Navi korrigiert Reichweite mit neuem Akku während der Fahrt nach unten

Akku ist neu (100KWh)
Navi revidiert die Reichweite während der Fahrt immer nach unten.
Hat es beim letzten Tausch Akku auch getan.
Der hatte vermutlich aber kein 100kWh.

Kann man das Navi Kalibrieren?

Das BMS sollte sich selbst kalibrieren. Dafür mal auf <5% fahren und dann auf 100% laden. Dann sollte am Ende auch das Navi korrekt rechnen.

1 „Gefällt mir“

Habe bisher immer nur auf 80% geladen.
bekomme bei 80% immer exakt 439 km
angezeigt.

100% laden….hmm, trau mich noch nicht.

AC ne Nacht dranhängen, dann gibts 100% + Balancing. Am besten dann machen, wenn du sowieso nach dem Ladevorgang wieder fährst. Das laden an sich ist nicht Schädlich, nur das lange stehen auf hohem und niedrigem SoC mögen die Akkus nicht so.

2 „Gefällt mir“

Guckst du hier - gleich Erfahrung

Danke. Interessant.
Früher, beim ersten Akku hat der Computer
die ReichWeite immer ca. 2% nach oben gesetzt.
Laut Tesla rechnet das Navi bei X/S mit fixen
Durchschnittswerten. (habe ich mal gelesen)

Ob das noch gilt weiß ich nicht.

1 „Gefällt mir“

Ist immer noch so. Aber immer anhand vom SoC und der damit errechneten Restkapazität.