Model Y Long Range - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in 2023 (Teil 2)

Weil das erklären würde warum aktuell keine Neuen rabattiert im Bestand auftauchen….
Die noch da waren stammten dann aus dem letzten Quartal

Hallo zusammen,

wir waren bis vor ein paar Tagen stolze Besitzer eines Model Y Long Range in der Farbe Midnight Silver Metallic.

Leider hat uns jemand die Vorfahrt genommen und das Model Y wurde zum Totalschaden.

Wir waren mit dem Auto wirklich sehr zufrieden, das noch kein Jahr alt war, und würden das eigentlich gerne genauso wieder haben wollen.

Leider wurde jedoch scheinbar in Europa die Farbe Midnight Silver Metallic abgeschafft und durch Quicksilver ersetzt.

Weiß irgend jemand von euch, ob es möglich ist, auf dem deutschen Markt noch irgendwie ein neues Model Y Long Range in Midnight Silver Metallic zu bestellen? Über den Konfigurator kann man nur noch Quicksilver bestellen. Geht es ggf. irgendwie ein Model Y aus Shanghai geliefert zu bekommen, wo die Farbe scheinbar noch hergestellt wird?

Vielen Dank im Voraus eure Antworten!

Viele Grüße

Tobias

Ja, hab heute abgeholt. Produktionsdatum Grünheide ist Anfang Juli, also Q3.

Vor zwei Wochen war das (bisher) letzte MY LR in msm als sofortiges Bestandsfahrzeug mit ca. 500 km und EAP verfügbar. Ich glaube nicht, dass noch ein MY LR Vorführ- oder Widerruffahrzeug in msm rein kommt.

Hi zusammen,

ich wechsle nun auch erstmals zu Tesla. Fahre aktuell einen schönen A6 hybrid und will nun auf einen Vollstromer (Geschäftswagen) wechseln. Bin ein Model Y Probe gefahren und das könnte was werden.
Habe einen Y Long Range bestellt (in Weiß und als einziges Extra eine AHK) und bleibe damit unter den 60K, was ja auch nochmal interessant ist (0,25% Versteuerung).
Spannend war/ist, dass kurz nach der Bestellung (am 21.07.) ich von meinem Kollegen einen Link zur Tesla-App bekommen habe und dort dann am 24.07. bereits Lieferung zu Juli/August stand. Auch eine RN-Nummer steht dabei – was bringt die überhaupt? Dann stand Anfang August als neuer Termin der Lieferung, August/September, dann 4.-20.08. und heute steht da 7.-23.08.
Hat dieses avisierte Datum eine echte Aussage?

Eine FIN-Nummer steht noch nicht dabei.
Was ich nicht ganz verstehe, wird das dann ein Auto aus dem Bestand oder wird das Auto extra auf diese Bestellung produziert?
Persönlich wäre mir ein Auto aus Berlin sympathischer – wenn es ein Bestandfahrzeug wäre, dann kann es auch eines auch China sein, oder kommen alle weißen LRs aus Berlin?
Die Firma will das ganze noch im August abwickeln, wegen der BAFA-Prämie – persönlich kann ich auch noch gut 1-2 Monate warten. Der Audi fährt ja noch :wink: und ggf. bekomme ich damit sogar in Genuss der neuen HW4.

Viele Grüße
Bob

PS: hier gibt es so viele Abkürzungen und leider habe ich im Forum kein gutes Glossar gefunden. Gibt’s da einen Tipp für die Newbies?

