Model Y Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in 2023 (Teil 1)

Sehr cool, von den Bestellungen zu lesen, die heute Vormittag getätigt und nun schon zugewiesen wurden. Einerseits erschlägt einen diese Geschwindigkeit vielleicht im ersten Moment, aber in Anbetracht mancher Wartezeit 2022 ist das doch eine extrem positive Entwicklung (wenn sie wohl auch nicht von Dauer sein dürfte, wenn jetzt erwartungsgemäß ein ganzer Schub an Neubestellungen kommen wird).

1 „Gefällt mir“

Denke das liegt vor allem an der AHK. Ohne wartet man viel länger.

Das war bisher, außer 2022, schon immer so gewesen :sunglasses:
Zurück zur Normalität :face_with_spiral_eyes:

Schwarzzenti

1 „Gefällt mir“

18 Uhr bestellt (MY SR sw/sw) und eine Stunde später eine VIN. Nicht schlecht.

Frage:
VIN LRWYGCFS2PC700XXX. Also ein Chinese.

Hat das Fahrzeug das „bessere“ Fahrwerk?
USS?

DANKE!

Hallo zusammen,

Sorry falls die Frage hier falschplatziert ist. Aber ich bin da trotz mehrfacher Suche nicht schlau geworden. Wenn ich jetzt ein MY SR konfiguriert bestelle, bekomme ich dann ein CATL 62kwh Akku oder was anderes?

Vg

Hallo,
gestern morgen Model Y SR WS/SW 19" bestellt, 2 Stunden später noch AHK dazu und innerhalb von 5min VIN LRWYGCFS1PC707XXX. Abholung Weiterstadt, 23.1. - 4.2.
Bestellung LR vom 7.7.2022 widerrufen. Familie freut sich :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Gestern habe ich einen Y Standard, grau, Anhängekupplung bestellt.
LRW…700xxx

Keine Vision Only Abfrage, aber ich denke die ist nicht mehr nötig, da von USS keine Rede mehr ist. Und von der Halde wird der auch nicht sein mit neuer 700er-VIN @khw

@the_doctor-9 19 Tage Lieferzeit :smiley: Lieferdatum 01. Febr. 23 (nach Rechnung)

Meine Y LR Bestellung habe ich gestern widerrufen. Ich fand Standard schon immer ausreichend, machte mir nur bisher bei nur 3.000 € Differenz keinen Sinn. Gefahren bin ich bisher vier Model 3, wovon 3 Standard waren und eins LR. Es wird also mein erstes Model Y :slight_smile:
Finde ich ich mega das der Standard wohl die gleiche Soundanlage hat wie das LR. Das war für mich das einzige was beim Model 3 SR+ gegenüber dem LR fehlte :wink:

3 „Gefällt mir“

Ich ruf mal @eivissa dazu, der kann dir die Frage am ehesten beantworten … Gruß :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Was sagt denn ‚neue 700 VIN‘ aus? Sorry, aber habe da keine Ahnung

Frage eines Tesla Newbies in die Runde,
Wenn VIN + Rechn7ng vorliegt und Überweisung erfolgt, wie geht es weiter? konkret wann bekommt man die Papiere? Sofort oder erst x Tage vor Liefertermin? Werden die mit dem Fahrzeug zusammen aus China hergeschafft? (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen)

Versand der Papiere erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche nach Zahlungseingang, zumindest wenn das Fahrzeug aus China kommt. Meistens sind es eher 1-3 Tage.
Papiere kommen aus Deutschland, ich meine aus Hamburg von einem Dienstleister!? Werden dir mit UPS Express oder DHL Express zugestellt. Versandbestätigung meist um 18 Uhr für Zustellung am Folgetag. Unterschrift erforderlich. Manche Fahrer legen wert drauf, manche stopfen den Umschlag geknickt in den Briefkasten, ohne Unterschrift, alles schon erlebt.

2 „Gefällt mir“

Wahrscheinlich erhälst du noch eine China-VIN (LRW) und damit ist der CATL LFP Akku mit 62kWh verbaut.

Sofern dir, wider erwarten, eine XP7-VIN zugeteilt wird, dann bekommst du einen der ersten Modelle aus Grünheide, welche einen etwas kleineren BYD Blade LFP Akku verbaut haben. Dafür sollten die schon eine neuere Motoren Generation erhalten.

Bei den beiden Autos gibt es keinen klaren Favoriten. Beide haben ein hervorragendes Preis Leistungsverhältnis!

2 „Gefällt mir“

Danke, wäre schön, wenn Tesla solche Info geben würde, in App und Konto steht ja eher nichtssagendes. Naja, träumen darf man :joy:

1 „Gefällt mir“

Thx für die schnelle Antwort

Also vermutlich China

Was ist denn an dem neuen Motor aus Grünheide besser? Effizienz geht ja nicht mehr viel hätte ich gesagt…

(Am Ende für mich beide okay. Fände ein Auto made in Germany gut, mit dich Schnuppe ob die Spaltmaße manchmal nicht perfekt sind)

Die Nr. ist ja vermutlich fortlaufend mit der Herstellung.
Ich habe 700xxx. Andere neue sah ich mit 707xxx. Also wurde meins ca. 7000 Autos früher gebaut. Bei bis zu 3000 Autos/ Woche sehe ich hier knapp 3 Wochen Unterschied.

Edit: die Zahl Autos/Woche ist höher. Hatte ich nur schnell falsch gegoogelt.

Meine vin ist auch 700Xxx also auch ca 2-3 Wochen her, also hergestellt Ende Dezember, als n Shanghai die Halde anfing zu wachsen und die Produktion gedrosselt wurde. Wie ich schon vermutet hatte, hat man da dann alles was noch drauf passte auf Schiffe verladen und nach Europa geschickt, weil die Preissenkung schon entschieden war.
Jetzt wurde Produktion gesenkt, gleichzeitig in China und anderswo Preise gesenkt, also wird die Halde abgearbeitet.
Als nächstes kommt der Produktionsstau LR dran, zur Not werden auch da dann die Preise deutlich gesenkt.
Wer jetzt noch unbedingt einen LR möchte und nicht auf die deutlich billigeren SR umschwenkt, sollte vermutlich noch ein paar Wochen warten mit der Bestellung. An der Lieferzeit wird das vermutlich nichts ändern. (Sagt zumindest meine Glaskugel)

2 „Gefällt mir“

Shanghai baut etwa 13-14.000 Model Y pro Woche. Die Standard Y kommen ja aus Shanghai.
3.000 die Woche baut Grünheide

1 „Gefällt mir“

@nyffii, schau mal in die Kategorie Essentials,
dort ist auch @eivissa oftmals anzutreffen … Gruß :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Ok, das meinst du mit „Halde“.
Ja, sehe ich auch so.
Ich dachte zuerst bei „Halde“ an zeitlich etwas größeres wo man mit Änderungen in der Technik rechnen könnte wie zb. USS Wegfall.
Unsere sollten schon auf dem aktuellen Stand sein mit Vin > 700xxx.

Hat jemand von euch den SR mit den 20 Zoll Felgen bestellt und direkt eine Vin bekommen?