Model Y Long Range - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in 2023 (Teil 1)

Mein Termin (zuvor 10.02.) wurde soeben durch einen Anruf bei Tesla nachvorne verschoben.

Ruft gerne mal in der Hotline an, die Mitarbeiter können euch auch Termine mehrere Tage vorher anbieten!

2 „Gefällt mir“

Danke für die Information, ich wollte genau das fragen.
Ich schätze, ich muss erst auf die Papiere warten.

Hast auch nachgefragt ob dein Auto auch schon da ist?

Hatte Montag als auch heute angerufen. Beide male wurde mir gesagt er soll Freitag ankommen. (Regensburg)

Tja was soll ich sagen. Meine Papiere gehen einfach nicht raus. 4. Termin jetzt schon. Ich bin es echt leid! Familie 2 Kinder beide Berufstätig, wohnen nicht in der Großstadt sind auf das Auto angewiesen sofort Verfügbar geht halt anders. Nie wieder!

Versteh Tesla nicht… wieso machen die nicht erst ein Termin wenn das Fahrzeug auch da ist… ne vorher schon anrufen und Termin machen dann wieder absagen, das System ist einfach nur dumm bei denen.

hast du LRW oder XP7?

Meiner steht definitiv schon 2 Wochen in MA

So, mein Y LR ist vom Schiff runter und kam vermutlich mit der SEA HELLINIS nach Koper. Termin habe ich in der App jetzt am 11.02.
Mal sehen, wie es weiter geht.

Habe LRW vom 21.12.22

1 „Gefällt mir“

Ich bin mir nicht sicher, ob ich froh bin, dass ich mein Auto relativ schnell aus Berlin bekommen habe oder nicht.

***war als Antwort an @martenlumix gemeint

Wo siehst du, dass dein Auto vom
Schiff runter ist?

Übrigens gerade telefonisch bei Tesla bestätigt: Wenn man mit dem Mitarbeiter am Telefon einen definitiven Abholtermin vereinbart und die das manuell „einbuchen“, kommt keine SMS mehr. Sie senden aber gerne auf Wunsch eine Bestätigung via Mail. Vorausgesetzt, sie können das auch garantieren wie in meinem Fall, da dass Auto schon bereit steht am Abholort (Berlin).

1 „Gefällt mir“

Mein SA hat mir mitgeteilt, das Auto steht im Hafenbereich und wartet auf den Weitertransport.
Ich habe angerufen.

2 „Gefällt mir“

Okay, der ersehnte UPS link kam auch heute zu mir. Freitag anmelden und der Abholung am Samstag steht pünktlich nichts mehr im Wege!

(Puh, hätte mir auch weniger spannend gereicht :joy:)

Endlich zieht der LR ein

2 „Gefällt mir“

Jemand nach dem 26.1 einen Y LR QS bestellt und hat etwas anderes stehen ?

Bei TESLA weiß die linke Hand nicht, was die rechte tut…

Mein für die Auslieferung am 11.02. terminiertes Fahrzeug ist angezahlt und von mir zugelassen worden.

Nun erreicht mich die u.a. SMS, in der u.a. die Rede davon ist, dass man mich vergeblich zu erreichen versucht hätte - was schlicht nicht stimmen kann.
Ich werde gar nicht reagieren und mal schauen, ob wirklich irgendwas storniert wird… :grinning:
Sollte dem so sein, dann können sie gern rückabwickeln - wie auch immer die sich das vorstellen.

Sooo… nach 7 Monaten kann ich mich auch endlich aus diesem Thread verabschieden.
Nachdem wir die VIN am 04.01 erhalten haben und die Auslieferung einmal verschoben werden musste, hat es heute endlich geklappt.
Die Abholung war… naja, Tesla typisch mit Bonus.
Wir sind eine halbe Stunde zu früh zur Abholung erschienen, wurden aber trotzdem sofort bedient. Soweit so vorbildlich
Nachdem eine eher gelangweilt wirkende Mitarbeiterin unsere Daten eingetippt hatte und ich das Fahrzeug endlich in der App sehen konnte, kam der Schock:
Sie wissen weder wo die Keycards für das Fahrzeug sind, noch wo das Fahrzeug überhaupt steht. Gut, passiert, mei, der Hof war voll und die Keycard wird sich schon finden.
Nach gut 20 Minuten Warten ist die Tesla Kollegin auf die Suche nach dem Auto gegangen, in der Hoffnung dort die Keycards zu finden. Ich stand draußen beim Rauchen und konnte mich an dem Spektakel ergötzen. Nach ein bisschen Sucherei und Hilfe meinerseits hat’s dann endlich geklappt; Auto gefunden! Aber Mist, der ist ja verschlossen!
Gut, nochmal 20 Minuten Warten, bis man sich dann entschieden hatte, einfach zwei neue Keycards mit dem Fahrzeug zu koppeln. Mir wurde gesagt, dass das ein Novum gewesen ist. Noch nie wurden die Keycards für ein Auto derart verlegt, dass diese nicht mehr auffindbar gewesen waren ¯_(ツ)_/¯
Ich habe in der Zwischenzeit das Auto inspiziert. Spaltmaße sind top, Fahrzeug war aber durch den Transport und 3 Tage Regenwetter ein wenig… Pflegebedürftig. Innen das Gleiche Spiel. Krümel auf der Rücksitzbank, Wasserflecken auf den Plastikteilen des Interieurs. Und den Lenkradschoner haben sie uns praktischerweise ins Handschuhfach gelegt, statt ihn vor der Auslieferung zu entsorgen. Nett!
Alles in Allem waren die sieben Monate eine Tortur, die heute einen krönenden Abschluss gefunden haben.

Aber das Model Y macht wirklich extrem viel Spaß, das entschädigt schon für einiges. Ob ich allerdings nochmal den Tesla Bestell & Abholungsprozess durchmachen würde, weiß ich nicht. Evtl. reicht’s für einen Tesla aus dem „Sofort Verfügbar“ Pool…

In diesem Sinne. Ich wünsche euch allen ein fröhliches Warten. Haltet durch, es lohnt sich!

Hier noch ein Bild der Halle in Obertraubling. Kasse ist am Start:

Und hier noch eins vom Hof. Man sieht leider nicht so viel, aber das müssen mehrere Hundert Model Y gewesen sein. Und ein paar Model 3 :smiley: Der rote Pfeil weist den Weg zu unserem Model Y :smiley:

8 „Gefällt mir“

Papiere sind heute wieder nicht versendet worden, damit schaffe ich das Fahrzeug nicht vor dem Termin am Freitag zuzulassen. Ich verstehe es nicht, dass einige ihre Papiere seit Wochen haben und das Auto nicht da ist und bei mir das Auto da ist, aber die es nicht schaffen in 1,5 Wochen die Papiere auszuliefern.

1 „Gefällt mir“

Ich hab auch ein MY LR QS am 27.01. bestellt und heute Nacht ne VIN bekommen. Auslieferung aktuell Mitte des Monats geplant, angeblich wäre das Fahrzeug schon im SeC.