Mud Flaps von Thingiverse montieren

Ja, ziemlich easy- zwei Klips rausziehen und eine Schraube unten
Bei Klips musst du aufpassen wenn du die wieder verwenden willst- zu erst mit Schraubenzieher Kern ein bisschen ziehen dann ganze Klipse
Es gibt auch ein paar Videos dazu bei YouTube

1 „Gefällt mir“

Die zwei Clips gehen oft nicht zerstörungsfrei raus. Daher bekommst du bei vielen hier diese Clips gleich mit dazu. Die Schraube unten im Schweller muss mit einer Ratsche und 10er Nuß entfernt werden.

3 „Gefällt mir“

Hier ist eine video von Anfänger

2 „Gefällt mir“

@Maxfoster23 und @BrenMcGuire

Super, ich danke euch beiden für die Erklärungen und das Video :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ist kein Problem . Die Clips lassen sich gut lösen und die neuen Mudflaps dann auch relativ einfach befestigen.

Lg

1 „Gefällt mir“

@BrenMcGuire
Ich bräuchte für mein Tesla Model 3 3/21. auch verbesserte Schmutzfänger. Ist das noch möglich?

2 „Gefällt mir“

Passen die auch für das Model Y?

Meine nicht. Aber es gibt bei AliExpress recht gute und preiswerte von Lukeasy.

Ok danke. :frowning:

Ganz großer Sportsmann, vielen lieben Dank.
Habe hier schon lange nicht mehr reingeschaut weil es mir eher wie ein verkaufsthread vorgekommen ist. Wurden halt keine 3D Modelle ausgetauscht und für die Community angeboten sondern lieber Kohle gemacht. Kann ich nachvollziehen, bin aber der Meinung, dass man mit einem Druckdienst trotzdem Geld verdienen kann auch wenn man seine Dateien für die Community frei zugänglich macht. Sollte sich dann wirklich jemand erlauben diese Druckdaten auf Etsy etc. anzubieten kann man ja immer noch mit einer Klage/Unterlassung Spaß haben und vielleicht ein wenig damit verdienen (Abmahnung etc.). Da habe ich keine Ahnung von, meine Modelle in anderen Communitys sind immer free und nach CC BY-NC 4.0 DEED…

2 „Gefällt mir“

Deswegen habe ich es auch gepostet. Hab sie nur bei mir frei verlauft bzw sogar verschenkt teilweise. Aber jetzt ist der punkt einfach da, damit sichs jeder ausdrucken kann der das Hobby betreibt, warum auch nicht, wir europäer sind zu geizig

1 „Gefällt mir“

Sag mal: Ist die Backplate die gleiche wie von dem initialen Modell auf Thingiverse? Dann muss ich die nicht nochmal drucken.

Ja weil es ja die gleiche kurve ist und das loch auch.
Aber selbst gezeichnet.

Alles gut, darauf sollte die Frage gar nicht abzielen. Alles nach BY-NC-SA Lizenz it doch fein, nutze ich selber bei meinen Dateien auch…
Hab nur keine lust nochmal von TPU zu PETG „umzubauen“.

@BrenMcGuire Ich hätte gerne die MudFlaps von dir. Da ich neu bin, kann ich noch keine Mails schicken. Danke Dir!

1 „Gefällt mir“

Guten Abend @BrenMcGuire
Über den Beitrag zu den Mudflaps für das Model 3 bin ich zu deiner Adresse gekommen.
Ich hätte auch Interesse an deinen Mud Flaps und würde mich über PN freuen…
Tesla Model 3 Bj.08/2022

2 „Gefällt mir“

Hi. Habe Interesse an den Mud Flaps :slight_smile:
@BrenMcGuire

1 „Gefällt mir“