Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MX vs MS + Fragen - was ratet ihr mir?

Der AP kriegt ja softwaremässig immer mehr Funktionen. Software ist teuer und bessere Software mit mehr Funktionen darf auch mehr kosten.

Ich habe schon irgendwo Beiträge gelesen (in FB oder auch TMC), dass neue Auslieferungen des MX mit Doppelkamera-Gehäuse bestückt waren, obwohl nur eine Kamera verbaut war. Woanders habe ich gelesen, dass TM für solche vorgerüsteten MX und MS AP2.0-HW-Nachrüstung anbieten will. Wenn ich Nachweise dazu finde, werde ich sie nachreichen.

Edit: Retrofit (Nachrüstung) der AP2.0 HW wurde hier erwähnt: https://electrek.co/2016/08/18/tesla-autopilot-2-0-retrofit-available-some-owners/
Edit#2: Doppelkameragehäuse: https://electrek.co/2016/07/18/tesla-model-x-dual-front-facing-camera-housing-autopilot-2-0/

Nicht einverstanden :slight_smile: . Die Software Updates haben wir mitbezahlt, inkl. Verbesserungen.

ich habe die folgende frage schon einmal rigendwor im nirvana des www gestellt, möchte sie aber noch einmal aktualisiert hier zentral für mich nachlesbar stellen :smiley:

wenn ich ein gebrauchtes MS kaufe, sind die notsitze nachträglich einbaubar, richtig?
egal, welches MS, oder?

nein, das so nicht richtig. Es gibt eine VIN Grenze, sprich ältere Modelle wo die Nachrüstung nicht geht. Ab wo es geht kann ich leider nicht genau sagen. Es könnte sein das es bei allen mit Autopilot geht.

Was verstehst du unter „zentral?“ Du hast 3 Threads eröffnet mit deinen Fragen und im GE auch noch einen.

Zu dem Thema siehe diesen Thread:

danke dir, volker, für den link.
das sieht doch ganz gut aus, als günstigere option zum MX

Klar. Wir haben diese Verbesserungen aber u.U. nicht gleich zu Beginn erhalten, sondern für etwas bezahlt, was erst später geliefert wurde. Das ist quasi ein zinsloses Darlehen. Wer heute bestellt kriegt von Anfang an mehr und hat mir seinem Kaufpreis nicht zur Entwicklung des aktuellen Funktionsumfangs beigetragen. Ich finde diese Preiserhöhung total okay. Man schaue sich die Preise für ähnliche Assistenten bei der Konkurrenz an.

Hallöchen,

im MS gibt’s ohne Mehrpreis DAB-Radio. Um im MX DAB empfängen zu können braucht man das Sound-Paket für happige 2.700 EUR.

Verstehe auch nicht warum, aber so ist’s halt laut Konfigurator.

Dafür hat das MX standardmässig ohne Premiumpaket eine „Automatische Heckklappe“, das MS nicht.

Der Konfigurator hat also noch manche Überraschung zu bieten… :wink:

Es ist umgekehrt! Im Model X ist DAB+ serienmäßig.

was habe ich vom dab-radio?

Mit einem DAB+ Empfangsteil kannst du digitale Radiosender empfangen: digitalradio.de/index.php/de … st-ist-dab

Hallöchen,

in der Tat - als ich vor nicht so langer Zeit mein S 60D konfigurierte war’s umgekehrt. Jedenfalls auf die landesspezifische Seite, die ich benutzte, um MEIN Fahrzeug zu konfigurieren. Naja, gibt immer was neues…

Wenn’s jetzt auch für’s MX eine Gepäckraumabdeckung gäbe, und vielleicht ein 5-Sitzer mit etwas konventioneller gestalteter 2. Sitzreihe - dann konnte man wieder schwach werden…

danke :smiley:

Also wer im Auto noch Radio hören möchte, kommt um DAB / digitales Radio nicht herum:
störungsfrei, bessere Qualität, mehr Sender, mehr Zusatzinfos …
UKW ist sowas von vorgestern ! :smiley:

Internet Radio ist die Zukunft. DAB ist auch nur ein Übergang.

Haben alle S und X Spotify standardmäßig an Bord, weiß das jemand? Auf der Bestellseite finde ich leider nichts.

Ja.

Wobei es hier echt mal Zeit für Fortschritt wird. Die meisten Sender kommen mit 128 k/bit o.ä akustischer Vergewaltigung. Bei halbwegs erträglicher Bitrate um 256-320 k/bits würde die Verbindung dann aber wohl noch öfter abreißen…alles nicht so endgeil :stuck_out_tongue: