Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neue Lager für meinen Roadster/New bearings for my Roadster

English text below the German text

Im Sommer (170.000 km) wurde das Getriebe/Motor in meinem Tesla Roadster zunehmen lauter, zunächst nur bei Beschleunigungsvorgängen dann auch bei konstanter Fahrt. Nach weiteren 5.000 km wurden die Geräusche zunehmend unerträglich laut, da swwmo den Roadster im Herbst übernehmen sollte musste ich was tun.
Tesla konnte mir nur ein neues Getriebe und einen neuen Motor anbieten, Kosten ca. 13.000 EUR. :astonished:
Gott sei Dank arbeite ich aber bei einer klasse Firma, die sich neben anderen Dingen bestens mit der Reparatur von Getrieben auskennt. So haben wir mit Tesla München folgenden Deal gemacht : Tesla baut Motor/Getriebe ein und aus und SEW Eurodrive München tauscht die Lager.
Seit September habe ich nun wieder einen super leise laufenden Motor und Getriebe, swwmo ist sehr zufrieden. :smiley:

Mein besonderer Dank gilt :

Tesla Team München
Günter Steinbach (SEW), der die eigentlich Arbeit gemacht hat
und meinem Arbeitgeber SEW Eurodrive sew-eurodrive.de
Fragen direkt an : Ulrich.Hopp@sew-eurodrive.de

[b]This summer (170.000 km) I heard some noise from my Roadster gear/motor, first only when I accelerated some time later also with constant speed. After driving another 5.000 km the car got insufferable noisy. Because swwmo should take over the Roadster in September I had to do something. Tesla Munic could only offer me to replace motor and gearbox, which would cost about 13.000 EUR. :astonished:
But luckily I’m working for a top company, which is an expert in repairing motors and gearboxes. So we made a deal with Tesla Munic, Tesla dismounted/mounted the motor/gearbox unit, SEW exchanged the bearings.
Since September I do have again a very quiet motor an gearbox and a very happy swwmo too. :smiley:
And this kind of repairs I call sustainable.

My special thanks go to :
Tesla Team Munic
Günter Steinbach (SEW) who actually did the job, a perfect job.
my employer : SEW Eurodrive sew-eurodrive.com
send any questions to: Ulrich.Hopp@sew-eurodrive.de
[/b]

Und nun ein paar Bilder zum Getriebe / Motor :
And now some pictures from gearbox / motor :

Start of dismounting :

Start_dismounting.JPG

Complete unit dismounted :

Complete_Unit-1.JPG

Motor_dismounted_from_gearbox.JPG

Coupling between motor and gearbox :

Coupling.JPG

gearbox tried to resist opening but no gearbox can finally resist Günters powerful and miraculous hands : :mrgreen:
gears are in excellent shape

Gearbox-1.JPG
Gearbox-2.JPG

Special, selfmade tools for SEW gearboxes/motors fits perfectly for mounting the bearings of the motor :

motor_bearing.JPG

And that’s the way jobs are finished at SEW, yes it is the original gearbox not a new one :smiley:

Reparatur_nachher.jpg

Schaut wirklich gut aus. Ich nehme an die Kosten sind <13k€ gewesen.
Bei meinem Roadster ist’s ja noch etwas hin hoffentlich.

Deutlich kleiner . :smiley:

Danke für den Bericht und die Bilder.

Super Ergebnis.
Weißt du noch welches Getriebeöl ihr später drauf getan habt?

Whow! Das ist genau das, was wir brauchen: Reparatur - nicht einfach Ersatz. Und das bei einem so nachhaltigen Auto :smiley:

Wir nicht aber Tesla. Das Öl ist von Fuchs. Wenn Du auf die Webseite von Fuchs gehst, Kannst Du sogar Tesla auswählen und bekommst das entsprechende Öl angezeigt :smiley:

fuchs-europe.de/oel-wegweiser.html

Der Clou ist, wenn Du bei uns einen SEW Getriebe(motor) reparieren lässt und wir eine sogenannte Neuwertreparatur durchführen ( Getriebe und Motor komplett zerlegen und mindestens neu lagern) bekommt der Kunde 24 Monate Gewährleistung on top :smiley:
Deswegen lassen manche Kunden auch dann noch reparieren, wenn die Reparatur 95 % vom Neupreis kostet.

hats auser dir eigentlich noch jemand in anspruch genommen?

die anderen mit hohen Km ständen?

Mfg Manu

Meine getriebe ist auch ziemlich laut. Bei 127000 kann Mann verstehen aber ich hätte das nicht erwartet.

Bei mir ist es besonders laut bei 100 km/h unter Last. Aber auch in andere Drehzahlbereiche. Ich dachte das wäre Gearwhine gewesen, Lager machen mir mehr Angst…

Ich arbeite auch bei eine Getriebe Firma (GKN DRIVELINE ) aber ob die einverstanden wären sowas zu machen… Die sind nur in Produktion interessiert.

Muss ich eventuell in der Zukunft auch zu SEW runterfahren :slight_smile: