Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y - Felgen/Reifen

Jap das sind die Felgen oben beim blauen Y.
Ich werde bei den gratis Felgen bleiben für den Winter und für den Sommer schöne 20er im Aftermarket nehmen.

Mich nervt es, dass es fur das Performance nur 21‘ gibt… war lässt sich sowas denn einfallen?

Sehe ich genau so - hätte gerne den Performance mit den schwarzen 20" - Topp ! :slight_smile:)

Die 21er sind echt übertrieben - aber kann sich ja noch ändern, bis das in Europa ausgeliefert wird…

vielleicht ist es so, dass es beim P-Modell grössere Bremszangen hat und der Platzbedarf so nur mit 21" gegeben ist?

Zumindest war das mal so bei meinem letzten, grossen Verbrenner…

Kann mir das mal einer erklären? Also seit heute sind ja beim Long Range AWD die 19 Zoll Gemini Wheels als kleinste Option mit dabei. Vorher waren es die 18 Zoll Aero.

Was bedeutet das für den Verbrauch?

Was bedeutet das für den Komfort?

Haben die 19er Gemini auch solche Kappen wie die 18er Aero? Oder wird der geringere Luftwiderstand direkt mit der Felge selbst gelöst?

Bin gerade hin und her gerissen, ob ich vom Performance aufs normale AWD wechseln soll. Hatte eigentlich vor, mit dem Auto im Winter auch mal in die Berge zu fahren, weshalb es gut wäre, wenn da noch ein paar Schneeketten montiert werden könnten. Geht das bei der Tieferlegung in Kombination mit nun 21 Zoll Felgen überhaupt? Wobei ich die vermutlich dann als Sommerfelgen benutzen würde und im Winter am Liebsten die neuen AWD-Standard 19 Zoll Felgen fahren, aber die sind ja vermutlich nicht zugelassen. Ob das Performance ne AHK bekommt, ist ja auch noch nicht klar, oder? Schwierig schwierig…

Ok also für AWD gibts die 19" Gemini Wheels und 20 Zoll Induction Wheels, für den „P“ nur die 21" Überturbine Wheels. Laut Elektrec soll es für den „P“ aber auch die 20 Zoll Induction geben, sind aber weder in den USA noch bei uns derzeit so konfigurierbar.
electrek.co/2020/01/30/tesla-mo … on-wheels/

Ich find die 20 Zoll Induction am gelungensten.

Aus rein optischer Sicht passen 21" imho super. Es ist ein großes, hohes Auto, da verlieren sich 19" mit viel Gummi völlig. Schwarze Felgen finde ich selten schön, da man sie kaum sieht bzw. kein Kontrast zum Reifen ist. Die Uberturbine finde ich daher genial.

Die Verbrauchsangaben im US und Canada Designstudio für LR und P ohne Performance Upgrade (Felgen, Spoiler etc.) sind identisch 315 mi ~507 km. Mit dem Performance Upgrade sind es dann 280 mi/~451 km, also happige 56 km weniger.

Bei 21" Felgen finde ich schwarz in schwarz schon schöner. Dann sieht man die mickrigen Reifchen nicht so sehr und man kann die Macken an den Felgen leicht mit Edding cachieren.

Schwarze Felgen sind für mich auch nix. Wie schon von honkytonk geschrieben, sieht man von schwarzen Alus nicht viel, die wirken für mich immer wie die Wintereifen auf Stahlfelge ohne Radkappen. Billig. Was sie ja nicht sind, aber eben so wirkt.

In real ist schwarz net schlecht finde ich, ich hab im Winter die hier drauf, aber ist wie alles Geschmacksache. Die grauen Arachnid sehe auch extrem gut aus finde ich. Mal sehen wie die dann in natura aussehen, werd mein Y erst final ordern wenn ich mal damit gefahren bin und es in natura gesehen habe.

Du hast auch ein poliertes Felgenhorn, das betont die Felge und der Reifen setzt sich optisch ab. So sieht das v.a. bei weiß gut aus. Aber die 20" Induction Wheels haben das leider nicht.

Ich find genau diesen Ring optisch nicht sooo schön, aber der ist halt praktisch weil man ihn tauschen kann wenn man mal ne Kante mitgenommen hat, ist viel billiger als die Felge zu reparieren und zu lackieren. Ich hätte den Ring lieber in schwarz, gab es damals aber nicht. Am Ende alles Geschmacksache, mir gefallen z.B. auch die neuen M3 Performance Felgen, würd die gern mal alive sehen.

Hoffe das vorne und hinten die gleiche Reifengrösse kommen, das man diese vorne/hinten tauschen kann.

Ich wechsel bei meinen X die Räder selber und leider sind diese nicht gleich, da er vorne doch schnell runter ist als hinten.

Aber habe nun 66 000 km runter und immer noch die ersten Sommer/Winterreifen mit guten Profil :wink:

Bei den Riesenfelgen ist das beim S nicht anders. Bei kleineren Felgen sollten die Dimensionen gleich sein. Oder ist das beim X nicht?

Beim Y gehe ich aber davon aus das vorn wie hinten die gleichen Dimensionen zu montieren sind.

Beim X ist der Reifen vorne etwas schmaler als hinten bei den 22 Zoll Sommer und 20 Zoll Winter.

19": Front 255/45 Rear 255/45
20": Front 255/40 Rear 255/40
21": Front 255/35 Rear 275/35

laut
teslarati.com/tesla-model-y … -tirerack/

Breiter wie auf dem MS.

Als.

Breiter als auf dem MS.