MYP 2022 New Aero

Fahre ebenfalls den MYP aus 2022 und bin jüngst auf die 19‘er von new aero gewechselt (Winterreifen). Ich finde die sehen einfach super aus, bin schon auf den Verbrauch gespannt, gehe mal von 7,5 Prozent mehr Reichweite aus…

[quote=„Dirk25387, post:1, topic:209628, full:true“]

1 „Gefällt mir“

Das wäre ja schon gut wenn du tatsächlich 7,5 Prozent weniger bräuchtest.
Ich finde die Felgen für den Y nicht schlecht, aber in 19‘ einfach optisch ein wenig zu klein.
Wieviel kostet der komplette Radsatz wenn ich fragen darf?

1 „Gefällt mir“

7,5 % mehr als Gemini mit Kappen? Ich glaube dass erreichst du leider nicht mal im Traum, trotzdem tolle Felgen

2 „Gefällt mir“

Er kommt von den 21" Uberturbine Rädern (s.Titel), da werden das locker diese 7.5% sein und so schlecht sieht das IMO gar nicht aus.

2 „Gefällt mir“

Was ein übersehener Buchstabe alles ausmacht… Hast natürlich Recht dann :+1:

Für mich schauen die leicht nach Ralley-Bereifung aus, das gefällt mir! :grinning:
Magst du ein Bild der Längsseite vom ganzen Auto posten?

Hier mal mein schwarzes Model Y Performance mit dem gleichen Radsatz.
Mir gefällt es sehr, sieht deutlich dezenter aus.
Einen Verbrauchsvergleich kann ich nicht bieten, da ich mit den 21ern nur 60 km gefahren bin.

3 „Gefällt mir“

Ich finde die 19er für einen MYP auch zu klein. Hatte bei TNA angefragt ob das was mit 21 Zoll möglich wäre. In den USA gibts die 21er für unseren MYP aber sie wollen hier bei uns in D den Freigabeprozess nicht durchführen da zu teuer. Ich habe keine schöne Alternative zu der Überturbine gefunden und habe jetzt einfach 21er Winterreifen aufziehen lassen.

3 „Gefällt mir“

Eine gute Alternative zur originalen Überturbine wäre doch die Lugano vom Reber…jedenfalls ist die Lugano der Überturbine sehr ähnlich.

1 „Gefällt mir“

Die Luganos sehen ganz gut aus, aber haben eine schlechte Aerodynamik.

Schon, aber es hält sich schon in Grenzen. Außer man möchte es auf die Spitze treiben. In meinem Fall m3p liege ich auf der Langstrecke mit den Luganos bei 22-23.5 und mit den uberturbines bei 20-21.5

Ich bin mit den Luganos auf dem m3p so zufrieden, dass ich sie mir fürs myp auch gekauft habe, wohl aber als 21er mit mischbereifung. Bin gespannt ob die sich genau so gut machen oder ich im Winter lieber wieder mit dem m3 fahre :smiley:

Meine erste Wahl wären jedoch auch die new aeros gewesen. Finde die genial aber halt auch deutlich zu klein fürs MYP.

Du willst mir nicht ernsthaft erzählen, dass die Felgen mehr als 10% des Verbrauchs bei denselben Dimensionen ausmachen. Du weisst, dass ist völlig unmöglich.

Nicht böse geiment aber du leitest hier ahnungslose Kollegen in die Irre.

10 Zeichen, Teslito

1 „Gefällt mir“