Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

NEU: FRONIUS Wallbox

Auch wenn’s schon lange her ist, kleiner Tipp. Wenn du im Tesla das Limit auf 80% stellst, dann hört die Ladung dann auch auf und die Stromverbindung wird getrennt.

@Paddy
Ich hatte auf 90% gestellt, wie von Tesla voreingestellt.
Deshalb hatte die Ladung dann auch gestoppt.
Das funktioniert ohne Probleme - Problem ist, das die Fronius Wallbox beim Phasenumschaltung das Laden kurz unterbricht und dann mein Tesla nicht wieder laden will, obwohl er dürfte :cry:
Bisher hab ich dafür keine Lösungen, als geduldig warten, oder ausstecken und wieder einstecken…

Das gleiche Problem habe ich auch mit der OpenWB Wallbox. Scheint am Tesla zu liegen. Tesla allerdings meint es liegt an der Wallbox.

Ich hingegen hab mir in dem Moment nur gewünscht: einmal im Leben mit Experten arbeiten. Das wärs :grinning:

1 „Gefällt mir“

Gerade ein Anruf von Fronius Deutschland erhalten:
Die Phasenumschaltung vom Wattpilot ist für das Model 3 / Version 2021 zu schnell und kann vom Auto nicht verarbeitet werden.
Von daher kann dieser derzeit nur 1 oder 3Phasig geladen werden.
Fronius arbeitet an einer Software-Lösung, aber sie können nicht sagen, wie lange es dauern wird und ob vielleicht auch Tesla was ändern muss…
Also - abwarten

Ist das speziell bei Version 2021 ein Problem oder hast Du eins aus 2021 und nicht mit anderen Jahrgängen getestet?

Fronius sprach ausdrücklich vom Model3 Jahrgang 2021
Ich hab derzeit keine Möglichkeit ein anderes Baujahr zu testen

1 „Gefällt mir“

Das Problem betrifft sicherlich nicht nur pauschal 2021 Fahrzeuge. Ich beobachte gleiche Probleme beim 2020 MIC mit der openwb, wohingegen bei openwb auch ständig davon gesprochen wird, dass es 2021 Modelle betrifft. Es scheint auch einige 2020 er zu geben, die das Problem haben.

1 „Gefällt mir“

Ich könnte ein MiUS aus 03/20 zum Testen beisteuern, wenn es irgendwo im Raum Nürnberg ist.

@Miho9 Danke für das Angebot- aber ich bin schon in Hessen :wink:
Zudem muss das Wetter auch „schön“ wechselhaft sein, damit man das mit dem Umschalten auch testen kann.

Bin morgen bei Tesla in FFM (Steinschlag Windschutzscheibe gerissen :cry:)und hab das Thema auch auf dem Zettel. Mal sehen, was sie dazu sagen. Haben ja ein paar Stunden Zeit…

Ich habe gerade einen Leihwagen von Tesla Model 3/ 2019 SR+ aus Freemont mit NMC Akku (E1R) und damit funktioniert die Wattpilot Phasenumschaltung hervorragend in beide Richtungen. Kurzer Stopp und weiter gehts.
Also muss es am BMS des Refresh liegen.
Aussage von Tesla war bisher: bei dem Auto ist alles OK, muss an der Ladestationen liegen…
Gleich an Tesla gemeldet- mal sehen, was sie jetzt sagen…

Edit: Daten des SR+
VIN 5YJ3E7EA3KF372XXX
Software V10.2 (2021.4.18) = identisch mit meinem LR

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info.

1 „Gefällt mir“

Soll ich mir wohl den Wattpilot bestellen? Ich fahr ein Model 3 vom September 2019. …

Sollte funktionieren- stand heute :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich hatte ja meine LR bei Tesla und hab die Probleme mit den Ladepausen nach Phasenumschaltung des Wattpilot reklamiert. Sie haben sich die Logs von meinem LR und auch von dem älteren SR+ Leihwagen angeschaut.
Das Problem ist, die neuen Fahrzeuge haben einen komplett anderen „Charge Port“!?!
Und der mag die Umschalterei nicht. Sie haben das Problem in die USA gemeldet, erwarten aber keine kurzfristige Lösung (ich war der erste Fall in Frankfurt).
Klare Empfehlung: keine automatische Phasenumschaltung!
Wenn ich übrigens manuell das Laden in der Wattpilot App stoppe, Phase umschalte und wieder starte, funktioniert es.
Vielleicht ist Fronius einfach zu schnell??
Mal sehen, ob Fronius das hinbekommt…

Edit: ich hab gerade mal bei Open Wallbox gelesen. Da gibt es das ähnliche Probleme, was sich da aber durch das Programmieren einer Verlängerung des Umschalten vermeiden lässt.

1 „Gefällt mir“

Was hat Euch die FROINIUS Wattbox gekostet? Bei mir verlangt der Elektriker CHF 1438.-. Im Netz findet man die für 945.-

Mein Installateur hat 945€ inkl. MwSt. verlangt (zuzüglich Installation)

Meine hat CHF 818.80 gekostet (inkl. aller Nebenkosten). Bestellt in Österreich. Läuft übrigens perfekt mit autom. Umschaltung 1ph / 3ph…
Version Go / 11 kw - das Ding heisst übrigens Wattpilot. :slight_smile:

Welchen Tesla läds Du?

Ich lade ein Model 3 vom Sept. 2019.

Scheint dann ein Problemen der Refresh zu sein.