Model Y Long Range - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in 2023 (Teil 1)

Ja heute und er sagte die gehen heute raus. :face_with_raised_eyebrow:

1 „Gefällt mir“

Es ist wirklich schwer nachvollziehbar, warum das so hängt teilweise und teilweise nicht. ODER jetzt haben noch mal ne Menge mehr bestellt, weil es langsam eng wird mit der Aktionsfrist.

Anruf heute bekommen, Termin 24h früher möglich, also Abholung morgen anstatt Samstag!!! :partying_face:

2 „Gefällt mir“

Bei mir klappt es leider im Moment auch überhaupt nicht. Meine Finanzierung (mittlerweile musste ich sie das vierte Mal durchführen) wird nicht korrekt dem Fahrzeug zugeordnet. Anzahlung ist überwiesen und verbucht.
In der App ist als Bezahlmethode jedoch Überweisung angegeben. Bekomme ständig SMS und Mails, dass ich bezahlen soll. Papiere werden natürlich nicht verschickt. Auch wenn alle Mitarbeiter nett sind kann einem gefühlt niemand helfen. Schon drei Zulassungstermine wieder abgesagt. Total nervig.

1 „Gefällt mir“

Servus allerseits! Bei mir läuft es gerade noch reibungslos: Ich habe ein MY LR aus China aus dem Bestand am 24.1.23 bestellt, nachdem ich per Zufall über die reduzierten Leasing-Zinsen gestolpert bin. Die Anlieferung des Autos soll zwischen 1. und 8. Februar nach Bremen-Ottersberg passieren. Per Telefon habe ich schon mal einen Übergabetermin am 10.2. reserviert. Nachdem ich am 27.1. meine Anzahlung überwiesen habe, sind heute die Dokumente zur Anmeldung angekommen. Das Auto ist jetzt angemeldet.
Nun meine Frage: Wie findet ich heraus, wo das Aute gerade ist, wenn ich die VIN Nummer habe?
Danke und viele Grüße,
Henning

Du kannst deine VIN nur tracken, wenn dein Auto noch auf dem Transportweg via Schiff ist und selbst da gibt es noch ein paar Ausnahmen.

Weitere Informationen findest du hier:

https://tff-forum.de/t/tesla-schiff-tracking-2023-aktuell/244466

1 „Gefällt mir“

Nur der SA kann sehen wo dein Auto steht

1 „Gefällt mir“

So: Tesla ist zugelassen. Wer übrigens so bekloppt wie ich ist und sich nen Carbon Kennzeichen machen lässt: Denk ans Zertifikat :smiley:

2 „Gefällt mir“

Sehr gut! Sitze gerade bei der Zulassung…. :+1:t3:

1 „Gefällt mir“

Heute (03.02.2023) MY LR, ws/sw, 20 Zoll Räder, EAP, bestellt, Privatleasing. Sofortige Zuweisung der FIN (XP7); voraussichtliches Lieferdatum (in der App): 03. Februar - 09. Februar. Die „Preussen“ schießen doch ziemlich schnell. :wink:

1 „Gefällt mir“

Genau so war es bei mir auch. Nicht übersehen, dass du nach Bestellen online noch das Privatleasing finalisieren musst.

1 „Gefällt mir“

Habe ich im Anschluss gleich gemacht. Danke für deinen Hinweis.

1 „Gefällt mir“

Welches Zertifikat ist für Carbon Kennzeichen notwendig. Nach meinen Informationen (Internet) sind sie Bundesweit zulässig. Es muss nur ein Prüfstempel vorhanden sein. Ich habe mein Kennzeichen in Laden bei der Zulassungsstelle fertigen lassen und kein Zertifikat extra erhalten, auch keinen Hinweis gesagt bekommen.

2 „Gefällt mir“

Da wo ich online bestellt habe, wurde gleich eins mitgesendet. Bei mir in der Zulassung (Strausberg b. Berlin) wurde es gefordert. @Etastic

Nach 7 Monaten Warten hätte ich eigentlich morgen mein Model Y abholen sollen/können. Termin wurde gerade eben in der App auf 7.2. verschoben. Kein Anruf, keine SMS, nix. Auch keine Rückfrage, ob ich am 7. überhaupt Zeit habe.
Jetzt also Urlaub nehmen, Vertretung im Job organisieren und hoffen, …
In der Hoffnung, dass es nicht wieder verschoben wird.
Bei dem Laden (Tesla) besteht wirklich keine Hoffnung mehr.

1 „Gefällt mir“

Es gibt anscheinend einen Unterschied ob das ganze Schild Carbon ist, oder wie bei mir, ein Blechschild mit den Buchstaben in Carbon Optik.

@Etastic das kann gut sein. Bei mir ist auch der Rand Carbon. Ich möchte hier aber nicht sagen, wieviel Geld ich dafür verbraten habe :smiley:

Mir war nicht bewusst, dass da ein Zertifikat notwendig ist. Auch nicht, dass da eins mitgeschickt wurde. Immerhin hat das gepasst. Die Zulassungsbearbeiterin hatte mir da aber wirklich super assistiert und ich konnte ihr das vor Ort per Mail weiterleiten. Also war echt begeistert heute, was man ja sonst bei Behörden nicht so gewohnt ist.

Und ich warte seit Anfang 6/22 auf unsere 2 Kassen.

Zum heulen ist das, sonst nichts…

2 „Gefällt mir“

Zusammenfassung und Update:
Bestandsfahrzeug bestellt (Finanzierung Santander): 23. Januar
Anzahlung in der App bestätigt: 24. Januar.
Erster Auslieferungszeitraum war laut App 31.01 - 06.02.23
Dann folgte ein Abholtermin per App für den 10. Februar
Papiere kann ich heute im UPS Shop abholen, Trackingmail kam vorab.
Zulassung erfolgt am 07. Februar
Abholung von meiner Seite aus verschoben auf 15. Februar.

Ich hatte für die Terminänderung eine E-Mail an das Tesla Center Bielefeld gesendet. Die Änderung in der App erfolgte innerhalb weniger Stunden. Per E-Mail sind die gut erreichbar, auch in Düsseldorf.

1 „Gefällt mir“

Ich melde mich hier auch mal zu Wort.
Am 28.01. via Privatleasing bestellt (Model Y LR, schwarz, Sitze schwarz, Induktionsfelgen,AHK), am 29.01. nochmal die AHK aus der Konfiguration entfernen lassen und am 30.01. die Bestätigung bekommen. Anzahlung wurde natürlich direkt getätigt und wurde auch verbucht. Seitdem tut sich in meinem Konto nichts mehr. Noch keine Aufforderung zur Anzahlung bekommen und dementsprechend keine VIN etc.
Hat jemand ähnliche Probleme oder ist das einfach normal so?

So sieht es bei mir in der App aus. Macht mich nur stutzig, dass der Button bei der Restzahlung immer noch ausgegraut ist.
Auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass soweit alles vollständig ist, der Leasingantrag genehmigt wurde und jetzt nur noch auf ein passendes Fahrzeug gewartet werden muss.
Aber von dem Tempo, welches von vielen Nutzern hier beschrieben wurde, ist bei mir keine Spur.
Muss ich wohl geduldig sein.

Freue mich über Rückmeldung.