Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neu: Die Wallbox Kabelhalterung von Clean Charge Solutions

Hallo Tesla Fahrer und Freunde, :zap:

wir sind die Clean Charge Solutions GmbH und haben uns zum Ziel gesetzt, clevere Lösungen rund um das optimale Ladeerlebnis zu entwickeln und vermarkten. Dank an Thorsten, uns hier im Forum vorstellen zu dürfen.

Wir stehen mit der Elektromobilität ganz am Anfang einer neuen Epoche und denken, da kann man noch einiges besser machen :smiley:.

Schmutzige, am Boden liegende oder schlecht aufgewickelte Ladekabel sind uns ein absoluter Greuel und wir haben lange vergeblich nach einer einfach zu montierenden Lösung gesucht.

Darum haben wir selber ein praktisches und formschönes Produkt entwickelt und stellen Euch heute unsere Wallbox Kabelhalterung vor:

Die Wallbox Kabelhalterung ist einfach zu montieren und funktioniert mit jeder Wallbox und jedem Ladekabel von 3,5 - 7m. Das zeitlose Design und die hochwertige Ausführung in V2A Edelstahl ist nicht nur langlebig, sondern wertet jeden schönen Carport oder Garagenplatz auf.

Die Wallbox Kabelhalterung ist praktisch, da man das Ladekabel immer einhändig bedienen kann. Gleichzeitig bleibt neben den Händen auch das Ladekabel sauber und aufgeräumt. Die Aufhängung des Kabels an der Halterung erfolgt durch eine ausgeklügelte Kabelschelle mit der das Kabel in zwei Richtungen um 360 Grad frei drehen kann.

Die Montage der Wallbox Kabelhalterung ist in wenigen Arbeitsschritten abgeschlossen. Je nach Kabellänge ist eine Montagehöhe von 160 bis 200 Zentimeter vollkommen ausreichend.

Die Wallbox Kabelhalterung ist ab sofort bei unseren Startpartnern Energielösung und Schnellladen.ch erhältlich. Die Links findet Ihr unter www.clean-charge.de.

Und da bald Weihnachten ist, bekommen alle, die bei uns bis 31. Januar 2021 mit dem Code TFF2021 eine installierte Wallbox Kabelhalterung mit Kauf- und Bildnachweis registrieren einen frei verwendbaren Gutschein von Wunschgutschein.de im Wert von 39,90€.

2 Like

Clean Charge Solutions unterstützt das TFF Forum als Kooperationspartner.

Grundsätzlich eine tolle Idee. Kommt es dann aber ggf. vor (je nach Installation), dass man Gefahr läuft, dagegen zu laufen, da man es nicht wahrgenommen hat?

Wenn man auf eurer Webseite auf jetzt bestellen klickt (im Chrome Browser) passiert nichts. Konnte deshalb den Preis nicht rauf finden… Wie hoch ist der denn?

Hallo Georg_M3
Danke für den Hinweis und das Feedback. Da war ein interner Link defekt. Der Preis wird durch die Webshops festgelegt. Du findest die Partnershops unter diesem Link.

Bez. den Sicherheitsbedenken gibt es verschiedene Varianten eine sichere Installation zu haben. Einerseits indem man die Wallbox Kabelhalterung direkt über der Wallbox montiert, bei kurzen Kabeln kann dies schon auf 160cm Höhe sein, das funktioniert hervorragend und durch die Wallbox ist auch gleich der Schutz gegeben. Eine andere Variante ist die Montage auf einer Höhe über 200cm wodurch auch wieder die Gefahr klein ist, dass sich jemand den Kopf anstösst.

Auf einer anderen Seite, die funktioniert: 400€ :rofl:

Wer’s nachbauen will:
Da ist vermutlich auch nur ein Federzug drin für ein Bruchteil des Preises. Wer’s braucht, kann sich beim Schlosser noch ein wenig Edelstahl biegen lassen.

Die Links funktionieren nicht. Man landet wieder auf eurer Seite. Bei den Partnershops habe ich den Artikel nicht gefunden.

Sorry, da war ein kleiner Bug im Programm. Jetzt klappt es.