Termine sind eher so sehr ungefähr.
Und: Glossar (Wörterverzeichnis - Wiki)

1 „Gefällt mir“

… danke Dir! Das verlinkte Glossar hatte ich gesehen - aber schon bei BYD ging es los. Klar man kommt dann aus dem Kontext auf die Abkürzungen, …

Und das noch: Glossar (Tesla-Abkürzungsverzeichnis als Wiki)

1 „Gefällt mir“

RN ist deine „Rechnungs- bzw. Bestellnummer“. Das Auto wird nie extra produziert. Hast du (noch) keine VIN, ist „dein“ Auto möglicherweise noch nicht einmal auf dem Weg (Schiff etc.), hier könnte die AHK der limitierende Faktor sein. Bekommst du eine VIN für ein „konfiguriertes“ Auto ist es zumindest im Zulauf (für MiC: auf dem Schiff).
Solange bleibt der Lieferzeitraum ungefähr und Spekulatius.
Wenn es aktuell „schnell“ (noch schneller) gehen soll: Aus dem Bestand bestellen. Sonst heißt es einfach warten.
Je näher der tatsächliche Termin rückt, desto mehr wird der Lieferzeitraum eingegrenzt. Solange er sich verschiebt, dauert der Spaß noch.

1 „Gefällt mir“

Er hat doch einen LR in weiß bestellt…
Der kommt aus Deutschland und wird dann noch nicht produziert worden sein wegen der fehlenden VIN.

Es kann natürlich jemand abspringen und dann bekommt er bereits ein vorhandenes zugewiesen wenn die Ausstattung übereinstimmt

Und im Bestand gibt es aktuell keine LR weiß/schwarz 19“ + AHK

1 „Gefällt mir“

Verstehe deinen Kommentar auf meinen jetzt nicht.

Ich habe lediglich seine Frage beantwortet.
Es wird bei Tesla kein Auto „auf Bestellung produziert“. Hat er keine VIN ist noch kein Auto in der Konfiguration im Zulauf und für ihn verfügbar (spielt keine Rolle ob aus China oder BB).

Da er (oder die Firma) das Auto schnell haben möchte, habe ich dargestellt wie (ohne AHK aus dem Bestand) das möglicherweise klappen könnte.

Fand die Info/Tipp einen aus dem Bestand zu nehmen damit es schneller geht halt komisch.
Da es aktuell keinen gibt.

Der SA hat eine größere Auswahl an Lagerfahrzeugen als die kundenseitige Bestandsseite zu zeigen scheint :slightly_smiling_face:

Ja haben die…aber aktuell war auch da Flaute

Ändert an der Aussage nichts, dass aus dem Bestand bestellen zumeist schneller geht als Konfiguration.
Vielleicht geht man ja für die schnellere Auslieferung Kompromisse ein :man_shrugging:t3:

Gerade ist ein weiß/schwarz LR 20“ reingekommen mit 3430€ Rabatt

Schon wieder weg :sweat_smile:

Am 04.08.2023 Dienstwagen (Business-Bestellung) Model Y LR Deep Blue für meine Frau bestellt und angezahlt. Im Bestand LR in blau nicht verfügbar. Von einem Tesla-Mitarbeiter gab es die Aussage, dass die Farbe blau in Berlin nicht produziert wird. Hatte damit die Prämie bis 31.08.2023 für Dienstwagen schon abgeschrieben. In der App gab es dann die Mitteilung für eine Auslieferung bis 26.08.2023. Heute in der App die VIN XP7… (also doch aus Berlin), Kilometerstand 50 km, und die Rechnung erhalten. Wird gleich heute Cash bezahlt durch Überweisung. Auslieferdatum laut App nun bis 28.08.2023. Wenn ich dann bald die Papiere bekommen sollte, kann ich ja schon zur Zulassungsstelle und das Zulassungsdatum zählt ja angeblich für die Prämie. Der Tag der Auslieferung kann von mir aus dann auch später sein. Bin echt gespannt, ob es klappt …

2 „Gefällt mir“

Hab Freitag mein MYLR MCR in Regensburg abgeholt, da waren auch MYLR in blau mit XP7 auf dem Parkplatz… also wird definitiv in Grünheide auch blau lackiert :wink:
Die Farbe sieht m.E. identisch zu MiC aus (vlt. geringfügig dunkler?)

Ich war letztens in Mühlheim Kärlich am SeC.
Dort standen auch blaue MY. Die Farbe zu den M3 war irgendwie „satter“ :+1:

Hab heute meine FIN in der App bekommen, obwohl die Auslieferung am 01. Sept. sein soll… vielleicht gehts ja doch schneller :see_no_evil: