Model Y Höhe mit/ohne Tieferlegung

Hallo,
leider habe ich hierzu noch nix gefunden.
Könnten die MY-Fahrer uns allen eine Hilfe sein und den Abstand Frontstoßstange Mitte zum Boden messen?
Vielleicht bekommen wir es hier zusammen und wissen, wer mit welcher Tieferlegung (H&R, Eibach, ST, KW,…usw.) wie hoch ist.
Vor allem im Vergleich zum Model 3 wäre es für mich wichtig.
Ich hoffe natürlich auf die Hilfe von @Jarek und @reifenreber.de
Besten Dank!

Also beim tieferlgelgten Model Y war es wie Model 3 Performance Serienhöhe ich meine 14cm von Schweller bis boden. Habe in 2 Wochen aber einen Umbau da werde ich das gerne dokumentieren :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Gibt momentan ohnehin ja nur KW und Eibach.
Du meinst dann Höhe vor und nach dem Umbau? Da musst dann bei ganz neuen Fahrzeugen auch nach ein paar Wochen noch einmal nachmessen.

Daniel

1 „Gefällt mir“

Danke.
Wichtig wäre vorn Stoßstange Mitte, da da gern aufgesetzt wird.

Gibt es eigentlich schon ein besseres Fahrwerk ohne Tieferlegung von KW oder Eibach?

Nein, ohne noch nichts in Planung.

Daniel

1 „Gefällt mir“

Sodele also heute war der erste offizielle Y da :slight_smile:

Frontlippe 250mm Boden bis Mitte im Serienzustand
Frontlippe 220mm Boden bis Mitte nach Tieferlegung (Eibach Pro Kit)

5 „Gefällt mir“

Super Info! Fahrkomfort besser, etwas besser oder sogar schlechter nach Tieferlegung?

da musst den Kunden Fragen. Er ist begeistert, sportliche Auslegung aber deutlich mehr Komfort. Das glaubste erst wenn du sowas gefahren bist. Federt einfach angenehmer als Serie, ist echt super.

2 „Gefällt mir“

was sind das für Ballonreifen? 19"?
Die Frage wäre eher, wie es mit 21" und Eibach aussieht bzgl. Optik und Komfort.

Klar sind das 19 Zoll. So fahren es auch die meisten. Wieso sollte die Frage eher sein, wie es mit 21ern aussieht, sowas fährt ja fast niemand.

2 „Gefällt mir“

Sind die Gemini gepulvert oder gedippt (Plastidip)?

na wegen der Optik.

Warum nicht? Sieht doch super aus mit 21 Zöllern. Vielleicht ist der Fahrkomfort auch verbessert mit den Eibach Federn. Gibt sogar schon Model Y mit 22 Zoll. Das wäre auch interessant. :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Sackt der noch ein bisschen? Sieht so aus, als ob der vorne noch etwas höher als hinten ist. Oder kommt das vom Foto?
Aber sonst super :+1:

Ja natürlich, aber die Mehrheit fährt so. Und deshalb ist dieser Beitrag für die Mehrheit spannend. Auf die Erfahrungen mit den grossen Felgen muss man halt noch ein wenig warten.

1 „Gefällt mir“

Heute das erste MY mit KW V3 ausgestattet auf maximaler eintragungsfähiger Tiefe (-4,5cm).
Abstand Boden - Frontschürze Mitte: 250mm
Abstand Radmitte - Kotlügelunterkante vorher: VL 430mm / VR 425mm / HR 435mm / HL 440mm
Abstand Radmitte - Kotlügelunterkante nachher: VA 385mm / HA 396mm

Morgen bekommt der Nächste selbiges Fahrwerk auf max. Höhe. Maße folgen dann.

Daniel

3 „Gefällt mir“

schwarz matt gepulvert :slight_smile:

1 „Gefällt mir“


schaut nur so aus, vorne ging er 30mm runter und hinten 25 :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Der Unterschied zu gestern ist deutlich erkennbar.
Abstand Boden - Frontschürze Mitte: 267mm
Abstand Radmitte - Kotflügelunterkante vorher: VL 431mm / VR 430mm / HR 443mm / HL: 441mm
Abstand Radmitte - Kotflügelunterkante nachher: VA 405mm / HA 415mm

Daniel

4 „Gefällt mir“