Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Motorsport - Formel E-WM 2021

280 km/h, 340 PS, 14 Rennen, 24 Fahrer: Ab 2021 können SAT.1-Zuschauer die auf Innenstadt-Kursen ausgetragenen Formel-E-Rennen im Free-TV sowie online auf ran.de live und exklusiv erleben. Das Auftaktrennen in Saudi-Arabien läuft ausnahmsweise live auf ProSieben MAXX.

Endlich auch mit Training / Qualifying auf Deutsch.

Freitag, 26. Februar 2021 - Rennen 1 in Ad Diriyah (Saudi-Arabien):
Fr., 26.2., 13:45 Uhr: Qualifying - live auf ran.de
Fr., 26.2., 17:30 Uhr: Rennen - wegen des Freitags-Termins ausnahmsweise live auf ProSieben MAXX und ran.de
Samstag, 27. Februar 2021 - Rennen 2 in Ad Diriyah (Saudi-Arabien):
Sa., 27.2., 11:40 Uhr: Drittes Freies Training - live auf ran.de
Sa., 27.2., 13:45 Uhr: Qualifying - live auf ran.de
Sa., 27.2., 17:00 Uhr: Rennen - live in SAT.1 und auf ran.de
Samstag, 10. April 2021 - Rennen 3 in Rom
Samstag, 24. April 2021 - Rennen 4 in Valiencia
Samstag, 8. Mai 2021 - Rennen 5 in Monte Carlo
Samstag, 22. Mai 2021 - Rennen 6 in Marrakesch
Samstag, 5. Juni 2021 - Rennen 7 in Santiago
Sonntag, 6. Juni 2021 - Rennen 8 in Santiago

Quelle: Die Formel E im kostenlosen Livestream

3 Like

Haben auch schon fleißig Werbung auf Twitter verteilt:

„Mit fast 280 KWh durch die Dunkelheit“ :man_facepalming:
Im ersten Moment dachte ich noch, jetzt haben sie aber endlich Mal richtig zugelegt mit der Akku Größe, aber dann schwante es mir… :laughing:

Fahren die immer noch wie in Anfangszeiten mit Strom aus (Diesel?-) Generatoren oder ist das inzwischen nachhaltiger geworden?

Die sind noch nie mit Strom aus Dieselgeneratoren gefahren.

Ok, vielleicht irre ich mich. Habe irgendwie einen heise-Artikel im Kopf…

EDIT: Habe den Artikel gefunden, siehe Bild 16 von 26. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektro-Rennwagen-Impressionen-von-der-Formula-E-in-Berlin-2668171.html?hg=1&hgi=15&hgf=false

Treibstoff ist Glyzerin.

NACHHALTIGKEITSPROGRAMM

Unser Nachhaltigkeitsprogramm basiert auf drei Säulen:

Durchführung nachhaltiger Events

  • Förderung von Abfallvermeidung und Recycling
  • Messung und überwachung des CO2-Fussabdrucks
  • Förderung nachhaltiger Lösungen innerhalb unserer Lieferkette

Positiver Beitrag und bleibendes Erbe

  • Interaktion mit lokalen Gemeinden
  • FIA Girls on Tracks
  • FIA Smart Cities

Sensibilisierung für den Klimawandel

  • Bekämpfung der Luftverschmutzung mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen
  • Klimawoche NYC 2019
  • Sensibilisierungsvideos

Genaueres und Details zu jedem Punkt unter:

Hat jemand Interesse zum Abschluss nach Berlin zu fahren?

Interesse hätte ich schon. 19. Juni?
Ist halt die Frage ob man eine Unterkunft bekommt und ob Zuschauer zugelassen sind.

Nicht Juni.

14/15 August.

Stimmt. War wohl im falschen Kalender. Bis dahin kann sich ja bezüglich Corona Beschränkung noch einiges tun.

Ich kann Euch die Formel E in Tempelhof nur empfehlen - für mich alten Motorsportfan ist auf der Strecke zwar wenig los, aber dafür ist das drumherum umso besser. Dort wird wirklich viel getan um auch Leute anzulocken die noch nie an einer Rennstrecke waren - das ergibt ein doch anderes Publikum als bei Verbrenner-Motorsport. Die Rennen sind sowieso gut - da gibts nix zu bemängeln.

1 Like

Interessanter Artikel warum Tesla nicht an der Formel E teilnimmt. Batterieentwicklung ist nicht freigegeben, Einheitsbatterien kommen von McLaren Applied Technologies.

https://e-formel.de/nachrichten/formel-e-news/formel-e-news-detail/formel-e-boss-reigle-erklärt-darum-hat-tesla-noch-kein-eigenes-motorsport-team-4791.html

Die Wagen laufen inzwischen wirklich gut und sind auch für Monaco nicht „unterdimensioniert“.