Motor „Brummen“ bei 100km/h

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe eigentlich seit Anfang an bei meinem Tesla Baujahr März 22 zwischen 95 und 110 km/h so ein Geräusch auf der „Karosserie“ dass sich wie eine Unwucht vom Motor anhört. Es ist bei der geradeaus Fahrt sowie auch in Kurven mal lauter mal weniger laut.
Es ist definitiv keine Unwucht in den Rädern, das kenne ich, das fühlt sich anders an

Hattet ihr sowas schon mal oder könnt ihr herleiten was sowas sein könnte?

Viele Grüße Showenga

Moin,

ich glaube, ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir im M3P aus Q3/22 habe ich ein Wummern/Brummen auch so im Bereich 100 km/h ±10 km/h, kommend von der Hinterachse. Ich habe es zunächst auf die Räder geschoben, nach Tausch auf die Winterräder ist es jedoch noch immer vorhanden.

Gibt es bei dir schon Neuigkeiten, was es sein könnte?

Brummt es nur oder sind es auch Vibrationen?

Grüße

Ich meine, bei mir sind es leichte Vibrationen im hinteren Fahrzeugbereich, die dieses Brummen verursachen könnten. Das Lenkrad vibriert jedoch nicht.

Bei mir ist es immer noch. Aber ich habe auch nichts geändert. Werde in den nächsten zwei Wochen Allwetterreifen bekommen und es dann noch mal beobachten. Laut Service Center soll es ja die Geräusche der Reifen sein….