Model Y Performance - Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 2)

Ich fasse das mit dem Rückruf echt nicht…mir kann doch keiner erzählen, dass die das heute morgen ganz plötzlich bemerkt haben…das muss doch schon viel länger bekannt sein…was ist z.b. mit den Autos, die gestern ausgeliefert wurden? Ist jedes MYP davon betroffen? Wäre schon schön da mal irgendeine verlässliche Info von Tesla zu bekommen

3 „Gefällt mir“

Wenn jetzt alle Fahrzeuge davon betroffen sind, kannst du bis nächstes Jahr warten.
Ich glaube nicht, dass es sich hier nur um einen Produktionstag oder ähnliches handelt.

Das ist jetzt bemerkt worden und es wird einen Rückruf für die ausgelieferten geben. Ich würde mit dem Auto nicht mehr in den Urlaub fahren sondern nur noch hier in der Umgebung unterwegs sein

Es geht dabei um Wochen.

Interessant wäre, ob jedes betroffene Fahrzeug bereits zugelassen wurde aber bislang noch nicht ausgeliefert wurde. Das würde nach einer Tesla Strategie riechen die Zulassungszahlen vor Quartalsende in die Höhe zu treiben ohne dabei liefern zu wollen/können… das wäre frech…

4 „Gefällt mir“

Gibt eh schon einen eigenen Thread:

Ist halt ein Risiko des schnellen Hochlaufs von Giga G

Sehe ich leider leider genau so wie du…ich kann es echt nicht glauben :cry:

Wird dann wohl doch ein M4 :rofl:

1 „Gefällt mir“

Laut dem anderen Forum, kann man schon sehen, dass Fahrzeuge nach dem 02.06 alle davon betroffen sind.

1 „Gefällt mir“

Da geht es aber um ein Softwareupdate. Aktuell geht es um ein Bauteil

1 „Gefällt mir“

„nicht per Softwarupdate“

1 „Gefällt mir“

Das ist echt traurig. So sehr ich Tesla in vielen Bereichen kritisiere habe ich hier Verständnis. Es geht um Sicherheitsbedenkliche Risiken. Natürlich sollten es zumindestens für die unnütz Vorort waren eine Wiedergutmachung geben.

1 „Gefällt mir“

Nachtrag: die USB-C Anschlüsse sind alle ohne Datenübertragung, nur der USB-A Anschluss im Handschuhfach kann Daten übertragen, doch noch etwas für die Nachbesserungsliste…

1 „Gefällt mir“

Werd die Kohle jetzt zurückfordern. Das werden die nicht Mal eben so lösen können. Wenn alle ab 02.06 betroffen sind (kann auch gut sein…) und die Produktion im Juli eh zwei Wochen steht, dann kann Man mal mit einer Verzögerung von 8 Wochen Minimum rechnen …

3 „Gefällt mir“

Soeben mit Tesla telefoniert…totales Chaos! Der freundliche MA sagte, man solle in keinem Falle vorab bezahlen ( na super, ich habe 2 wie erwähnt schon voll bezahlt ) UND auch noch nicht zulassen, wenn man die Papiere bekommen hat.

Kann man denn das Geld irgendwie schnell zurückfordern, ohne die Bestellung zu stornieren?
Muss gestehen, habe ein wenig Bauchschmerzen, über 130000€ überwiesen zu haben, OHNE einen Gegenwert :frowning:

1 „Gefällt mir“

130.000? Hast du mehrere bestellt? Oder ein Model S Plaid?? :grinning:

Ja 2. einen weissen & einen schwarzen

1 „Gefällt mir“

Vielleicht kommt mein Cybertruck doch noch schneller

2 „Gefällt mir“

Die Papiere sind heute Morgen vom schwarzen gekommen, vom weissen noch nicht, da noch keine VIN Zuweisung. Stand Auslieferung 28.06. bis 30.06.

Nach Anraten vom SA und Sales Managerin aus Holzwickede am Dienstag bezahlt, damit gematcht werden könnte :frowning: