Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

ich hab die 2017.44, keyless go & ständig verbunden aus und Energiesparmodus an.

Bei mir ist ständig verbunden an und und Energiesparmodus aus.

aha, ich hab energiesparmodus an und immer verbunden auch an - glaubt ihr, dass es damit was zu tun haben könnte?

Ich habe meine Einstellungen nur geschrieben weil sie gegensätzlich sind. Ich glaube deshalb nicht dass es an diesen Einstellungen liegt.

verstanden.

Man hat also einen Premiumaccount im Tesla, den man anderwärtig nicht nutzen kann?? :open_mouth: Das heißt Playlists muss man importieren oder selbst im Auto zusammenfrickeln? :unamused: Kommt mir ja erbärmlich vor…

Problem ist das wegen Ressourcenmangel immer wieder mal (Energy saving on häufiger) der Player Prozess beendet wird und Tesla nicht permanent persistent speichert wo er wieder aufsetzten soll, wie auch der USB Index nicht gespeichert wird. Der Mediaplayer ist Dilettanten-software. Ich habe die Hoffnung aufgegeben.

Deine Logik verstehe ich nicht. Wir bezahlen für diesen Account nichts, warum soll Tesla damit dann alle Geräte und vielleicht auch noch die Familie und Freunde damit versorgen. Wenn ich das möchte kann ich mir solch einen Bezahlaccount zulegen und den dann im Tesla nutzen.

LGH

Du hast schon recht. Da ja aber Streamingdienste von Playlists und Nutzung in allen Lebensbereichen leben, wäre es zumindest nett… So ist es irgendwie nur halb.

Ansonsten glaube ich schon, dass die Kosten für Spotify im Preis kalkuliert sind. Visionär wie Tesla sein mag, wirklich verschenkt wird da sicher nichts. [emoji6]

Du kannst deine Playlist aber öffentlichen machen und dieser dann im Tesla folgen.

Klappt. Musste mich vor kurzem erst damit herumschlagen. Es hat aber ein paar Tage gedauert bis die List sichtbar war.

Bei mir ist es genauso. Ich habe schon mit verschiedenen USB-Sticks probiert ( USB 2.0, USB 3.0, 4 GB, 16 GB, 64 GB, 128 GB, Sandisc, Intenso, usw.), aber manchmal wird die Musikwiedergabe beim erneuten Einsteigen fortgesetzt, manchmal nicht. Es liegt auch nicht an der Dauer der Abwesenheit. Manchmal klappt die Wiedergabe, wenn man nur ein paar Minuten weg war, manchmal nicht. Bei Abwesenheit von mehreren Stunden auch manchmal ja, manchmal nicht. Habe das Problem schon vor 3 Monaten zu TESLA gepostet. Aber ob in China ein Sack Reis umfällt…

Das ganze „Musikgedöns“ im Tesla ist einfach nur Murks:
USB ganz schlecht, mit den oben beschriebenen Problemen und seit über einem Jahr ein Case bei Tesla auf, angesiedelt bei einem „Systemengineer“. Ergebnis Null.
Spotify: besser, aber auch hier hört es plötzlich auf zu spielen, sei es mitten während der Fahrt oder Morgens beim Losfahren oder nach einer gewissen Unterbrechung… inzwischen habe ich hier keine Erwartungen mehr.
Radio: noch am zuverlässigsten, aber auch hier irgendwann nur Rauschen, weil er auf einen Kanal gesprungen ist, wo kein Sender ist, oder ich wundere mich über die „komische“ Musik bis ich merke, dass er irgendwann einfach auf einen anderen Sender gewechselt ist (und nein, das passiert nicht, weil ich aus der Senderreichweite gefahren bin, sondern einfach nur so…).
Fazit: ich habe die Hoffnung aufgegeben und wir freuen uns, wie gut dieses eigentlich total nebensächliche Produkt im neuen Vorsprung durch Technik Auto meiner Frau funktioniert.

Es ist Murks geworden.

Anfangs (2014) hatte ich eine Version kleiner 6.0 drauf. Damals funktionierte folgendes:

  • Wiedergabe setzte genau an der Stelle fort, an der sie unterbrochen wurde (egal wie lange der Wagen stand)
  • für Musiktitel wurde versucht, passende Bilder aus dem Internet zu laden (dies funktionierte mal mehr, mal weniger gut)
  • man konnte mit dem Menü am Lenkrad zwischen AM, FM, DAB, USB1, USB2 und Handy (Bluetooth) umschalten und beim Zurückschalten wurde an der gleichen Stelle weiter abgespielt, an der weg geschaltet wurde
  • es gab einen sequentiellen Sendersuchlauf, bei dem sichtbar war, welche Frequenz durchsucht wird
  • kleiner Negativpunkt: es gab noch kein Spotify im Auto

Mit Version 6 setzte eine langsame Verschlechterung ein, da das nahtlose Weiterspielen teilweise nicht mehr funktionierte, da der Wagen nach Tiefschlaf oft nicht die Position im Titel gespeichert hatte und wieder von vorn begann.
Mit Version 7 der Firmware wurde die neue Oberfläche eingeführt und quasi alles zunichte gemacht, an was man sich bezüglich Nutzbarkeit gewöhnt hatte.

Bei mir funkt zumindest das ausgeschaltet bleiben (es war aus beim wagen verlassen) jetzt endlich mit der neuen FW (2018.10.4)!