Model Y - Anhängerkupplung

Ok, dann bin ich mal nicht „jeder“! Weder weiß, noch glaube ich das!

2 „Gefällt mir“

So wie erwartet wurde heute wieder verschoben.

AHK bestellt: 01.07
Termin 1: 06.07
Termin 2: 22.07
Termin 3: 08.08
Und jetzt Termin 4: 02.09

Es ist nur noch lächerlich.

Servus.

Ich habe ja Termin am 16.08. und da hat mir der Tesla Mensch am Telefon schon gesagt, das wird wohl nicht halten.
Ehrlich? Ich habe die AHK für 2022 mal abgeschrieben.
Ärgerlich halt nur, weil ich dann immer gegen eine altmodische Verbrennerkiste tauschen muss.

Ha!lo bin in der gleichen Situation und werde mal versuchen Tesla unter Lieferverzug zu setzen, wenn sich Mitte September nichts getan hat.
Muss mich da noch rechtlich beraten lassen, wie man das korrekt macht. Schließlich habe ich etwas bezahlt, was letztendlich nicht nutzbar ist. Ach ja, die Kupplung ist installiert.

Mach das, die stornieren dir die AHK und jemand anderes freut sich, von dieser deutschen Tugend immer zum Anwalt zu rennen, wird die Chipkrise nicht beendet.

2 „Gefällt mir“

Wer soll sich da freuen?
Du hättest Dich vor einem Kommentar etwas intensiver mit dem Problem befassen sollen.
Er hat eine AHK gekauft (also auch bezahlt), montiert bekommen und kann sie nicht nutzen.
Nun wartet er (und andere) bisher vergeblich auf die Instandsetzung.
Was soll er Deiner Meinung nach tun?
Möchtest Du die nicht funktionierende AHK an Dein Fahrzeug haben?

4 „Gefällt mir“

Die AHK wurde bei SumMum ebenso wie bei mir bereits installiert (bei mir ohne mich über die Nichtverwendbarkeit zu informieren).
Rückfragen laufen ins Leere - wann und ob überhaupt Tesla Tesla das Problem beheben will ist unbekannt.
Bleibt also nur der Rechtsweg.

Bei mir ist es genau so… Noch bin ich gutgläubig (wahrscheinlich nen Fehler) und warte ab… Aber eigentlich wäre es richtig Tesla in verzug zu setzen… Aber da müsste ich mich auch zuerst beraten lassen, da ich sowas noch nie gemacht habe…

Naja, erstmal den Urlaub anfang September abwarten (brauche die AHK zur zeit nicht)

Kostet ein Skoda Enyaq ja auch nicht… aber darum gehts nicht - weiß was du meinst und ist schon was dran. Vor allem haftet bei den Deutschen ja der Händler, mit dem du den Vertrag hast, deshalb sind das auch andere Verhältnisse als direkt beim Hersteller.

1 „Gefällt mir“

Neben der Tatsache, dass die AHK aktuell nicht verfügbar ist, ist der Dauerplus wohl auch „gestorben“:

Zwischenablage02

Bin ja mal gespannt, wann sie wieder lieferbar ist.
Die AHK kann man bestellen, sobald man eine VIN hat, oder muss der Wagen auch übergeben sein? Es sieht dann fast so aus, dass der Herbsturlaub ausfällt :frowning:

Was ist denn bitteschön ein Anhängerzusatzausgang? Vermutlich NICHT die normale Versorgung der Rück-/Brems-/ und Nebelschlussleuchten sondern für gimmicks wie „bikelifter“ etc.
Darauf könnte man im Notfall ja verzichten.

Ich fürchte, dies ist der für Caravaner wichtige Dauerplus bzw. die Ladeleitung (12 V bei eingeschalteter Zündung).
Bei meinem Wohnwagen läuft die Beleuchtung, WC-Spülung sowie das Heizungsgebläse mit 12 V. Da war der Dauerplus bei einer Zwischenübernachtung schon mehr als hilfreich.
Die Ladeleitung könnte den Kühlschrank während der Fahrt mit 12 V versorgen. Die Kühlleistung war da bisher aber nur sehr gering.
Insgesamt scheint die AHK von Tesla für den recht hohen Preis ein bescheidenes Handling (fummelige Abdeckung…) und nur elektrische Grundausstattung z.B. für einfache Lastenanhänger zu bieten.
Hoffentlich bietet mal eine findige Elektrofirma einen Nachrüstsatz für Dauerplus an. Im Kofferraum gibt es ja eine 12 V Steckdose.
Ich fürchte, dass Tesla auch noch die zweite Masseleitung dafür eingespart hat.

DANKE für die Aufklärung

und dazu: Abbuchung am 01.07., richtig?

Wenn Tesla wirklich die Dauerplus und Co. Leitung nicht hinbekommt, dann ist der Preis von 1350€ für die AHK noch frecher. Bei Mercedes kostet eine elektrisch klappbare AHK mit allen belegten Pins um die 1000€. Und dann muss man auch noch immer dieses Plastikteil rausfummeln beim Model Y…

Warum macht Tesla das? Weil sie es können…

Oder weil das Y sich die Plattform mit dem Model 3 teilt und beim Model 3 ist die AHK ja anscheinend eine Frickelei und (angeblich!) sogar suboptimaler gelöst als beim Y.
Tjo.

1 „Gefällt mir“

Mittlerweile wurde mein mehrfach geschobener Termin für Montage der AHK vom service Center Freiburg nun ganz gecancelt. Sie würden sich melden, wenn das Steuergerät wieder verfügbar ist… das Leid eines q2 China Models (Auslieferung Juni 22 in Mannheim)

Immerhin hatte ich über die Hotline bestellt und daher noch nichts über die App bezahlt…

Am 05.07 erst aber ja bezahlt ist die AHK schon.

Ich habe mein MY gestern aus dem SEC abgeholt Es stand da drei Wochen. Leider wurde das Steuergerät nicht eingebaut und es gibt auch keinen Liefertermin.

2 „Gefällt mir“