Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

Liebe Mitfahrer,

nachdem ich seit Freitag nun auch endlich mein Auto habe (es ist super; trotz 1jähriger Wartezeit und 3 Jahren Vorbestellzeit), habe ich mich am Wochenende mal mit dem Thema Musik beschäftigt. Dass man nicht so ohne Weiteres einen iPod nutzen kann (zumindest nicht mit vernünftiger Integration), habe ich bereits herausgefunden. Ich bin nun auf USB-Stick umgestiegen. Das Abspielen klappt auch soweit ganz gut und ich bin übrigens auch sehr mit der „normalen“ Soundanlage zufrieden! Allerdings fehlen mir schon meine Playlists… Werde mal einwenig mit TeslaTunes experimentieren…

Was mir aber jetzt schon aufgefallen ist, ist der sehr nervige Umstand, daß die Musik nicht dort wieder weiterspielt, wo man aufgehört hat, wenn man das Auto mal kurz verlassen hat. Wenn ich mir z.B. nen Kaffee hole und dazu kurz aussteige, muss ich nach dem Wiedereinsteigen erneut die Musikquelle wählen und auch dort wieder zu dem Ordner auf meinem USB-Stick navigieren, um meine Musik weiter zu hören. Spätestens bei Hörbüchern wird das dann sehr nervig. Wie löst Ihr das bei Euch?

Viele Grüße,

Quickrider.

Lösung bei mir bisher: Spotify, habe dort Lieblingstitel angelegt. Für Musik via USB habe ich noch keine Erfahrung. War bisher aber auch nicht notwendig.

Ja, Spotify ist zum Glück auch ganz brauchbar; fliegt mir aber leider zu häufig raus. Das liegt daran, daß ich meinen eigenen Account und nicht den von Tesla nutzen, um meine Playlists wenigstens dort zu haben. Allerdings wird es immer unterbrochen, wenn ich im Auto sitze und meine Frau zu Hause Spotify über Sonos abspielt. :wink: Außerdem hat Spotify viele meiner Lieder nicht, die ich in iTunes habe…

Ich höre meine Hörbücher unter Spotify. Vor Verlassen des Fahrzeugs pausiere ich die Wiedergabe immer. Dann spielt er (nach meiner Rückkehr) das Hörbuch an der entsprechenden Stelle weiter. Vielleicht klappt das ja auch bei nem USB-Stick.
Was ich noch nicht rausfinden konnte ist, wenn man das Medium wechselt (weil ich mal Nachrichten im Radio hören möchte), dass er sich die Stelle im Stream merkt, den man vorher hatte. Ich muss mir derzeit immer die „Datei“ merken und die dann manuell wieder starten.

Das ist ja auch ein wenig nervig; wenn ich da zum Beispiel an Netflix denke, dann fällt mir immer positiv auf, daß man direkt wieder an der Stelle in seinen Film/Serie einsteigen kann, an der man aufgehört hat. Und zwar sogar egal, auf welchem Endgerät man weiter schaut (iPad, TV, Handy etc.). Kann doch vor allem bei Online-basierten Diensten nicht so schwer sein?

Richtig. Hoffen wir auf nen großen Wurf mit der hoffentlich bald kommenden Sw-Version 8.1

Ja! Und bitte dann auch wenigstens nen Tempomat! :slight_smile:

Du kannst ja den Tesla Account nutzen, und dort die (freigegebenen) Playlists deines „Home-Accounts“ in die Favouriten packen. Dann hast du darauf ganz normalen Zugriff. Wenn du lieder in die Playlist hinzufügen willst dann musst du das halt daheim machen, aber das geht eh im Auto net gscheit.

Das ist ne gute Idee! Werde ich mal testen! Kann ich den Tesla Account auch außerhalb des Autos nutzen?

Wenn du das PW dafür kennst :mrgreen:

Ich wollte jetzt nicht einen eigenen Thread erstellen, dachte mir es passst ganz gut hierher:

Beim runterfahren in die Tiefgarage hab das Radio stummgeschalten mittels Klick am linken Rädchen, weil es nur rauscht - kein FM-Empfang eben. OK. Steige ich ins Auto ein, geht es automatisch an. Kann ich das irgendwie verhindern?

Ich befürchte nein; stört mich auch in der Garage, habe aber noch keine Möglichkeit gefunden es abzustellen. Vor allem, wenn man zunächst auf der rechten Seite hinten einlädt, kann man auch nicht mal eben leiser stellen.

Der Titel verwirrt mich. USB macht doch kein Problem in der Tiefgarage. Geht es um FM, DAB, USB, Spotify, etc.?

Also bei mir geht das Radio nicht wieder an.

hast du es nur stumm geschalten oder irgendwie anders ausgeschalten? oder hast du es gar nicht ausgeschalten und es geht nicht automatisch an?

Ich mache es wie Du und schalte es bei der Einfahrt in die TG stumm und dann bei Ausfahrt wieder laut.

Aber ich achte heute Abend nochmal darauf.

ja, vielen dank, das würde mich echt interessieren - schau bitte auch, ob du es mit klick auf das rad oder mit runterscrollen stumm schaltest. ich bilde mir ein, beides hilft nicht bei mir, aber ich werde auch nochmals beides ganz bewusst testen…

Ich schalte immer mit dem Klick auf Mute.

Ich habe es gestern nochmal ausprobiert und bei mir bleibt das Radio stumm bis ich es durch Klick wieder auf laut stelle.

Kann ich bestätigen. Ist bei mir auch so.

bei mir ist es definitiv nicht so. sobald ich mich dem fahzeug nähere (spiegel klappen aus, licht geht an, etc.) - spielt das radio wieder munter drauf los. wie kann das bei mir anders sein als bei euch? muss an einer einstellung liegen, oder? hab fw 2017.46.9…wobei ich sehe gerade, ihr habt beide ein ms - ev. liegt es daran und es ist ein mx spezifisches verhalten?