MX Flügeltür (FWD) schließt nicht (Lösung)

Hallo zusammen,

brauche mal eure Schwarmintelligenz: Meine Flügeltür hat sich gerade mit einem Knacks verabschiedet. Manuelles öffnen ging nicht mehr, schliessen noch ein Stück weit. Allerdings steht der seitliche Teil zu weit innen, und der obere Teil zu weit oben. Also der Winkel zwischen den beiden Motoren der Tür stimmt nicht mehr. Aktuell bewegt sie sich nicht mehr, auch nicht mit lange drücken. Reset habe ich schon versucht, ich befürchte aber einen mechanischen defekt. Hat da jemand eine Idee was man machen kann?
Was passiert, wenn ich die Notentriegelung unter dem Lautsprecher ziehe?

Gruss,
Michael


2 „Gefällt mir“

Update: Die Hotline hat mich ermutigt den unteren Teil der Tür manuell anzuheben und dann mit langem Drücken der Schliess-Taste die Türe zuzubekommen. Hat geklappt, ich kann jetzt mal weiterfahren. Die Tür braucht wohl noch immer eine Kalibrierung, das bekommt meine MCU aber grad nicht richtig angezeigt. Das probiere ich dann morgen nochmals.
Beschädigungen aussen sind aktuell keine sichtbar, auch wenn die Tür definitiv (mit der Dichtung) auf dem hinteren Dreiecksfenster aufgelegen ist.

Thread deshalb aus der Notfallhilfe herausgenommen.

5 „Gefällt mir“

Gratulation zur Selbsthilfe! Ich hoffe für Dich, da kommt nicht ein größeres Problem hinterher.

Sehr interessantes Thema, vielen Dank für die Information zur vorübergehenden Lösung des Problems.

@peischtipeir @moderatoren :

Es wäre schön, wenn der Titel geändert oder ergänzt werden könnte, damit das in einigen Jahren noch einfach zu finden ist? Bspw. FWD schließt nicht

So besser?

2 „Gefällt mir“