Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y AccelerationBoost

Tesla launches $2,000 ‘Acceleration Boost’ upgrade on Model Y

:star_struck:

Auch schon gesehen. Da kann man dann mal drüber nachdenken, aber erstmal werde ich das Geld für FSD sparen :sweat_smile:

Ich nicht. Funktionierendes FSD kommt imho noch lange lange nicht.

Von EAP + Boost hat man imho wesentlich mehr.

Denke ich werde einfach AWD + Boost nehmen mit einfachem AP

Hätte ich vor kurzem auch noch gesagt. Mittlerweile bin ich aber einfach davon ab irgendwann in naher Zukunft Level 4 oder 5 zu erwarten. Mir reicht es eigentlich völlig, wenn das was FSD heute schon kann einfach richtig gut funktionieren würde, plus eventuell ein paar zusätzliche Features, wie Kreisverkehre oder eventuell auch Abbiegen. Schon heute kann NoA ja teilweise echt weite Strecken inkl. Wechsel von Schnellstraßen zurücklegen. Es fehlt nicht wahnsinnig viel damit das Auto 95% alleine macht, natürlich unter Aufsicht, aber das finde ich eine tolle Erleichterung. Mit dem Rewrite bin ich da zuversichtlich.

EAP auf der anderen Seite finde ich einen schlechten Deal, da es imho nicht ausreichend billiger ist um zu rechtfertigen dass es keinerlei zukünftige Features oder HW Upgrades gibt.

Boost ist schön und gut, aber auch echt teuer dafür dass man die volle Beschleunigung eigentlich nie braucht.

Hätte ich das Geld würde ich auch beides nehmen, aber ich muss da Prioritäten setzen :smile:

Seh ich anders. Ich finde den AP ehrlich gesagt ausser auf der Bahn oder Überland geradeaus nicht gut. Da fehlt imho noch sehr, sehr viel.

Muss aber auch sagen, dass ich normal alle 4 Jahre wechsle. 2025/26 nach dem MY kann man dann schauen was mit FSD ist

Ja, wenn man so oft wechselt lohnt es wohl noch nicht. Aber das wäre mir auch wieder zu teuer, ich plane mit mindestens 8 Jahren :grinning: Aber jetzt BTT.

Das ist nur dank Firmenwagen möglich ehrlich gesagt.

1 Like

Ah sehr nice, kommt man unter 60teur BLP über kann noch die 0,25% für Dienstwagen mitnehmen :tada:

Jap. Einer der Vorteile für euch in DE.

Ich „brauche“ den Boost, damit das MY nicht „lahmer“ ist als das M3 jetzt :smile:

Ist ja mit 5,1sec angegeben und müssten somit inkl. Boost genauso 4,6sec werden wie im M3 AWD

1 Like

FSD ist nach meiner Meinung mit Hardware 3.0 nicht machbar. Die paar Kameras und Sensoren sind Spielkram.

Geb ich dir recht, aber dazu gibts eh schon genug Threads…

Ja, genau das war auch mein erster Gedanke. Ich spekuliere auch mit Umstieg auf MY, und dann wäre es nett, wenn ich nicht das Gefühl hätte, die Kiste ist lahmer beim Überholen… :wink:

1 Like