MYP abgeholt und am selben Tag Hagelschaden

Hallo zusammen,

ich habe am Donnerstag, 30.06. in Haag (Nähe München) mein MYP um 11.30Uhr abgeholt. Das Auto hatte ein paar kleinere Fehler (Heckklappe schief, Parksensor nicht richtig eingebaut, seitliche Verkleidung steht ab) aber sonst alles ok und ohne weitere Macken.

Ich hatte um 15.30Uhr einen Termin in Füssen und parkte das Auto auf dem Parkplatz vor dem Eisstadion.

Um 15.50Uhr fing es mit leichtem Hagel an und binnen paar Sekunden waren aus den kleinen Hageln Tennisball große Hagelkörner…es dauerte gefühlt eine Ewigkeit bis es aufhörte…

Und was soll ich sagen, als ich das Auto sah hätte ich fast geweint…das Auto war nichtmal ein halben Tag alt und keine 300km und sah schon wie ein Totalschaden aus.

Sämtliche Teile betroffen. Sogar das Glasdach hat an zwei Stellen Sprünge und Risse.
Wir haben es am Freitag der Versicherung gemeldet und die schicken jetzt einen Gutachter…

Einfach nur riesen Pech. Ich weiß garnicht ob man das jetzt so reparieren kann, dass alles so wird wie vor dem Schaden - vom Wertverlust ganz zu schweigen. Statt Freude mit dem Auto zu haben muss ich mich jetzt mit Reparatur/Versicherung rumschlagen… :weary: :weary: :weary:







10 „Gefällt mir“

Ach du kagge, das ist ja krass!! :scream:
Das tut mit echt leid nach all dem rumgeärgere mit Auslieferung ect. :confounded:
Gott sei Dank nicht mit roter Nummer abgeholt, wie andere.

3 „Gefällt mir“

Puh, sehr ärgerlich und riesiges Pech. Drücke die Daumen für schnelle Schadensregulierung!

1 „Gefällt mir“

Dumm gelaufen.

Das tut mir echt leid!

Was für ein Alptraum :tired_face:

2 „Gefällt mir“

Schöner Mist!
Erst hattest du Pech und dann hat dich das Glück verlassen.

Nimm in jeden Fall einen eigenen Gutachter!!!
Viel Glück

2 „Gefällt mir“

Auto ist zugelassen und Versicherung abgeschlossen?

Deckung ist also da?

Positiv denken.
Dafür gibt es Versicherungen eben.

Es ist wirklich schicksalhaftes Pech :confused:

Alles Gute

1 „Gefällt mir“

auweh das ist bitter, aber nicht das Ende - erst mal, gut dass du nicht im Hagel raus bist und versucht hast abzudecken oder umzuparken, da sind schon welche gestorben bei so einem Versuch.

Positive Aus-Sicht - er ist zwar beschädigt aber noch fahrbar. Und möglicherweise mit viel Glück sauber reparierbar - mir hat es einmal einen BMW 2 Wochen alt in Italien zerhagelt - Dach, Haube Kotflügel - das wurde alles ohne lackieren von Beulendrückern bei BMW ausgebeult und es war nichts mehr zu sehen. Kein Wertverlust, ich habe mich un nichts kümmern müssen auch nicht um die Versicherung - wie neu. allerdings waren die Beulen auf der Haube nicht so tief.

Ein guter Body Shop bringt das nicht nur top hin, sondern kümmert sich auch um die Versicherung und möglichen Wertverlust:

3 „Gefällt mir“

Zumindest hältst du den Rekord für den höchsten Wertverlust eines Teslas aller Zeiten nach Kauf :grin:

Bin gespannt ob ausgebeult wird oder ersetzt, alles Gute

3 „Gefällt mir“

Das wird sicherlich repariert… schon alleine wegen der Wiederbeschaffungszeit

ja, auto wurde am Mittwoch angemeldet…aber die Versicherung will ihren eigenen Gutachter schicken - ich hätte lieber einen eigenen Gutachter eingeschaltet aber ich wart erstmal ab was der Gutachter von der Versicherung sagt/schreibt…

2 „Gefällt mir“

auf den Rekord würde ich liebend gern verzichten…

Bei einem Kaskoschaden ganz normal…

1 „Gefällt mir“

Ich sage mal: wird gerichtet und entweder sieht man nichts und es bleibt Glück im Unglück oder der Wertverlust bleibt dir leider, aber auch wenns blöd klingt:

Beschädigungen und Abnutzung wird man auch immer haben. Es sind Autos. Leider.

Also bei Unfallschäden kann man innerhalb von 7 Tagen und unter 1.000 km Laufleistung normalerweise über die Versicherung eine Abrechnung auf Neuwagenbasis machen. Das heißt Du bekommst den Neuwagenpreis komplett erstattet und die Versicherung bekommt das Auto. Keine Ahnung ob das in dem Fall auch gehen würde weil ja kein Unfallgegner beteiligt ist. Wäre auf jeden Fall der bessere Weg anstatt das alles instandsetzen zu lassen. Nachteil: du müsstet neu bestellen inkl. neuer Lieferzeit.

4 „Gefällt mir“

hmm…das hat mir auch ein Kollege gesagt. Ehrlich gesagt sind die Schäden wirklich massiv - jetzt wo der Wagen trocken ist sieht man die Einschlagstellen noch deutlicher. Ich habe den Wagen jetzt in der Garage abgestellt und warte auf den Gutachter.

1 „Gefällt mir“

Das wäre ich mir nicht sicher - es passiert auch, dass Leute direkt bei der Abholung an der Ausfahrt einen Unfall haben. Ich kenn da einen, dem ist 100 Meter nach der Abholung ein Reh ins Auto gelaufen, einem anderen ist 2km nach der Abholung ein anders Auto in die Seite gekracht und der hat mir erzählt dass ihm dann die Werkstatt befindet Reparatur erzählt hat, dass ein Kunde beim verlassen der Abholung direkt an der Ausfahrt einen Totalschaden gerissen hat.

Wow, sehen die Bilder krass aus. Das ist traurig, wenn man sich auf das Auto lange Zeit freut und dann passiert irgendwas das man nicht beeinflussen kann. Hoffe für dich auf eine schnelle Schadensregulierung.
Alles gute.

1 „Gefällt mir“

Ich wünsche dir eine zügige und angemessene Regulierung.

Rechtsanwalt mit Rechtsschutz, falls du eine hast (mit eigenem Gutachter) würde ich je nach Ausgang noch hinzuziehen, sodass du Optionen der Regulierung erhälst, denn jede Versicherung will selbstverständlich immer nur das Minimum zahlen.

Monatelang auf so ein schönes Auto warten und dann das, will garnicht wissen, wie du dich gefühlt hast.

1 „Gefällt mir“

@reifenreber.de hatte mit dem Y P auf dem Heimweg einen Unfall mit richtigem Totalschaden. Da is ein Hagel-Schaden eher pille palle

1 „Gefällt mir“