Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MY Produktionsstart Deutschland Anfang 2021?

Habe im Konfigurator gesehen, das der Produktionsstart nun schon Anfang 2021 sein soll. War ja bisher Mitte 2021 anvisiert. Screenshot_2020-07-15-18-20-59-159_com.opera.browser|281x500

Bin mir relativ sicher dass das da schon immer stand. Das ist auch nicht die single source of truth. Im Gegenteil. Im Rahmen der offiziellen Planung wurde Juli genannt.

Als ich vor Wochen das Y bestellt habe war auch bereits Anfang 21 angegeben. Ich glaube nicht dass an der Angabe etwas geändert wurde.

OK. Dann habe ich das wohl mit dem Starttermin der Giga Berlin verwechselt.

Vielleicht werden ja doch welche importiert. Meine Hoffnung stirbt zuletzt :grin:

Ganz ehrlich, damit liegst Du bestimmt richtig. Die Produktion für das Model Y wird gerade in USA erhöht. Gerade jetzt gilt es möglichst viele Fahrzeuge in Deutschland abzusetzen um den Fuß in die Tür zu bekommen. Würde mich nicht wundern, wenn wir Ende des Jahres die ersten Ypser auf unseren Straßen sehen können.

Ich sehe die Gigafactory nicht fertig im Juni 2021. Dafür sind wir viel zu langsam. Daher wird Tesla das Model Y importieren. Dann gibt es die ersten hier auf den Straßen und die Kunden warten dann lieber auf das deutsche Model Y. Sonst kaufen die hier alle in Deutschland BMW Mini E, ID3 und E-Clios von Renault, bevor die Fabrik aufmacht.

Wenn das Model Y nicht zu sehen ist oder weit weg sein sollte, wird es nicht bestellet.
Just my two cents… Nur meinen Gedanken dazu.

Ich war erst auch skeptisch, aber angesichts des Baufortschritts glaube ich mittlerweile dass eine Fertigstellung grob Mitte des Jahres machbar ist und dass dann auch noch nächstes Jahr einige MY hier produziert werden. Und keine Imports.

Bist du vom Fach ? Ich bin es nicht. Allerdings scheint mir der Aufbau einer kompletten Fabrik mit Fertigungsstraßen bis Mitte nächsten Jahres sehr ambitioniert. Bei uns wird es auch noch kalt im Winter. Das wird die Bauarbeiten verzögern.
Mir ist bekannt, das man Beton bis -40 Grad gießen kann. Aber der Innenausbau bei Temperaturen unter 0 ist bestimmt langsamer als bei angenehmen 20Grad im Winter in Shanghai.

Bus Oktober sind die Hallen fertig und dicht. Und sehr sicher auch beheizt…
Das sollte sich locker ausgehen…

2 Like

Denke auch dass es in fertigen Hallen nicht unbedingt friert, selbst wenn nicht geheizt werden würde.
Ich bin einfach mal optimistisch zur Abwechslung :joy:

Ich bin vom Fach, arbeite selbst bei Porsche.
Die Hallen werden immer sehr schnell gestellt. Das langatmige ist die Inbetriebnahme der Anlagen. Hier kommt es drauf an wie geschickt Tesla vorgeht.
Alleine für das teaching der Roboter gehen Wochen ins Land.
Daher habe ich so meine Bedenken ob das im Juli klappt. In China hat man aber gezeigt das es geht.
Ich hoffe nur das das Ganze nicht husch husch zu Lasten der Qualität in Gang gesetzt wird.

Kann mir auch vorstellen, dass sie erst mal nur Karosserien bzw „Bausätze“ importieren und sie in Grünheide zusammenbauen.

Das würde ja schon mal diverse Zölle und Abgaben einsparen.

Wenn sie in im Q1 tatsächlich voll produktionsbereit wären, wäre das schon beeindruckend.