Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y Performance Lieferzeit

Ja sollte man meinen. Beobachtet habe ich das bisher vorallem dann wenn ein konkrete Monat genannt wird, bis dahin ist das wohl mehr eine grobe schätzung. Mag ja auch gut sein dass in q1 doch noch Ps per Schiff gebracht werden.

Ich kann mir halt nicht vorstellen dass Grünheide den gesamten Bedarf & backlog an offence Bestellungen in Q1 abarbeiten kann.

2 „Gefällt mir“

Hat denn schon jemand einen Bericht gesehen wie die Ps aus Shanghai so von der Qualitätsanmutung sind? Die sollten ja jetzt auch schon langsam dort ausgeliefert werden, oder? Die YLR Auslieferungsberichte lassen ja schon mal sehr gutes hoffen.

Nur falls unsere Ps in Q1 doch noch nicht aus Grünheide kommen.

Nach dem ein LR und ein P zu 99,5 % gleich sind, gehe ich davon aus, dass die Qualität des Ps genauso gut sein wird. :wink: Dagegen spricht nur die (geringe) Wahrscheinlichkeit, dass die Ps für EU tatsächlich aus Berlin kommen.

Sie haben immerhin unterschiedliche Akkus, Motoren, Federn, Bremsen und Räder. Und dann noch bisschen Optik-blingbling…

Genau, aber unterschiedliche „Akkus, Motoren, Federn, Bremsen und Räder“ … Spoiler, ALU Pedale, haben nichts mit Qualitätsanmutungen zu tun.

Meinst du rein optische Qualitätsanmutungen wie Spaltmaße und sowas?

Für mich geben Verbesserungen im Fahr- und Bremsverhalten schon ein besseres Auto. Durch die neue Presse könnte ich mir auch vorstellen, dass der Wagen steifer ist, was ja auch dem Fahrverhalten zugute kommen sollte.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie über China erst mal den MY Massenmarkt bedienen wollen und sich in Grünheide erst mal auf die P konzentrieren.

Ich kann aber auch komplett daneben liegen.

1 „Gefällt mir“

Es könnte auch sein, wenn Tesla nur an die Wirtschaftlichkeit denkt, das mit den Standard Range Modellen begonnen wird.

Prozentual kostet der Transport beim SR mehr und würde somit auch die Marge deutlich mehr beeinflussen. Daraus abgeleitet würden LR und P nächstes Quartal aus China kommen und SR Modelle aus D.

Wirklich wissen werden wir es aber erst wenn die P‘s oder SR‘s ausgeliefert werden.

Dieser Tweet spricht eher dafür, dass in Grünheide ab „Anfang 2022“ zunächst das Performance Model Y ausgeliefert wird und das LR Model Y dann erstmal weiter aus Shanghai, bis Grünheide die Produktivität erreicht hat, um den Bedarf zu decken.

1 „Gefällt mir“

Das ist natürlich mega gut.

Willste wirklich eins der ersten Fahrzeuge aus Grünheide haben? Denke da sind Qualimängel vorprogrammiert. Bin da eher skeptisch.

4 „Gefällt mir“

Hätte da jetzt eher weniger ein Problem mit.

Hatte auch schon Autos die Jahrelang in Serie waren und trotzdem schlecht, in allen Belangen kompletter Mist.

Ich war auch mit der Verarbeitung vom Model 3 aus US Produktion zufrieden. Und die wird auch die erste Produktion aus D erreichen.

1 „Gefällt mir“

Hoffentlich werden Model Y Performance aus Grünheide auch mit dem AMD Ryzen ausgestattet. Bin schon sehr gespannt, wann meiner geliefert wird… :yum:

EDIT: es gibt wohl Gerüchte, dass die ersten Model Y Performance nun erstmal aus Shanghai kommen sollen. Bin gespannt was in diese Richtung passiert.

5 „Gefällt mir“

Ich habe am Tag der Vorstellung das MYP geordert. Dann müsste Tesla ja zeitnah auf die Frühbesteller zugehen. Bisher hat sich im Account nix getan.
Bekommen die Frühbesteller eigentlich den alten Preis? Habe noch AHK und FSD mitbestellt und liege einiges unter dem derzeitigen Preis, obwohl dieser ja bereits den Umweltbonus enthält…

Bei den LR Modellen war es nicht so. Denke das es somit auch nicht für die P Modelle sein wird.

Es gab bei den LR schon die Diskussion das Vorbesteller keine Vorteile hatten und manche sogar später als Neubesteller beliefert wurden.

Meinst du den Preis? Den hatte ich bei den LR nicht beobachtet. Wäre ja dummgelaufen, wenn man Tesla über Jahre 2000€ überlässt und keinen Vorteil hat. Dann wirds wie bei den ersten Model 3. Da hatte ich Tesla das Geld auch knapp 3 Jahre vorher überwiesen…

Hatte darüber Beschwerden gehört das die bestellt Anhängerkupplung aus der Konfiguration genommen wurde. Kunden sollen die über den Zubehör bestellen. Auch der Preis in Verbindung mit der Förderung waren nicht identisch zur Reservierung.

Es kamen entsprechende Aussagen die deinem geschrieben sehr ähnlich sind. Würde ich selbst auch so sehen wenn ich die 2000€

Gab einige Diskussionen.

Empfehle AGB reinzusehen und mal paar Euro für Anwalt im Zweifel. Ein Forum ist da beliebig ungeeignet. Insbesondere geht es nicht um Meinungen, sondern belastbare Rechtslage. Erstberatung ist günstig bei Anwalt. Würde ich Dir empfehlen. Viel Erfolg Dir.

Hey, das war nur ein Beispiel aus dem LR Bereichen.

Trotzdem ist deine Antwort völlig korrekt.

Hab ich mir auch bestellt vorige Woche… auch noch keine Info