nen neuen Nissan Qashqai abgeholt, Zündung an, Tanklampe an, Tanknadel hat sich 0 bewegt…an nächste Tanke und vollgetankt…64Liter in 65L Tank :smirk:

Und wenn du dein neues Auto bei einem anderen Hersteller abholst machen die dir den Tank auch nicht voll, dass du direkt bis Sizilien kommst!
Als ich aber im Servicecenter war, konnte ich den Wagen anstecken solange ich wollte, bezahlt hab ich nix! Mein erstes Model 3 war bei der Abholung halbvoll, der zweite sogar zu 3/4. Ich finde, das geht in Ordnung? PS: Ich wohne weiß Gott in keiner Metropolregion!

welche 500km strecke war das denn?

1 „Gefällt mir“

Denjenigen hab ich selbst zur Abholung gefahren :roll_eyes:

Es driftet gerade ziemlich ab vom Thema…

2 „Gefällt mir“

Natürlich wird es immer mal solche Fälle geben, das wird niemand bestreiten, aber doch eher selten als oft.

Welches Auslieferungszentrum war es denn?

Sparkäfer 1200 gebraucht hat er 14 Liter :sweat_smile:

Schwarzzenti

1 „Gefällt mir“

:roll_eyes: reichlich OT. Ist natürlich nicht tolerierbar, dass man ein abgehohltes Auto laden/tanken muss. Zumal man auch nicht erfährt, was reichlich knapp bedeutet.

Bitte wieder schnell zurück zum Thema bitte!

1 „Gefällt mir“

Denkt ihr, wenn im Q4 der SR+ wirklich einen grösseren Akku erhalten sollte, dass auch die Beschleunigung erhöht wird? Gibt es darüber auch irgendwelche Gerüchte?

Das weiß wohl niemand von uns hier…Aber das die Beschleunigung erhöht wird bezweifle ich, da der neue Akku 10KG schwerer wäre was ich gelesen habe.

Wie schwer ist der Akku überhaupt?

Hat jemand zum Vergleich auch das Gewicht des Akkus in den älteren Made in US SR+ zur Hand?

Schau mal hier findest du alles im ersten Beitrag :slight_smile:

Danke, aber ich finde da kein Akku-Gewicht.

Also ich bin aktuell von der reichweite etwas entäuscht, letzte tankfüllung 100 % jetzt nach 155 km noch 47 % restreichweite. d.h. wenn ich ihn nicht unter 20 % fahren will werden kaum über 250 km schaffen :frowning:

klar ist man momentan noch etwas am rumprobieren und die beschleunigung testen, aber momentan sind ja auch noch perfekte temperaturen um die 20 grad.

wieviel gehen eigentlich in den lfp akku unterm strich rein ? irgendwo stand was von 55kw…

Wie war deine Fahrweise?

1 „Gefällt mir“

Enttäuscht würde ich jetzt nicht sagen,aber ich hätte auch mehr erwartet. Liegt aber wohl daran,daß ich noch wie mit nem verbrenner fahre. Alles über 120km/h saugt halt echt extrem.

normal, allerdings ab und an logischerweise mal einen übern durst gas gegeben :wink: seit letzter tankung lieg ich bei 16,4 kwh im schnitt…

wo ich extrem positiv überrascht bin ist der verbrauch in der stadt, dort ist es echt wahnsinn wie wenig er braucht, grade dort wo die verbrenner anfangen zu saufen.

hab halt das gefühl im wohlfühltempo der verbrenner so um die 105 kmh braucht er schon ordentlich und die kurve steigt dann enorm schnell. ich habe irgendwo mal was gesehen was unsere tesla bei 80 kmh, 100 kmh und 120 kmh momentanverbrauch haben finde es nur leider nicht mehr. hat das zufällig einer zur hand ?

55kWh - 2,5 Puffer = 52,5kWh
80% → 42kWh

…damit dann mit 80% (42kWh) → 256km möglich

Hier kommen dann aber noch Nebenverbräuche on top drauf, womit deine Reichweite wieder sinkt.

Rechnerisch doch völlig normal :man_shrugging: