Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Nachts ! Völlig Alleine ! Hänge am Supercharger und es wird aussen richtig gefährlich. Was mache ich jetzt bloß?

Demnächst werden dann überall die Stecker im Dreck liegen und ein paar km vom Supercharger entfernt die Geräte auf der Straße. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Krass :smiley:
Wo ist denn das?

Kann doch eigentlich zu? Nur noch Witze und Menschen die diese nicht verstehen…

Hier sollte man mal aufräumen, denn den Thread finde ich nicht witzig.
Denn es ist ein ernstes Thema.
Als Frau kann man schon Angst haben an einigen Ladeplätzen wo nichts los ist und teilweise nicht einmal eine Laterne vorhanden ist.
Davon gibt es leider genug Supercharger die abgelegen sind und schön ist das nicht.

Was hat das jetzt mit „Frau“ zu tun? Dürfen wir Männer im Rahmen der Emanzipation nicht auch Angst haben?

Dieser Thread ist witzig, weil schon die Überschrift das Thema unsachlich darstellt. Wenn man eine ernsthafte Diskussion gewollt hätte, dann hätte man auch eine vernünftige, sachliche Überschrift gewählt.

10 „Gefällt mir“

Du als Mann kannst gerne auch Angst haben, aber im Regelfall haben Frauen mehr Angst als Männer in solch einer Situation. :wink:
Aber ich weiß, für dich ist es wichtig einfach mal was drüber schreiben.
Ach sorry, jetzt wirst du dich noch angegriffen fühlen.

Der war gut. :joy:

1 „Gefällt mir“

Ganz einfache Lösung: Wenn nachts böse Gestalten um das Auto laufen einfach von innen die Türen abschließen. Dann mit der Megafon-App Durchsagen über der Außenlautsprecher machen: „Bitte, bitte nicht den Stecker abziehen.“

Wenn die Leute wirklich böse sind, ziehen sie darauf hin den Stecker ab und man fährt weg. Ende.

20 „Gefällt mir“

:rofl: genau den selben Gedanken hatte ich auch! Megaphone in App an, und Spaß haben.

Wenns mit „Stöpsel mich bloß nicht ab“ umgekehrter Psychologie nicht funzt:
110 wählen und Megaphon laufen lassen :wink:

Angst hab ich nur davor, dass ich tatsächlich aussteige und die weglaufen… wie enttäuschend das wäre. Da ist man Budoka, macht schon jahrelang Kampfsport/Selbstverteidigung, und nie hat jemand Lust zu spielen… :roll_eyes:
(Im Ernst, bin froh, dass ich es noch nie brauchte. Auch wenn ich es gut kann und mir keine Sorgen mache… ich seh es als Sport und Bürohengstbewegungsausgleich. Und so darf es auch bleiben)

2 „Gefällt mir“

So schnell wie im Moment die Ladeklappe nach dem Ladeanschluss entriegeln zugeht, kann das Teil den Stecker gar nicht rausziehen :thinking:

Der Stecker wird einfach abgesprengt. Sooo schnell ist die Ladeklappe dann doch nicht. :wink:

Egal, was ihr alle nehmt! Dosiert w e n i g e r davon! :ghost:

6 „Gefällt mir“

Das wird mit CCS nicht funktionieren, der ist viel zu schwergängig, als dass er sich von an Antriebsrollen aus dem Fahrzeug ziehen ließe.

Die Zukunft gehört irgendwann den Laderobotern, die den Stecker einstecken und wieder ausstecken. Der Amerikaner an sich steigt ja sowieso ungerne aus dem Auto aus. :wink:

Früher gabs den Tankwart. Warum nicht an den Ladehubs den „Steck“-Wart :smiley:
Ist doch toll für Mini-Jobber. Trinkgeld/Euro durch den Schlitz im Fenster schieben und abdüsen. Bis dann der Robowart kommt :wink: Besser einer, der umher fährt, als 1 pro Supercharger.

Oder eben doch wie die Chinesen und komplette Batterie in 2 Minuten tauschen :wink: Elon’s Vorstoß wurde zwar eingedampft, aber im Hintergrund wird wohl weiter daran gewerkelt.

@Flip

Krass :smiley:
Wo ist denn das?

Torrance (Stadtteil von Los Angeles) Kalifornien. Das ist etwas südlich von LAX, dem größten Flughafen von L.A.
Industrieörtchen hinter Redondo Beach → ins Inland.

1 „Gefällt mir“

Danke für’s Foto:

@TeslaFRA.

Ohne die Überdachung ist es genau so, was man nachts bei dem SuC Metz vorfindet: Stockfinster überall, nur die jetzt 12 Supercharger-Stalls und die dort ladenden Fahrzeuge sind wie ein Kirmesmarkt ausgeleuchtet - siehe mal wie’s ist:


Der Parkplatz vom Supermarkt E.Leclerc liegt nachts im tiefen Dunkel, und das es 24/7 Toiletten und Verpflegung im Novotel dürfte mit der gegebenen Abstand eher von anekdotischen Wert sein.

Wer um seine eigene Sicherheit nur ein wenig bemüht ist sollte bei Dunkelheit diesen SuC meiden.

2 „Gefällt mir“

Evtl. baut Elon ja ne kleine Sprengkapsel in den Stecker vom SC, wenn man nett bittet? DIese ließe sich dann von der MCU aus aktivieren (im Notfall) ! :rofl:
Oh Gott, lieber nicht, wenn ich so an die Software denke + MCU 1 etc. :zap:

und während du den ersten mit deinem budo gerade schön zu boden bringst rammt dir sein kollege das messer das du nicht gesehen hast von hinten in die niere…

3 „Gefällt mir“

Sagen wir eher, wenn der Leclerq geschlossen hat. So lange der geöffnet ist, ist es auch hell auf dem Parkplatz.

Völlig korrekt, @giga0069 - also aktuell von 08.00 bis 20.30 Mo-Fr, Sa bis 20.00.

Außerhalb von diesen Zeiten (sagen wir mal + 30 Minuten vor und nachher) rate ich davon ab.

1 „Gefällt mir“