Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y Performance 2022 -- Infos, Fragen und Antworten

Der Unterschied zwischen einem X3 Diesel und einem X3M sind so an die 30.000,- (geschätzt).
Der Aufpreis bei Tesla von LR auf P ist 6.000,-
Obwohl ich auch Familienvater bin und der LR genug Leistung hat, war es für mich ein No-Brainer dennoch das P Modell zu nehmen. Deutlich mehr Leistung, sitzt tiefer, schönere Felgen, bessere Bremsanlage - und das alles für „nur“ 6.000,-
Würde vermuten das Viele ebenso denken. Anscheinend nicht…

6 „Gefällt mir“

Sind wohl anscheinend die neuen 5 Farben…
:eyes:

5 „Gefällt mir“

Genauer gesagt spürbar mehr Leistung im unteren Geschwindigkeitsbereich, mit den schwereren Felgen und dickeren Reifen auf der AB >130 aber eher nachteilig/langsamer, die Tieferlegung leider kaum wahrnehmbar, optischer Unterschied zum LR mit Induction sehr gering (Spoiler, Bremsanlage). Und dazu noch mehr Verbrauch → geringere Reichweite.

Hoffentlich ein besseres Fahrwerk. Und ja ich habe trotzdem einen bestellt, warum verstehe ich selbst nicht :joy:

4 „Gefällt mir“

Sieht aber aus wie die alten Farben

1 „Gefällt mir“

Viele werden sich denken: 21" sind unkomfortabel und bei Nässe/Schnee von Nachteil, Mischbereifung erhöht potentiell die Kosten, die dickeren Bremsscheiben machen im Alltag keinen Unterschied, die Vmax benötigt man ausserhalb Deutschlands nicht und so wirklich praxisrelevant sind 250 bei einem E-Auto sowieso nicht, 5 Sekunden auf 100 sind auch schneller als das was man bisher hatte, und die Pedalaufsätze und den Carbonspoiler gibt es auch um ein paar Euro vom Chinamann.

Ich habe mich ja auch für den P entschieden, aus ähnlichen Gründen wie Du.
Müsste ich den Aufpreis selber zahlen, wäre er es mir aber ganz sicher nicht wert.

Das rot und blau sind deutlich dunkler, eigentlich war auch noch von silber die Rede. Fotos von Farben sind aber immer schwierig. Mehr dazu im passenden Beitrag:

Und was sagt sie? Kann abgeholt werden? :sunglasses:

silberne Felgen? wird da auch was geändert?

Das sind LR Modelle, erkennt man am fehlenden Spoiler.

Ja stimmt, aber die Gemini Felgen scheinen es nicht zu sein, daher die Vermutung das es neue Felgen gibt?

1 „Gefällt mir“

Es dürften zwar tatsächlich LR sein, der Spoiler ist aber aktuell kein sicheres Erkennungsmerkmal. Der fehlt auch bei manchen MYP die derzeit in den USA ausgeliefert werden. Bei denen wird dann auch die Vmax beschränkt, bis der Spoiler nachgeliefert werden kann :grimacing:

Genau. Ich glaube aber weniger, dass vmax 217 ohne Spoiler safe ist, über 217 aber nicht mehr…

Naja… So ein MY ähnelt von der Form her schon einem Flügelprofil. Da kann es durchaus sein, dass der Wagen bei höheren Geschwindigkeiten auf der Hinterachse sehr leicht wird. Und die Luftkräfte wachsen ja in Bezug zur Geschwindigkeit auch im Quadrat. Ich erinnere mich noch daran, wie vor längerer Zeit - danach hat man die Gerade verkürzt - bei den 24h von Le Mans zwei Rennwagen abgehoben und abgeflogen sind.

waren mehr als Zwei :see_no_evil:…duckundweg…

Sind keine silberne Felgen. Glänzen bloß in der Sonne…

1 „Gefällt mir“

Möglich, wäre jedoch merkwürdig, nur beim 1. (schwarz) sowohl den Spoiler als auch die 21er Felgen zu verbauen und bei allen anderen nicht. Aber… who knows!

Mal abwarten. Tesla hat anscheinend die Genehmigung erhalten weitere 2.000 Autos zu Testzwecken zu produzieren. Da lassen sich diese Fragen sicher beantworten :face_with_monocle::relieved:

War das nicht eine Ente?
Die SA haben sich vertan und es waren MYLR?

Ich war gestern bei der Tesla Niederlassung in Linz/Österreich.
Mir wurde auf alle Fälle mitgeteilt, dass ich vor Sommer mit meinem MYP nicht rechnen brauche………was bei mir natürlich die Frage aufwirft, was mache ich das nächste halbe Jahr ohne Auto :-)…….
Im letzten Sommer hätte ich ein M3P bestellt gehabt und leider storniert zu Gunsten des MYP……das war wohl ein Fehler. Tja da muss ich mich wohl oder übel um einen anderen fahrbaren Untersatz umsehen und hoffen, diesen wieder verkaufen zu können, falls es dann mal soweit ist!

Hm, ich habe erst Ende Dezember bestellt und auch mit Tesla Linz telefoniert. Die Aussage Ende Dezember war dass sie davon ausgehen dass er Ende März bzw. dann im 2Q geliefert wird.
Wobei sie auch sagten dass sie dazu noch keine offiziellen Infos haben und alles davon abhänge wie schnell die Gigafactory in Berlin loslegen kann.

Ich denke es ist beides möglich - also Lieferung noch Q1 oder auch erst im Sommer. Hoffen wir mal auf ersteres :grimacing:

1 „Gefällt mir“