Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y Enhanced Autopilot

Hallo!
Bin kurz davor ein Model Y zu bestellen. Wenn ich aber vergleiche mit dem Model 3 dann gibt es beim Model 3 den Enhanced Autopilot für 3.800,- extra dazu. Beim Model Y gibt es den EAP nicht. Heißt dies der ist schon inkludiert im Preis?

Danke.
lg

Nein natürlich nicht. Steht ja auf der Webseite. Aktuell gibt es nur FSD. (Aber das kann sich alles noch ändern, sobald das Auto wirklich mal zur Auslieferung ansteht. Also im Herbst/Winter.)

Bedenke, dass auch ein Abomodell für FSD kommt. Vielleicht hilft das bei deiner Entscheidung.

1 Like

Die Preise beim MY sind als Platzhalter zu verstehen. Bspw fehlt ein Herstelleranteil am Umwelt-/innovationsbonus. Beim M3 ist dieser mit 3.000 EUR bereits berücksichtigt.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich preislich noch einiges ändert. Vergiss nicht einen Referral Link vor deiner Bestellung zu verwenden, zB vom Profil einiger Mitglieder hier im Forum.

2 Like

Ah ok. Heißt ich gebe nur mal eine Bestellung mit Parameter wie Farbe, Räder und dergleichen an. Für die Bestellung selber werde ich dann noch kontaktiert um die Einzelheiten bzw. auch Zusatzpakete zu bestellen?

1 Like

Nein, du musst schon alles angeben. Es könnten sich aber noch Preise ändern.

Meine Erfahrung aus meiner Bestellung, Aussage von Tesla: Preissenkungen zwischen Bestellung und Abholung werden üblicherweise an den Kunden weitergegen. Erhöhungen nicht. Gegenbeispiel war aber das Model S in den USA: Bestellern wurde angeboten a) refresh model für ca. 10k mehr oder b)Alt Model S mit etwas Rabatt. Ich denke, das ist fair.
EAP habe ich z B nach Erhalt des Wagens über die Handy App nachgekauft.
Ich GLAUBE, dass das auch beim Model Y möglich sein wird, Preis unbekannt. Falls der Leistungsumfang des EAP unverändert bleibt,
GLAUBE ich nicht, dass es teurer wird (Beim FSD Paket dagegen sieht es anders aus).
Bevor das Model Y konkret wird, wird sich bezüglich der Ausstattung ein Tesla Verkaufsberater bei dir tel melden, zwecks Abstimmumg. Das ist das Standard Prozedere.

Danke für die Info. FSD würde ich nicht brauchen. Aber EAP wäre durchaus interessant.

Du kannst es auch nachträglich erwerben über die App.

Der alte Innenraum ist auf Tesla-Seite auch noch drin. In Grünheide sollen auch andere Farben zu Verfügung stehen.

mit den Farben habe ich auch gelesen. Kann man die Farbe dann noch ändern wenn ich jetzt schon bestelle?

Ich glaube schon. Wäre ja blöd so vielen Vorbestellern die neuen Farben zu verweigern

Laut meinem Tesla Verkäufer wird der Begriff BESTELLUNG bei Tesla nicht wortwörtlich genommen. Sondern eher als „Reservierung“ , was auch immer das genau heißen mag. Aus dem Kontext habe ich verstanden: Aufnahme als Interessent an einem Auto, ohne Abnahmeverpflichtung, mit der Möglichkeit alles zu ändern an der Wunschkonfiguration. Mein Senf: Erst wenn das Auto auf dich zugelassen ist, dann würden Änderungen schwierig, aber bis dahin ist Alles möglich. Einziger Nachteil der mir spontan einfällt, ist der Verlust er 100 EUR Anzahlung, wenn man doch kein Auto bei Tesla kauft, also dauerhaft seine RESERVIERUNG verfallen lassen möchte.

1 Like

Danke für die ausführliche Antwort. Den eventuellen Verlust der Anzahlung kann ich verkraften. Wobei dies nur zum Tragen kommt wenn Tesla bis Mitte 2022 das Model Y nicht in Europa ausliefert.

@Walter83:

Das:

liest sich sehr interessant.

Hättest du vielleicht ein Link dazu?

Hier habe ich das als erstes gelesen und später hier im Forum

1 Like

Es ist vollkommen egal was Du jetzt anklickst. Sobald das Model Y TATSÄCHLICH konfigurierbar ist kannst Du zwischen allen Optionen noch hin und her springen.

1 Like

Danke @Walter83 und @darren1 - ich hoffte :pray: auf weitere Auswahlmöglichkeiten im Innenraum wie bei MS/MX. Aber dort bleibt es wohl bei Schwarz oder Weiß :sob:.

Sind doch beim Y 2000 Euro. Die allerdings komplett erstattbar sind.