Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y - Preise und Varianten

Hi zusammen,

wie ist das eigentlich mit den Preisschwankungen bei reservierten Modellen. Zuletzt hat Tesla die Preise des Model Y angepasst, respektive ist es durch Umstellungen etwas günstiger geworden (Autopilot inklusive, FSD etwas teurer, weiss als Standardfarbe = in meiner Wunschkonfiguration rund 4000 CHF günstiger). Nun habe ich mir eines reserviert, aber frage mich was passiert wenn Tesla die Preise wieder nach oben anpasst. Gilt dann der Preis den ich in meiner Reservierung drin habe oder wird auch das reservierte Auto teurer?

Gibt es dazu Erfahrungen aus dem Model 3 Reservierungsprozess?

Gruss
Alex

(Mein erster Post hier, hoffentlich gehöre ich schon bald zur Tesla-Gemeinde :sunglasses: )

Der Preis deiner Bestellung bleibt fix. Es sei denn du änderst nochmal was an der Konfiguration. Dann werden die aktuellen Preise wirksam, egal in welche Richtung sie sich seit dem letzten Mal bewegt haben.

Ok, dann hoffe ich mal, dass die Preise sich nach unten bewegen - wegen der aktuell (noch) nicht Verfügbarkeit der Konfiguration einer AHK muss ich da auf jeden Fall noch was Ändern. AHK ist für mich ein k.O. Kriterium (Fahrradträger - Zuglast ist mir weitgehend egal).

Danke @albi :wink:

Hier der Stand vom 30.01.2020 der deutschen Tesla Seite.


Und hier die Infos der US-Seite von heute - als Vergleich


Nimm’ besser den purchase price, ohne die Einsparungen.

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

Fehlt noch der P mit dem Performance upgrade der hat dann wie bisher 280 mi EPA Range.

P mit P-Upgrade 451 km lt. Canada Website

In den USA ist homelink aus allen Konfigurationen raus geflogen, bei uns ist es noch überall drin. Ich ahne das es auch bei uns raus fliegt.

Mal sehen wann endlich die für mich einzig wichtige Konfig mit 7-Sitzen wieder bestellbar ist, 5-Sitze ums selbe Geld hat mein 75D auch mit SuC-free, Schiebedach… Nur die Kinder wären die Treiber für ein MY

Über eine AHK habe ich auf der deutschen Seite nichts gefunden, ist das korrekt?

Nachdem es ja schon überall diskutiert wird, pack ich es einfach der Vollständigkeit wegen auch noch dahin, wo es hingehört…

1€ unter 60 für die Performance Variante ohne alles und ich bin dabei, wäre ein Traum!

Nachdem das SR gestrichen wurde ist das LR RWD das neue Einstiegsmodell. LR-Preis soll unter der damaligen Ankündigung liegen (45k USD?). Die Reichweite des LR RWD soll aber deutlich über den damals angekündigten 300 Meilen liegen.

Nach ca einem halben Jahr wollte ich mal wieder vergleichen was mich ein MY LR, Standardfarbe, 7sitzer, FSD kosten würde im Vergleich zu meinem 75D
75.730€ und damit stabil teurer als mein 75D mit SD und EAP. Für den selten benötigten Mehrwert der 2 Sitze im Kofferraum mehr Geld zahlen zu müssen finde ich wenig verlockend - das Schiebedach möchte ich sowieso nicht missen.
Bin gespannt ob man irgendwann mal diese Ausstattung für weniger als 68k€ bekommt. Das akt vergleichbare MS mit über 100km besserer RW ist einfach eine Fahrzeugklasse drüber schon um 93k€ zu bekommen, dh Preisverfall ist nur in der Oberklasse merkbar.
Einzig der Vorsteuerabzug in Ö und die kompakten hochsitzer-Maße wären verlockend…