Neue Doppelverglasung hinten

Wen es interessiert, die „Doppelverglasung“ hinten wird es auch im Model Y aus Berlin geben. Woher ich das weiß?

Sowohl im chinesischen, als auch im deutschen Teilekatalog ist die Rede von: „RR� RH� MOVING LAMINATED A-SYMM GLASS MY-BERLIN/CHINA“

Könnt ihr auch selber im Teilekatalog nachschauen, aber vorher nicht vergessen untern „Mein Konto“ das Land zu ändern :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Findet man das auch was zum Ryzen Prozessor? Bzw MCU.

Nur im chinesischen Katalog.
Es gibt einen neuen „Car Computer“ mit einer 177xxx Nummer. So „hohe“ Teilenummern sind ganz neu.

Zusätzilch ist ein neuer Car Computer abgebildet, zu den es aber keine Beschreibung gibt:

Und hier nochmal zu den Scheiben:

5 „Gefällt mir“

Wann fließen denn die Änderungen in die Model Y ein ? Wollen eventuell ein Y Performance bestellen. VG

Das weiß keiner genau.
Es gibt die ersten Autos in China mit dem Änderungen, allerdings wird Tesla ihre Restbestände der „alten“ Teiler erst einmal verbauen, wenn es noch welche gibt.

Ich vermute (!), dass aufgrund des Teilekatalogs die Doppelverglasung hinten bei allen Model Y aus Grünheide verbaut werden.
Beim Computer, keine Ahnung…

Da Tesla eine andere Philosophie, als die anderen Hersteller mit der Modellpflege betreibt ist es wirklich ein Blick in die Glaskugel. Mal schauen, wann wir bestellen. Zögern es etwas heraus, wenn es eine Preiserhöhung gibt ist es nicht zu ändern. Wäre, da Lieferung Anfang 2022 da steht wohl im Februar mit dem Fahrzeug zu rechnen. Da wird noch nichts aus Grünheide kommen.

mir geht es genau so. Ich möchte gern noch die Neuankündigungen mitnehmen - würde aber eine Preiserhöhung gern vermeiden. Warum soll aus Grünheide noch nichts kommen wenn sie Anfang 2022 anfangen? Wann kann man mit vertrauensvollen Informationen von Insidern rechnen? Von Tesla wirds ja erfahrungsgemäß keine geben.