Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neue Model 3/Y in China nun mit MCU3

Teslascope hat vorhin per Twitter verkündet, dass die letzten ausgelieferten Model 3 nun die MCU3 aus dem neuen Model S/X mit AMD-GPU haben.

Diese Info habe ich hier per Suche bisher nicht gefunden oder hab ich was übersehen?

Aktuell twittern sie sehr viel darüber.

Hatten wir heute schon mal hier Neue Model Y mit Ryzen-Prozessor? und hier Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen und Details - #457 von peter85 :slight_smile:

Ah ok, hatte nur nach MCU3 gesucht. Dann kann das zu. :wink:

Hm, ich finde das rechtfertigt schon ein eigenes Thema hier im Model 3 Technikbereich.

Die interessanteste Frage ist wohl tatsächlich ob sich das nachrüsten lässt und ab wann die Fahrzeuge mit dem neuen Prozessor wirklich Vorteile haben werden bzw. signifikante Unterschiede zu den bisherigen aufweisen könnten. Die Grundfunktionen laufen ja alle flüssig, nur bei Browser (wobei ich denke da könnte man mit neuerem Unterbau auch mehr rausholen) und Streaming (lahmes Scrollen in Netflix bspw.) merkt man, dass der bisherige Prozessor an seine Grenzen kommt.

1 „Gefällt mir“

Dann geht jetzt die Diskussion los: Hat das bestellte und noch nicht gelieferte Fahrzeug die neue Hardware? Soll ich widerrufen und neu bestellen? Bekommen die alten Fahrzeuge einen Preisnachlaß? Bekomme ich die alte Hardware überhaupt noch nach DK verkauft? Popcorn…

7 „Gefällt mir“

Preisnachlass bezweifle ich stark. Ich glaube eher es wird später ein Upgradepreis geben wie bei MCU1 auf 2.

Also man muss hier ganz klar mal wieder alle beruhigen.

Tesla führt quasi jeden Monat irgendetwas neues ein. Erst haben alle im Model 3 SR+ Bestellthread alle wahnsinnig gemacht als die ersten 60kWh Akkus aufgetaucht sind, dann haben alle wieder zurückgerudert, weil die Motoren deutlich schwächer sind. Dann gibt es jetzt die MCU3. Jetzt stelle man sich mal vor man verschiebt jedes mal bei einer Neuerung sein Fahrzeug, dann wird man es bei Tesla nie bekommen…

Und keine Angst, die MCU kann man problemlos tauschen, das bekommt man perfekt nach DK verkauft.

1 „Gefällt mir“

Na endlich :slight_smile:

Hoffentlich kommt dann mal was in die Gänge bzgl. Spiele(auswahl)

Die MCU sitzt bei Model 3/Y aber meines Wissens mit dem AP-Computer auf einer Platine. Das wird dann ein eher teurer Spaß wenn man das komplette Teil tauschen muss.

Nicht auf einer Platine, aber auf getrennten Platinen in einem Gehäuse, somit könnte man die AP-Hardware weiter verwenden. Dazu müsste man es allerdings zerlegen und mit der neuen Hardware zusammen bauen. Kann mir schwer vorstellen, dass sowas im SeC gemacht werden würde.

Wenn jetzt das Model Y P damit ausgeliefert wird, kann es durchaus noch eine Weile dauern bis es ins Model 3 wandert. Bzw. der bestand an MCU2 wird dort noch verbaut. Früher oder später wird es aber kommen. :hugs:
Die Nachrüstung wird wenn überhaupt, dann mit Sicherheit erst sehr spät kommen und wenn es aus technischen Gründen erforderlich ist.