Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y Bestellung und Auslieferung Q3 2021

Ich bin auch immer noch auf der Auslieferungsversion (seit 18 Tage). Zufälligerweise habe ich gerade einen Email von Tesla bekommen - die glaubten, dass ich noch Geld schulde. Habe meine Situation erklärt, und die haben sich bedanken. Jetzt habe ich nachgefragt, ob es mit meinen fehlende Updates was zu tun hat. Mal schauen…

1 „Gefällt mir“

Also ich habe jetzt noch die Aussage bekommen, dass wenn eine Auslieferung bis Ende September erfolgt und dann erst wieder im Oktober. Da ich nicht davon ausgehe, dass ich im September noch ein Fahrzeug zugewiesen bekomme, gehe ich von November aus.

Danke! Super, die Kommentare dort. Die glauben sogar, dass es wegen neues Hardware (Chips, usw.) vielleicht gar kein Update gibt für neuere Modelle mit 2021.3.104. Kann irgendjemand hier bestätigen, dass es schon einen Update von der Version auf was neueres kam?

Bei mir ist die 2021.32.10 drauf

Durch Update installiert? Was war Auslieferungsversion?

Auslieferung war die 2021.3.103.6 am selben Tag ist das Update auf 2021.12.25.7 Zuhause über WLAN gekommen. 3 Tage später auf 2021.24.4.
4 Tage später dann auf 2021.24.5
7 Tage später auf 2021.32.10

1 „Gefällt mir“

Ich hab’ mein MY Ende August mit der .3.104 bekommen und habe nach knapp einer Woche ein Update auf die .32.5 erhalten.
(Seither keine weiteren Updates, aber das ist ja ein anderes Thema)

1 „Gefällt mir“

Danke für die Rückmeldungen! Also weiter Geduld haben :slight_smile:

Ich bin auch noch auf 2021.3.105 seit Auslieferung (Standart). Mein M3 ist auf 2021.24.5

2 „Gefällt mir“

Wie wärs, wenn die Softwareversionen in dem zugehörigen Thread weiterdiskutiert werden?

Da geht es genau um das, was hier nebenbei Seitenweise besprochen wird.



Da ist er, unser WALL-E…:heart_eyes:

Er löst mein Model S 75D ab. Wenn jetzt noch ein X auf dem Hof wäre dann wäre der Ausblick S3XY😎 (Das S ist noch in der Garage versteckt :))

6 „Gefällt mir“

Moin Leute, habe mein Y am 13.09.2021 bestellt, damals sagte man mir, dass es vielleicht noch zu einer Auslieferung in Q3 kommt. Ich persönlich glaube da nicht mehr und rechne mit Auslieferung im November, hoffentlich nicht erst zu Ende November.

Wie sind Eure Erfahrungen hier ?

LG

Kann man schwer sagen.

Bisher wurde beim Model 3 ca ab Mitte Quartal ausgeliefert.

Wenn China aber kontinuierlich Schiffe schickt gehts natürlich auch kontinuierlich weiter. Kommt halt drauf an wie Tesla weiterhin plant.

Falls der schiffstracking thread noch gepflegt wird kriegt man da eigentlich immer ganz gute Infos wann Schiffe in Europa ankommen.

Danke für die Antwort, habe meiner Frau versprechen müssen, dass ich nicht wie beim GLE aus den USA mit Schiffstracking anfangen werde beim Y ;-). Beim GLE wusste man relativ schnell und genau aufgrund der VIN auf welchen Kutter das Teil über den Teich geht. Ich lass mich mal überraschen, vielleicht kommt das Y ja doch schneller als gedacht.

ich habe am 13.09 bestellt und hole meinen am 23.09 ab👌

Cool, ist bestimmt die Farbe weiss oder !?

Hab schwarz schwarz 19 Zoll😋

Dann war da wohl noch einer frei, Glückwunsch ! Meine Vorfreude steigt dann bis November von Tag zu Tag :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Ich hatte im April 2021, nach dem Verkauf meines Model 3 ein Model Y bestellt, und gedacht es würde Ende 2021 aus Grünheide mit 4680er Batterie kommen. Am 3 September bekam ich die Info, dass meine Wunschkombination am 10 September in Luxemburg ankommen würde. Bestellt habe ich am 6 September und ausgeliefert wurde am 13 September. Sehr angenehme Übergabe und ohne Qualitätsprobleme. Nur die AHK wird nachgeliefert wenn verfügbar. Batterie ist natürlich die LG Chem.

4 „Gefällt mir“

Habe unseren Begleiter für die nächsten Monate eben in Mannheim abgeholt. Hatte vorher noch kein MY live gesehen. Erster Eindruck…
(eines M3P 2021 KW V3 Fahrers)

Mängel:

  • Fast nichts! Scheinwerfer vorne stehen etwas über und Heckklappe sitzt links Höhe Scheinwerfer minimal zu hoch.
  • Auch bis 220kmh der erste Tesla der weder ein Nachwuchten der Räder noch eine Achsvermessung benötigt (prüfen werde ich das dennoch).

Fahreindruck:

  • Trotz der 19" ist das Fahrwerk nicht zu laut oder hart. Empfinde es als durchaus ausgewogen.
  • Windgeräusche nicht lauter als im Model 3 Q2/2021. Recht angenehm.
  • Leistung ist deutlich mehr da, als ich es erwartet habe, aber 80-90kg Mehrgewicht sind natürlich auch nicht die Welt. Den Boost braucht es tatsächlich nicht unbedingt.

Gesamteindruck:

  • Das Model 3 ist das schönere Fahrzeug, aber ich mag generell keine SUV.
  • Das Model Y sieht live schicker aus als auf Fotos und selbst die 19" mit Radkappen gefallen mir recht gut. Ohne Radkappen sogar noch Mal mehr.
  • Das Model Y ist das deutlich praktischere Fahrzeug. Einfach rundum ausgewogener und durchdachter in den typischen Alltagssituationen.

In den nächsten Tagen wird Scan My Tesla / Teslalogger auch in diesem Fahrzeug dauerhaft installiert und dann geht es ans messen.

Edit: ein doch relevanter Kritikpunkt fällt mir nach 100km noch auf…
→ So richtig weiß ich nicht wohin mit meinen Ellenbogen. Im Model 3 sitzt man tiefer und kann die Arme deutlich besser ablegen.

19 „Gefällt mir“