Model YP System kann Energiebedarf nicht bedienen

Hola,

kurzes Update, vielleicht gibts ja Leidensgenossen.
Mein P steht mittlerweile mit knapp 2000km bei Tesla in Mannheim.
Wurde heute vor der Haustüre abgeschleppt.
Fehlermeldung VCfront 192/191 und Spannungsversorgung.
Fahren nicht möglich etc.
Nach reboot ging er immer mal wieder kurz aber letztendlich defekt.
Jemand ähnliche Probleme?
Bin ehrlich gesagt ziemlich gefrustet und hoffe auf ein kleines Problem.
Randnotiz:
Model 3 LR wurde als Loaner zur Verfügung gestellt. Abschleppen und Pannenhilfe hat soweit gut funktioniert.

1 „Gefällt mir“

Beide Fehler sind Niederspannungsfehler.
Am Wahrscheinlichsten ist hier der DC-DC Wandler von der HV Batterie auf die 12V Batterie ausgefallen (oder irgendwas anderes auf dem Weg). Damit kann die nicht geladen werden und das Auto fährt nunmal ohne 12V nicht mehr, da sämtliche Steuerungselektronik incl. dem Display darüber läuft. Wenn die Batterie dann leer wäre ist das nicht so gut während der Fahrt :wink:

Nur der erste Fehler würde auch auftreten, wenn die 12V Batterie kaputt ist, aber dann würde das Fahrzeug noch fahren (nur eben nicht schlafen und Komfortfeatures mit viel Strombedarf gehen nicht). So oder so ist das insgesamt vermutlich kein großes Problem. Wird einfach ein Montagsteil sein, mach dir nix draus.

1 „Gefällt mir“

Ich hatte sowas auch mal.
Gab auch wilde Spekulationen was es sein könnte…
Letztlich war ein Stecker nicht richtig am Controller gesteckt und der Übergangswiderstand war zu hoch. Deswegen VC Front Controller Steckverbindungen prüfen…

FyI: Scheinbar verursacht das Zentrale Steuergerät für den Frontantrieb eine Fehlfunktion. Teil ist bestellt und wird im Laufe des Tages eingebaut…