Coole Idee, den Preis finde ich jedoch leider sehr dreist🙁

2 Like

Ja für den Preis kaufe ich es wohl auch eher nicht. Naja, ne wallbox gibt es eh erst im Frühjahr bei uns. Dann weiß ich mehr, ob das Problem mit dem Boden überhaupt existent ist :wink:

2 Like

Einfach bei google mal einziehbarer Federzug suchen…
Z.B. dieses hier:

Dann braucht man noch einen Schwenkarm.

Aber, es gibt auch weit teurere Produkte, die nur wenig unter den 400 Euro liegen. Schwer zu sagen, ob so etwas einfaches wirklich ausreicht (Gewicht).

2 Like

Der Nachteil bei solchen Federzügen ist, dass das Kabel nicht zur Box hin stramm gehalten wird, sondern zur Ladebuchse am Auto; mit dem Effekt, dass das Kabel selbst über kurz oder lang Lackschäden verursachen kann - wie man auf den Bildern des Herstellers übrigens auch gut nachvollziehen kann.

1 Like

Hallo R2D2
Die Rückhaltekraft wird am Wallbox Kabelhalter eingestellt und wie auf dem Bild oben bei eingestecktem Kabel zu sehen ist hängt das Kabel sehr schön am Wallbox Kabelhalter und es ist kein Zug am Stecker.

Wenn der Federzug richtig eingestellt ist, mag es zwar keinen Zug mehr am Kabel geben, sobald der Stecker im Auto steckt. Trotzdem bleibt das Problem, dass das Kabel auf Dauer Lackschäden verursachen kann, wenn man eine Ladebuchse beschicken will, die nicht unmittelbar an der Seite des Hebezugs montiert ist - sehr schön illustriert auch auf eurer Homepage, wo das Kabel über dem vorderen Kotflügels eines Taycan geführt ist.

450 Franken sind ja mal ne Ansage…

Ich hatte bei mir mal einen ‚Spring Balancer‘ an der Decke in der Garage hängen, der hat das gleiche gemacht und nur 20 Euro auf Amazon gekostet. Keine Ahnung wie sowas auf deutsch heisst.

Nachdem wir vielfach Kommentare bekommen, dass unsere Lösung ja auch nur ein Federzug für 12,00 Euro von Amazon ist, können wir zumindest sagen, dass es ganz knifflig werden kann wenn man den in die heimische Garage montieren will. Glaubt uns, wir haben einiges ausgetestet.

Aber zur grundsätzlichen Preisdiskussion haben wir eine Übersicht zusammengestellt mit ein paar Zubehörthemen aus dem Bereich Wallbox.

Genauso wie es von eGo Fahrzeugen bis zu Porsche Taycan verschiedene Elektroautos gibt. Aber das beste Preis-Leistungsverhältnis hat wohl das Tesla Model 3 :-).

2 Like

Mir gefällt die Laurastar in diesem Vergleich. :sweat_smile:

6 Like

Definitiv eine schöne Lösung!
Ich hatte vor einem halben Jahr genau danach gesucht, aber nichts passendes gefunden und habe mir letztlich für das Preisleistungsverhältnis des zu ladenden Fahrzeugs (e-Golf) eine Lösung gebastelt, die einen ähnlichen Zweck erfüllt, nämlich dass Madame nicht über das Kabel stolpert, es an den Autos langschleift (und womöglich noch mein M3 beschädigt :laughing:) und somit das Kabel dadurch ebenfalls leidet. Sieht bei weitem nicht so schick aus, ist auch nur begrenzt 360° drehfähig und zieht es auch nicht zur Ladestation heran beim abstöpseln.

Wie erwähnt würde ich mir eine „low-cost“ Variante (ohne Edelstahl?) für Käufer von günstigeren E-Fahrzeugen wünschen, nicht jeder hat ein Model S oder Taycan zu Hause stehen. Denn für den Preis bekomme ich fast eine komplette Wallbox, wohlgemerkt für preisbewußte Käufer :smile:

2 Like

Schönes, nützliches Produkt… lediglich die Preisgestaltung finde ich bei maximal 199€ als angemessen

2 Like

Das wäre natürlich der perfekte Carport / Garage für unsere Wallbox Kabelhalterung. Denke man könnte diese sogar am Dachbalken montieren. Super Lösung.

1 Like