Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MyTesla UMC-Anleitung/Garantiebedingungen

Schaut mal bitte in Eure MyTesla/Documents. Bei mir ist jetzt neben der Anzahlungsrechnung auch drin:

Model S Mobile Connector Europe
Model S New Vehicle Limited Warranty Europe

Bei mir auch.

Hier auch. Sie sourcen aber immer noch die parts…
Habe #1263

Interessant sind für mich 3 Aspekte :

a) Um Service auf Basis von Gewährleistung zu bekommen, muss man sein Auto als EU Bürger in den EU Wirtschaftsraum zurückbringen, die Schweizer müssen z.B. Ihr Auto wieder in die Schweiz bringen.
Für die EU wird das meiner Meinung beim ersten Prozess sofort einkassiert, es sei denn, Tesla definiert in Ihrer Betriebsanleitung als bestimmungsgemäßen Gebrauch, dass man das Model S nur im EU Wirtschaftsraum fahren darf. Ich bin mal gespannt.

b) Ein Betrieb von mehr als 24 h unter -30C° wird nicht von der Batterie Gewährleistung gedeckt. Da werde ich doch mal genauer nachfragen, hatte Broder doch recht ?

c) Quietschen der Bremse, normale Klopfgeräusche und ähnliches sind kein Mangel. Na das kann ja lustig werden.

Gut ich darf mit dem Model S gar nicht mehr nachhause fahren, wenn es die Garantiebedingungen angeht - es steht nämlich, dass off-road und unebene flächen nicht befahren werden dürfen :slight_smile:

Habe leider keine asphaltierte Strasse bis zu meinem Haus, driving over uneven surface :slight_smile:

Hast du nicht auch die schönen 21Zöller , die sind zwar nicht in der Garantie aber würden sicher Freude mit deiner Zufahrt haben :wink:

Es wird ihnen wohl nicht erspart bleiben :slight_smile:

Jetzt auch mit
Model S Owners Manual Europe :exclamation:

Super! Die kann man schön studieren oder auswendig lernen => Bei der Übergabe keine Einweisung nötig :wink:
Normalerweise lese ich Gebrauchsanleitungen nicht wirklich durch, hier mache ich eine Ausnahme…

Wenn ich die Model S Owners Manual Europe öffnen will, klappt es nicht.

Geht das bei euch?

Kann es jemand hier nochmal online stellen?

Hier öffentlich machen ist schlecht, dann geht unter Umständen meine Dropbox in die Knie… Aber ich habe Dir per PN einen Link geschickt und schicke den gerne auch an andere „Bedürftige“, die sich bei mir melden!

versuche es einmal hier:

dreseler.eu/model.zip

ACHTUNG: zip in pdf umbenennen

Viele Grüße
Lothar

Vielen Dank, hat geklappt.

Bei meinem Standard-Download der 17mb hat er es auch bei ~10mb vorzeitig als abgeschlossen gemeldet. Scheint eine Überlastung oder Volumenlimitierung zu haben.
Per Firefox mit DownThemAll ging’s aber wunderbar.

Noch ein neues Dokument: Roadside Assistance Contact List und Instructions for Transporters/Towing Instructions (beides in einem Dokument).

GERMANY
Toll Free: 0800 5893542
Toll: +31 (0)13 799 9512

Die Nummer kannst Du Dir schenken => viewtopic.php?f=35&t=1269
okay, einen gewissen Unterhaltungswert hat die schon, aber wenn Du nachts irgend wo gestrandet bist, hätte ich gerne was anders …

Da kann ich den VCD wärmstens empfehlen. Sind zwar auch keine Tesla-Experten, helfen einem aber erstmal aus der Patsche – und sei es nur, dass sie auf polnisch eine Übernachtung im Hotel und/oder einen Mietwagen klarmachen und die Abholung organisieren (schon ausprobiert! :wink: ):
vcd.org/versicherungen.html

Was die Tesla Roadside Assistance angeht, das wird schon noch. Lass erstmal ein paar hundert Model S auf deutschen Straßen rollen, bzw. ein paar tausend auf europäischen Straßen, dann werden sie schon Übung kriegen… :mrgreen:

Hallo,

ich bin beim Lesen der Garantie an den folgenden Einschränkungen hängen geblieben:

(Fette Hervohebung von mir)

Ja was mach ich denn im WInter? Hier in Süddeutschland werden Schnee und Matsch nun mal mit Salz bekämpft. Muss ich das Fahrzeug stehen lassen, sonst ist die Garantie futsch? :astonished:

Korrosion unter der Frunk-Abdeckung bei einem Fahrzeug in Kanada wurde bereits gefunden.
http://www.teslamotorsclub.com/showthread.php/10398-Model-S-Technical-Mechanical-Issues?p=393979&viewfull=1#post393979

„Exposure to sunlight“ kann ich persönlich im täglichen Einsatz auch nicht vollkommen ausschließen…

Mondschein ist nicht drin, also nur schön romantisch in der nacht fahren…