Model Y – Bilder und Videos

also zum Thema Felgenschutz bei den ATS Perfektion kann ich jetzt „mitreden“. Ich brauch wohl beim Wechsel auf die Sommerräder eine kosmetische Zusatzbehandlung beim Felgendoc @reifenreber.de.

Langsames herausrollen aus der Parkhausausfahrt und die machte hinten rechts etwas zu spät meine Kurve mit :flushed:


=> eher nicht :scream:.

edit: sollte eigentlich nach Reifen und Räder des Modely Y. @moderatoren :pray: verschieben

1 „Gefällt mir“

Mein Beileid. Pirellis sind leider schmall gebaute Reifen, Nokian ist ca. 1 cm breiter bei 255er Dimension, würde aber auch wenig bringen mMn. Die einziege Lösung, die gut funktioniert, ist eine 8,5er Felge.

1 „Gefällt mir“

Da warte ich auch noch drauf, früher oder später geht das garantiert daneben.
Das ist absoluter Mist, das hatte ich die letzten 40 Jahre bei keinem Auto!

1 „Gefällt mir“

Ich verstehe nicht, weshalb ab Werk nicht eine „alltagstauglichere“ Radkombination angeschraubt wird, sprich schmalere Felge, wo dann der Reifen mit Felgenschutzleiste die Felge vor genau diesem Szenario schützt.

2 „Gefällt mir“

Würdet ihr bitte eure Vorschläge zu Rädern im zugehörigen Thread unterbreiten?

Hier ist der Bilder Thread, manche schauen sich gerne die Autos von anderen an.

1 „Gefällt mir“

8,5x19 und damit jede Menge Felgenschutz

10 „Gefällt mir“

Tolles Wetter heute im Schwarzwald, man hat ja sonst nichts besseres zu Tun als einfach rumzufahren :star_struck:

17 „Gefällt mir“

Hier war das Wetter eher schlecht





14 „Gefällt mir“

In Dorsten :heart_eyes:

Ist das Fürst Leopold?

Um welche Felgen handelt es sich in deinem Bild?

Ja ist es.

Felgen sind ATS Perfection mutmaßlich von Reifen Reber. :grimacing:

Edit: Schande über mein Haupt!:grimacing:

Alutec Monstr in bronze - nur 11,8 kg mit ABE für das Model 3 und Radlast ist mit 790 kg ausreichend für das MY. Einzelabnahme somit möglich.

1 „Gefällt mir“

Nein, sieht nach Alutec Monstr 19" in bronze aus :wink:

Daniel

2 „Gefällt mir“

Das auf einem MSM MY könnte gut wirken. Die Combo habe ich auch mal bei einem Audi Q4 E-Tron gesehen…

Anbei paar Vergleichsfotos





28 „Gefällt mir“


Y bei Jürs - jetzt ist der Lack in dem Zustand, den ich bei einem 60k Auto erwarte. Toller Job vom Team rund um @Michael_Scharnberg

7 „Gefällt mir“

So soll es sein, vielen Dank für die den Beitrag.
Weil Glanz einfach sexy ist :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ich kann nicht nachvollziehen, dass man die 60k an der Lackqualität misst. Die 60k sind primär die grosse Batterie, der starke Antrieb, das gute Tesla Konzept, das Engineering, die gute Ausstattung etc. Aber ich sehe nicht, dass ein Auto für 60k besseren Lack haben sollte ein Auto für 20 (oder ein Auto für 100k besseren Lack eines für 50k).

In meinem bisherigen Leben bin bereits viele Autos gefahren, von günstig bis exklusiv, aber die Qualität des Lacks hat mich dabei wirklich nicht interessiert. Höchstens die Farbe des Lacks :slight_smile: :sweat_smile:

Nur damit es nicht falsch rüberkommt: ich will dich da nicht angreifen und schön wenn du Freude daran hast. Aber solche Details sind für mich vollkommen unwichtig.

10 „Gefällt mir“