Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MX60D Angebot / Kauf / Erster Eindruck

ja, tempomat geht auch ohne AP :smiley: glückwünsche auch von mir und zum rot: habe letztens einen hier im Tal gesehen und das sieht schon ziemlich toll aus :exclamation:

Ist das Auto ganz normal durch Tesla in den EU in Verkehr gebracht worden, oder ein Selbstimport? Letzteres kann afaik probleme machen. Ersteres wäre ideal, denn dann hast du ja glaube ich auch die volle Garantie - oder wird diese beim Verkauf nicht mitübertragen!?

Das Fahrzeug ist natürlich ein EU Fahrzeug - der vorige Besitzer ist damit nicht zurechtgekommen und hat ihn eingetauscht. Ich glaub ich bin der Erste hier der seinen Tesla beim BMW Händler abholt^^ Da es ein Neufahrzeug ist (437 km) kann ich glaub ich nichts falsch machen…

Definitiv nicht. Hat BMW den nur in Kommission verkauft oder haben die den In Zahlung genommen.

Jedenfalls sehen die schon mal wie die E-Mobile Zukunft aussehen wird. :smiley:

Wurde meines Wissens in Zahlung genommen.

Jemand kauft ein MX und gibt es nach weniger als 500km bei BMW in Zahlung, hab ich das richtig verstanden? :open_mouth:

Das kann doch eigentlich nur passieren, wenn er mit dem Wagen nicht in die Garage kommt oder irgendetwas ähnlich dramatisches. Nach 500 km hat man doch noch gar keine Möglichkeit gehabt, mit dem Fahrzeug im Alltag nicht zurechtzukommen…

Wie lange nach Erstzulassung hast Du den Wagen denn gekauft?

Gruß Mathie

EZ war 03/2017. Das was ich über die Vorgeschichte weiss (das was man mir sagen durfte seitens Tesla bzw BMW) macht das ganze plausibel. Bitte um Verständnis wenn ich hier nicht die Story zum Vorbesitzer ausrolle - ich glaub nicht dass ihm das so recht wäre.

Im Endeffekt auch egal, hauptsache du kommst so an ein attraktives MX! :smiley:

Gab es hier nicht einen Thread: „Von BMW zu Tesla und wieder zurück“ oder so?

Edit ja, aber ein 100er

Na dann bin ich doch nicht der Erste ^^ Halbe Stunde noch, dann stehts vor der Tür! Ich freu mich schon so!

Viel Spaß damit!!!

Ich bin restlos begeistert!!! :slight_smile:

Fotos bitte!

Viel Vergnügen mit dem dicken :wink:

Herzlichen Glückwunsch!

Wow, echt schön die 2. ^^

Rotes x gefällt mir auch sehr gut :smiley:

Komme gerade von einer ausgedehnten Probefahrt zurück und bin vom Fahrgefühl wirklich begeistert! Ein bißchen wie im Wintergarten - erste Reihe Fußfrei die Landschaft geniessen. Am Anfang hatte ich ein leicht unsicheres Gefühl weil einen ja nichts „umgibt“ nach vorne hin - aber das war nach den ersten paar Kilometern verflogen.

Kleiner Vergleich S P85D und X 60D

Unterschied Standard-Radio im vgl zum Ultra HF vom S natürlich zu merken, trotzdem top!

Sitze in Leder-Stiffkombi auf den ersten Blick gemütlich und bieten genügend Seitenhalt.

Verstellbare Kopfstütze und vor allem Gurte sind natürlich ein Fortschritt.

Mittelkonsole hätte ich am liebsten den Yachtfloor zurück. Ich bin männlicher Handtaschenträger und hab das sehr bequem gefunden für die Tasche alleine keine weitere Tür öffnen zu müssen.

Kofferraum: Ich hab glaub ich ein Echo vernommen, soviel Platz ist auf ebener Fläche vorhanden. Top!
nutze das Model S schon zum Schmalspur-Campen. Das wird jetzt deutlich gemütlicher forciert!

FWD: Was soll ich sagen? Keine Ahnung wie es bei Regen/Schnee/Tiefgarage aussieht, aber das Befestigen und Herausnehmen der Babyschale auf der Grundplatte und des Kindersitzes mit Isofix funktioniert ohne sich verbiegen zu müssen!
Während der Lade und Entladetätigkeit aufrecht stehen zu können hab ich bisher nicht erlebt. TIPTOP! Zusätzlicher Show-effekt - auch Nice :slight_smile:

Rückwärtsfahren in der Nacht war beim S wie bei Kerzen- beim X beinahe wie bei Sonnenschein! Beim S hab ich mit einen Fuß immer leicht gebremst um besser ausleuchten zu können.

Fazit:
Die Fahrzeuge sind natürlich nicht zu vergleichen aber ich bemerke eines: einige Details (Gurte, Deckenleuchten, Rückfahrscheinwerfer udgl) sind um den Tick ausgereifter als beim S.

Was beide gemeinsam haben:
Ich setz mich rein und denk mir: Endlich hat jemand mal die E*** die immer wieder während meiner Jugend in Magazinen wie PM versprochenen Designs und Technologien der Zukunft auch zum Kunden zu bringen. Ich komm mir noch immer vor als würd ich in meine höchstpersönliche, kleine Enterprise einsteigen und dieses Gefühl ist unbezahlbar. :slight_smile:

Nach knappen 2000km ergibt sich ein Verbrauch von 218 Wh/km. Sehr geil muss ich sagen! Ich hab mich keineswegs zurückgehalten! Hatte vorher mit dem P85D 250 im Durchschnitt. Komme also im Sommer mit dem 60er 250km. Das ist wirklich top! 30/50/20 Stadt/Überland/Autobahn würd ich schätzen. AB mit 120-130 Cruisingspeed

Fazit:

Ein geileres Auto als den X gibts für mich nicht :slight_smile: Bin vollends zufrieden.