Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Monthly US sales

Ist immer wieder einen Blick wert.

insideevs.com/monthly-plug-in-sales-scorecard/

GM (Chevrolet Bolt und Volt) total 15.137

Tesla (Model S und Model X) total 15.590

Danke für die Daten!

Bin vom Bolt enttäuscht, hatte gehofft, dass der eher so beim doppelten liegen würde. Es hieß doch, dass bei entsprechender Nachfrage 30k Jahresproduktion möglich wären und bis dato ist der Bolt ja außerhalb USA nich zu bekommen, oder?

Gruß Mathie

Da fahren schon einige in Europa rum. Vielleicht nicht tausende mehr jedes Monat, aber paar Hundert sind es auch schon. Und die Produktion läuft erst an. Aber immerhin kommt langsam was. In 1 - 2 Jahren gibt’s dann für alle was in ausreichender Menge und dann wird’s interessant.
Und jeder km der elektrisch gefahren wird anstatt mit Öl ist doch ein guter km, egal mit welchem Fahrzeug.

Die ersten Zahlen sickern durch

In Verbindung mit den ersten europäischen Zahlen für Q2 (sieht auch schlechter als Q1 bis jetzt aus) wird das wohl nicht reichen um das Halbjahresziel zu übertreffen. (47000-50000 wobei 25051 im Q1 erreicht wurden.) :frowning:
Hoffentlich wird die untere Grenze von 47.000 wenigstens erreicht.

Leider kommen die Zahlen immer zeitversetzt.

insideevs.com/monthly-plug-in-sales-scorecard/

Enttäuschend sind die smart electric Zahlen (nachdem man in den USA demnächst nur noch smart ED vertreiben wird)
Konstant halten sich die e-Golfs und gespannt bin ich auf die IONIQ electric Zahlen.

Der Volt ist ja ein PHEV…

Ja, trotz alledem sind es

10.932 Volt und 7.592 Bolt = 18.524
11.195 Model S und 8.945 Model X = 20.140

Vollständig

Der i3 ist eine volle Katastrophe! Der kommt überhaupt nicht vom Fleck… Arme BMW ler… Hätten die doch bloß meine Aussagen ein wenig ernst genommen…

Vorne (1-6) sind die mit der größten Reichweite und ausgereifte BEVs / PHEVs.

Das MX hat im Mai das MS überholt ! Juni knapp dahinter.

Die ersten Zahlen sickern durch.

Model S und X wie so oft Anfang des Quartals schwächer.
Erneuter Rekord für den Bolt.
BMW i3 konstant.
Nissan Leaf trotzt der Neuankündigung (wohl auch wegen der Rabatte)

insideevs.com/monthly-plug-in-sales-scorecard/

2.150 Model S und 1.575 Model X im August.
Zusätzlich 75 neue Model 3

Absatz Tesla voll auf Kurs.
Und jetzt kommt der letzte Monat im Quartal. Mit einem starken September könnte Tesla den Quartalsrekord holen.

Chevrolet Bolt mit neuem Rekord von 2.107
Chevrolet Volt mit 1.445 dafür abfallend.
Der Leaf fällt ebenfalls stärker auf 1.154 Einheiten
i3 konstant auf 504 Stück.
smart ED mit Jahreshoch 94 Stück.

Jetzt mit vollständiger Tabelle

Neue Bestmarken bei Model S und X !

Sehr geil… Tesla rockt den Markt… die anderen kommen einfach nicht so recht auf die Spur…

Unglaublich. Das Model S ist im 5. Jahr und solche Zahlen … Daran sieht man wie weit es 2012 seiner Zeit voraus war und nach wie vor ist.

Ich glaube die Produktion ist auf maximal 100.000 Model S+X im Jahr ausgelegt gewesen. Wenn also mehr produziert werden soll, weil es die Nachfrage rechtfertigt, dann muss schon wieder erweitert werden oder ein neuer Standort her.

Der Bolt hat diesen Monat das Model X überholt.

Schwacher Allgemein-Monat

Tesla Model S = 1.335
Tesla Model X = 1.875
Tesla Model 3 = 345

Vs:

Chevrolet Volt = 1.702
Chevrolet Bolt = 2.987

Gesamtsumme und aktueller Trend klar zu Gunsten von Chevrolet.

Ob der Bolt am ende des Jahres der meistverkaufteste Wagen sein wird?

Im Vergleich zum Vorjahr hat Tesla aber ordentlich zugelegt. Alle Achtung.