Model Y Long Range - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in 2023 (Teil 1)

Er hat das Auto zu den alten Konditionen gekauft, also werden auch die alten Konditionen in der Rechnung ausgewiesen. Das ist ein ganz normaler kaufmännischer Vorgang. Preiserhöhungen nach einem Bestellvorgang dürfen ja auch nicht bei der Rechnungsstellung berücksichtigt werden.
Ob die Kompensation in diesem Fall zur Anwendung kommt ist ja noch in Klärung

1 „Gefällt mir“

Sorry, ich glaube Du machst einen Denkfehler.
Der Hersteller Anteil war 2022 2500 Euro. Jetzt ist er bei 1500 Euro, aber das ist ja ein Abzug! Ich müsste also 1000 Euro MEHR bezahlen als 2022. Das kompensiert Tesla dadurch, dass der Abzug von 2500 einfach bestehen bleibt.

1 „Gefällt mir“

VIN VIN VIN :star_struck:

eben in die App geschaut, „Tesla nimmt Änderungen vor“, dann ins Konto via Browser, dann „Vision only“ bestätigt, dann Liefertermin angezeigt: 03-Jan - 10-Jan

2.4., Haag, Kasse + AHK + WR
bezahlt habe ich bereits komplett vorab

XP7YGCEKXPB066xxx

ich krieg grad 'nen Fön

10 „Gefällt mir“

Wohoooo freu mich für dich - macht mir Hoffnung

2 „Gefällt mir“

In der Email von Tesla steht im Kleingedruckten:

„Die Kompensation deckt lediglich die Differenz zwischen dem Umweltbonus 2022 und dem Umweltbonus 2023 und beinhaltet nicht den Bundesanteil inkl. Innovationsprämie des Umweltbonus 2023.“

Ich verstehe das so, dass nur der Herstelleranteil kompensiert wird. Der jetzt niedrigere Bundesanteil
Wird nicht kompensiert!?

Also 2000€ auf denen wir sitzen bleiben?

Gab’s eigentlich schon VINs aus China diese Woche? Scheinen ja 2 Schiffe unterwegs zu sein.

1 „Gefällt mir“

Mir wurde das vor Ort mündlich so erklärt, dass damit nur der BAFA Anteil von 3000€ gemeint ist, welcher nicht gezahlt wird, da man diesen ja beantragt und separat bekommt.

1 „Gefällt mir“

Nun ja…

ich betrachte halt wie hoch die Gesamtförderung für ein Tesla Model Y in 2022.

5000 + 2500 Euro Herstelleranteil = 7500 Euro Gesamtförderung.

In 2023 3000 + 1500 Euro = 4500 Euro

D.h. 3000 Differenz

Tesla hat nun den Preis verändert. Preisveränderung zum Kundenvorteil wurden immer weitergegeben.

Für mich ist da kein Denkfehler, weil ein neuer Preis besteht mit einer geringeren Herstellerförderung.
Für mich ist klar, dass der Ausgleich in genannter Höhe besteht. Ansonsten würde Tesla Dir nur 1500 Euro in Wahrheit zugestehen.

1 „Gefällt mir“

@ OlloG

Das ist eine klare Falschaussage.

Hier noch einmal der Originaltext von der Tesla Homepage aus 2022:

Tesla Umweltbonus für Bestellungen bis zum 31.12.2022
Tesla wird eine Kompensation für jede
Fahrzeugbestellung eines Model 3 oder Model Y
gewähren, die bis zum 31. Dezember 2022
abgeschlossen wird, falls das Fahrzeug erst im Jahr 2023 ausgeliefert wird. Diese Kompensation deckt die Differenz zum niedrigeren Umweltbonus im nächsten Jahr gegenüber den aktuell höheren Sätzen ab, die sich aus Herstelleranteil und Bundesanteil inkl. Innovationsprämie zusammensetzen.

2 „Gefällt mir“

Exakt. Wenn Tesla hier nun einen Rückzieher macht, wird das Model Y direkt storniert.

1 „Gefällt mir“

Ja, dazu gab es auch massig Beiträge im Auslieferungsthread Q4/22. M. E. ist das völlig klar. Es wurden dort auch Mail Kommunikationen mit SAs gepostet, die das auch bestätigen.

Ok, das auf der Homepage klingt schon wieder anders.
Die Mail ist aber echt missverständlich!

Ich meine hier im Forum gelesen zu haben, dass die Kompensation der niedrigeren Bafa erst nach deren Auszahlung erfolgt.
Damit sichert sich Tesla im Zweifel ab, dass nur der die Kompensation erhält, der die Förderung auch beantragt. Ansonsten wäre es ja möglich, diese garnicht zu beanspruchen, damit der längeren Haltedauer zu entgehen und das Auto mit der Zusicherung verkaufen zu können, dass die Bafa immernoch beantragt werden kann (junge Gebrauchtfahrzeuge).

5 „Gefällt mir“

Das klingt zumindest plausibel, auch hinsichtlich derer, die eine Finanzierung bei Santander haben. Durch die Änderung des Rechnungsbetrages würde man ansonsten die Finanzierung zerschießen und müsste zu neuen (vermutlich deutlich schlechteren) Konditionen neu abschließen.

Habe auch diese Rechnung bekommen, ohne Bafa kompensation.
Mit Tesla telefoniert, soll sich spätestens Donnerstag klären.
Habe Bafa von der Rechnung abgezogen und überweisen. Mal schauen ob die Papiere kommen.

3 „Gefällt mir“

Im Mai 2022 habe ich ein Model Y bestellt. Lieferung sollte im September 2022 erfolgen. Seitdem wurde in der App regelmäßig eine neue, spätere Lieferung angekündigt. Bei vielen Anrufen bei Tesla Dortmund wurden mir immer wieder kurze Restwartezeiten avisiert. Im November 22 wurde mir eine Zuweisung in der nächsten Woche zugesagt. Passierte natürlich nichts. Bei weiteren, späteren Anrufen wurden mir mehrfach Rückrufe zugesagt, die natürlich fast nie erfolgten. Im Dezember 2022 wurden mehrere Tesla mit exakt gleicher Ausstattung auf der Webseite zum sofortigen Kauf angeboten.
Nun, im Januar wurde mir auf Nachfrage mitgeteilt, ich könne einen Tesla aus dem Bestand bekommen, wenn ich diesen auf eigene Kosten in Berlin (fast 600 km) abhole. Kompensation wurde natürlich vollständig abgelehnt.
Heute noch einmal nachgefragt, ob ich nun bald ein Model Y bei meinem Tesla Händler in Dortmund (Holzwickede) abholen könne. Die Antwort war schon unverschämt, „kaufen Sie sich doch einen gebrauchten Tesla Y oder ein Model 3“.
Leider können die Mitbewerber nicht liefern, sonst wäre ich weg.

Was heißt „Vision only“?

Kein Radar verbaut. Sämtliche Assistenzsysteme arbeiten ausschließlich mit Bildinformationen von den Kameras.

Mal ne Frage, woher weiß Tesla denn, dass ausgezahlt wurde?
In den Bedingungen stand, dass es in der Schlussrechnung berücksichtigt wird. Das kann natürlich auch später noch mittels Rechnungskorrektur erfolgen, wäre wohl aber umständlicher.

Die Kompensation wird nachträglich abgezogen. Guck morgen mal auf die Abschlussrechnung in der App. Bei mir war sie 12 Std später drin. Warte nun auch auf die Rücküberweisung der 2000 Überzahlung.

3 „Gefällt mir“