Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

Alles halb so schlimm, nur das das Kabel zur OBD2 Buchse und zur Batterie zu verlegen wird zeitaufwendig werden :bulb:

…und die ganzen Aufkleber anzubringen :mrgreen:

Warum muss man da zur OBD2 Buchse? Der CAN Bus läuft doch hinten auch an den Rücklichtern zB, oder?

Hallöchen,

dank Google Translate sollte die Sprache doch kein Problem sein. Einfach einscannen und ins englische übersetzen - so würde auch eine „offizielle“ Anleitung produziert werden.

Moin,
so ganz einfach ist es trotzdem nicht.
Ich habe die aktuelle Anleitung mal durch Google Translate geschickt. Was dabei rauskommt ist zum Teil mißverständlich und die Schritte sind recht grob beschrieben.

Da plug&play wird es trotzdem klappen. Je nach Version des Kabelbaums liegen die 12V der originalen Heckklappe schon im Heck bereit und dann sollte die Montage schnell erledigt sein. Ich schicke denen übersetzte Texte für eine DE und EN Version der Anleitung von meinem Einbau (Mk 2017). Support per Mail ist auch verabredet falls irgendwas unklar ist.

Naja, mein Kit liegt erstmal beim Zoll. Leider wird es vor März nichts mit dem Einbau.

VG,
Dieter

Hab gerade die englische Anleitung bekommen :slight_smile:

Beim einbauen in 2 Wochen sehe ich dann eh ob ich irgendwo Spannung und Bus-Signale anzapfen kann.

lg
Stefan
TL105-3085.pdf (350 KB)

Könnt ihr wenn ihr über den Einbau seit das umfangreich dokumentieren ? …ich würde auch gern Heckklappe nachrüsten :open_mouth: Danke

Mein Auto hat die elektrische Heckklappe und ist ab Mai zu haben, also spart euch die Bastelei :laughing:

Aber vielleicht brauchst Du in vier Jahren und einem Monat einen Ersatzkit für die Flügeltüren…[emoji12]

Als ob er den X so lange fahren würde, hat ja beim S schon nicht geklappt :mrgreen:

vimeo.com/201741928

Wie öffnet und schließt man die Klappe?
Kann man die Klappe auch bei den nicht elektrischen am Bildschirm und Schlüssel entriegeln und das Signal wird verwendet oder wie soll ich das verstehen?
Bonusfeature wäre noch das zuziehende Schloß zu verwenden… gibt’s ja im Merzedes Sortiment erhältlich.
Sieht alles in Allem nicht so tragisch aus.

Habe gestern mein Kit erhalten, macht alles (bis auf die Installationsanleitung) einen professionellen Eindruck. An den Kabelsträngen sieht man dass die sowas schon länger machen.

Beim Lesen der Installationsbeschreibungen der ersten User im TMC Forum konnt ich mich bekringeln: Die Jungs lassen einfach den Anschluß an den CANBUS an der OBD Buchse weg weil das mehr Aufwand macht als der ganze Rest zusammen und es funktioniert trotzdem!

Der Kontakt am Heckschloß scheint vollständig ausreichend zu sein um die Klappe über Fob und Center Display zu bedienen. Keine Ahnung warum da 5 m Kabel und ein separater CAN Controller dabei sind. Ich werde die Jungs in China mal fragen sobald sie sich von ihrem CNY erholt haben.
Ich schätze den Einbau mit dieser Vereinfachung auf deutlich unter 2 Stunden, zumindest bei den neueren Modellen die brauchbare 12V/30A im Trunk liegen haben.

Ich mach’ eine Doku wenn ich das Kit im März verbaue.

Ich bekomm nächste Wo mein MS ohne elektrische Heckklappe. Könnt ihr mir schildern wie sich die Heckklappe schließen lässt? Z.B gibt es Autos wo man die Klappe ab der Mitte einfach nur auslassen muss und sie schließt automatisch. Andere wiederum muss man schon mit einem gewissen Schwung zumachen. Manche schließen sehr sanft, andere wieder nicht.

Danke schon jetzt für eure Antworten.

ich würde sagen, dass es schon ein wenig Schwung braucht, damit die Heckklappe auch ordentlich schliesst. Mit ab der Mitte einfach nur loslassen ist nicht. Zu mindest bei unserem funktioniert das so leider nicht.
…ich verfolge mal gespannt diesen Thread und werde dann mal irgendwann auch auf elektrisch umrüsten :slight_smile:

Wozu braucht man denn eine elektrische Heckklappe, dass man sie nachrüsten will?

ich hätte sie bereits bei der Bestellung dazu genommen. Aber im Paket mit den vielen kleinen Dingen die ich nicht wirklich brauche zu teuer.
Es geht gewiss auch ohne elektrische Heckklappe. Aber irgendwie fehlt sie mir. Finde das dieses manuelle Öffnen und Schliessen nicht zu einem Tesla passt. Aber das ist ja nur meine persönliche Meinung!

Es ist vollbracht! :smiley:

Habe die Sachen am Wochenende eingebaut!
Sobald ich Zeit habe poste ich ein paar Bilder vom Einbau.

Wenn man sich an das Video hält das fabbec gepostet hat und sich Zeit nimmt, dann kann eigentlich nicht viel daneben gehen.

Allerdings geht die Heckklappe meiner Meinung nach ein paar cm weniger weit auf, kann mal jemand nachmessen wie
weit sie ohne Antrieb auf geht :question:

Ich habe vom Hersteller die Bestätigung, dass der Anschluß an den CAN-Bus über die OBD-Buchse nicht unbedingt notwendig ist.
Das Steuergerät bekommt die Signale vom Schalter am Schloß sowie redundant über den Bus.

Ich wollte heute eine Heckklappe bestellen. Leider gibt es bei diesen Anbieter che1.com/preorder-tl105-power-liftgate/ keine mehr. Wisst ihr wo man düse bestellen kann?