Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neue Dienstwagenbesteuerung 0,25% bis 60k

Hallo,

wenn ich ein Model 3 Performance mit Winterreifen über meine Firma lease, komme ich ja über die 60k, da die Winterreifen 4k kosten. Zählt dies zur Dienstwagenbesteuerung dazu? Weil Bearbeitungsgebühren zählen ja zum Beispiel nicht dazu. Hat da jemand eine Ahnung oder Erfahrung? Alternative würde ich halt den LR nehmen.

Bei mir in der Firma werden die Winterreifen hinzugerechnet.

Das ist natürlich blöd, weil man dann mit 0,5% versteuern muss anstatt 0,25%. Also müsste man die Winterreifen zusätzlich nach dem Leasing kaufen.

Ich weiß es aber halt nur von meinem Arbeitgeber und da gibt es gewisse Vorschriften. Kann daher auch anders sein, weil die ehemalige Firma von mir ohnehin manchmal seltsam war. :wink:

Hab etz was interessantes gefunden… da steht Winterreifen zählen nicht dazu :slight_smile:

https://www.google.de/amp/s/www.wirtschaftswissen.de/finanzen-und-steuern/steuerrecht/firmenwagen/firmenwagen-bruttolistenpreis-ermitteln-leicht-gemacht/amp.html

Ein Model 3 Performance kommt neu bestellt aktuell nicht in den Genuss der 0,25er Regel, da der Bruttolistenpreis immer über 60.000 Euro liegt. Dieser liegt beim Model 3 Performance bei 59.990 Euro + Herstellerrabatt von 3.000 Euro netto + Umsatzsteuer auf den Herstellerrabatt.

1 Like

Bei der Ermittlung des BLP für die Versteuerung des Geldwerten Vorteils gilt:

-Winterreifen
-Auslieferung

+Umweltbonus Herstelleranteil
+Jegliche sonstige Sonderausstattung wie FSD oder Performance Upgrade

3 Like

Hmm… dann nehme ich doch lieber den LR. Schade wollte unbedingt Performance haben aber das macht dann im Monat schon einiges aus :frowning:

Sprich das vorher mit der Personalabteilung oder dem Steuerberater ab. Sonst guckst du nachher in die Röhre.
Viel Spaß!

Beim LR musst Du Dich mit einer einzigen Option begnügen, sonst bist Du wieder drüber!
Also AHK, oder Farbe.

Ja mache ich aber ja habt ja Recht. Tesla hat ja bei den Modellen 3k € netto schon abgezogen.

Ich denke es werden die Felgen bei den Sommerreifen. Mir gefallen diese Aerofelgen nicht.

Die hatte ich gedanklich unter „kann man auch noch nachträglich kaufen“ eingeordnet.
AHK, Farbe innen und aussen kannst halt nicht mehr ändern.

1 Like

Das bedeutet:
Solange ich unter 60k brutto bin, muss ich nur 0.25% versteuern.
Wie lange gilt diese Regelung??

Wichtig ist für mich LR und Autopilot.

Ja der Brutto Listenpreis muss unter 60k liegen.

Beim LR kannst du entweder Farbe oder Anhängerkupplung dazu wählen. sonst >60k

Oder andere Felgen :slight_smile: glaube ich nehme andere Felgen und gut ist. Winterreifen zählen ja nicht dazu, die nehme ich auch gleich.

Nein das ist nicht korrekt! Ich habe gerade einen LR für einen Mitarbeiter bestellt und da passt es mit Felgen, Premium und AHK:

1 Like

Danke für die Info. Kann leider das Bild nicht sehen :frowning: weißt du ob man unter 60k ist wenn man nur das Performance Model ohne Extras nimmt?

Du kannst das Bild nicht sehen? Hast du denn auch auf den Link geklickt?

Nein, den Performance bekommst du nicht unter 60.000 BLP. Du musst immer den Herstellerrabatt von 3.000 (netto) dazurechnen.