Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model X & Wohnwagen (Hanau -> Colmar und zurück)

Evtl. doch gleich Semi kaufen? :wink:

Interessante Diskussion hier:
Ich hätte da eine Frage, in der Betriebsanleitung steht, dass 19" nur mit bestimmten Reifenmarken frei gegeben sind für Gespann, warum ist das so? Weiß das jemand? Also Winterreifen…

Wir wollen im August nach Wien mit unserem kleinen Reisewohnwagen, der wiegt real wohl 1100 kg, das sind einfach knapp 700 km, wir haben vor da den Weg als Ziel zu nehmen, jeden Tag 150-250 km zu fahren, vorwiegend Landsträßchen der Aussicht und des Erlebens wegen… das wird ein kleines Abenteuer… vor allem da wir noch gar keine Ahnung von EAutofahren haben…

Was da an den 19" stört weiß ich auch nicht, das hab ich mich auch schon gefragt.
Für Wien wünsche ich eine gute Reise und immer einen freien und funktionierenden Lader in Reichweite :wink: Mach mal einen eigenen Faden dazu auf, das ist bestimmt für viele Interessant.

mach ich, wenn ich die Fahrt hinter mir habe und entsprechende Erfahrungen gesammelt habe, nächste Woche machen wir eine Testfahrt in den Schwarzwald, einfach ca. 190 km…

Ich Klinke mich hier mal ein.
Hat schon jemand mit einem Raven X + Wohnwagen Erfahrungswerte?
Neben beruflichen Fahrten mit Hänger (Platform - also unkritisch) ist Wowa ziehen für uns das KO Kriterium (oder eben nicht) ob der X kommt und der Diesel geht. Ein Elektroauto würde dabei auch gleich ersetzt werden, also 2 gehen ein X kommt.
Nächste Woche habe ich einen für einen Tag zur Verfügung, werde dann gern berichten.

Ich „löse“ dann mal auf.
Teststrecke Fulda bis SC Malsfeld (87km).
Letztes Jahr in einem X100D probiert. 450Wh / 100km im Schnitt.
Vorgestern im Raven X selbe Fahrweise, selbe Strecke, selber Wohnwagen 310 WH / 100km im Schnitt.
Der Effizienzunterschied ist extrem -> Model X ist bestellt :slight_smile:

Hi @KevinW:

Hierzu:

Beeindrückend :exclamation: :exclamation:

Wir freuen uns für Tesla, das die ein weiterer Raven-Neubesteller haben - und wir freuen uns:

  1. Das der Durchschnittsverbrauch unser „oller“ „The Blue Whale“ (mit 22" Räder) über knapp 55 tkm bei 250 Wh/km liegt;
  2. Das dessen AHK noch nicht ausgepackt worden ist;
  3. Daß das Fahrzeug sowieso lebenslang Free-SuC hat.

Cool bin dann auf Langzeiterfahrungen gespannt… :mrgreen: wenn das durchweg so viel kleiner ist, dann ist das ja fast ein Quantensprung!

Selbe Aussentemperatur? Selbe Windrichtung und -stärke?

Mag sein, dass der Raven sparsamer ist, aber nicht so viel!
Wenn du damals 20 km/h Gegenwind und nun 20 km/h Rückenwind hattest, dann macht das alleine schon sehr viel aus.

Aber trotzdem Glückwunsch zur Bestellung! :slight_smile:

Die Windgeschwindigkeit von letztem Jahr weiß ich leider nicht mehr.
Letzter Test war Anfang Juli 2018. Temperatur laut Display 26°. Diesmal waren es 29°.
Gerade nochmal geschaut, letztes Jahr war auf 22", dieses mal auf 20". Das macht wohl auch noch etwas aus.

Ich hab auch einen X bestellt und vorher alles was im Netz zum Ziehen von Wohnwagen zu finden war gelesen. Wenn der Raven jetzt nur in die Richtung wie oben geschrieben geht, ist das absolut klasse.

Liefertermin für unseren Raven Ende August.

Der Wohnwagen selbst macht hier auch noch extrem viel aus.
Unserer ist halbwegs windschnittig und „nur“ 230cm breit.

Wünsche dir damit aber auch schonmal viel Erfolg.

Ich werd mich wohl noch bis Anfang September gedulden müssen :frowning:

Das hört sich ja toll an, und wie schwer sind die WoWa die hier gezogen wurden?

Ich habe einen 1600 kg schweren und würde gerne vom Diesel auf den X wechseln, wenn ich damit 300 km komme ohne die Batterie auf 0 zu flaschen.

Unserer hat 1,6to in fahrbereitem Zustand.

spontane rückmeldung: ohne zwischenladung (oder sehr langsames fahren + windschatten) wird daraus mMn eher nix

Ich denke mindestens so wichtig wie das Gewicht ist der Luftwiderstand. Wenn Du das Gespann mit rund 310 Wh/km bewegst, wie KevinW das geschafft hat, sind bei vollem Ladehub an die 300 km möglich.

Gruß Mathie

Die 300 km sind aber eine sehr grenzwertige Forderung. Wenn das ein wichtiges Kaufkriterium ist diese Strecke ohne Zwischenladen zu schaffen, dann würde ich noch warten, bis das nächste Reichweiten-Upgrade kommt.

300 km geht nicht, es sei denn du schiebst 70 km…

Gewicht spielt auf länger AB Fahrt eine untergeordnete bzw. fast gar keine Rolle, es sei denn du bretterst Berge hoch, wichtiger ist der Luftwiderstand.

Mein kleiner Wowa wiegt ca. 1150 kg, ist nur 2,10 m breit, wenn ich hinter LKW hersegel mit 91 km/h habe ich 34-40 kw/100km.

Das macht effektiv nutzbare 200km und ein paar zerquetscht…
Die nutze ich aber gar nie aus, es hat sich gezeigt, dass es am bequemsten und entspanntsten ist, wenn mann so alle 80-140km an nen SUC fährt und ganz gemütlich 15-20 Min lädt.

Das hängt wirklich extrem vom Luftwiderstand ab.
Unser Hobby Premium 460 hat nur 2,3m breite und eine abgerundete Front ohne Fenster. Das wird sicherlich einiges zu beitragen.
Aber siehe letzte Seite, Raven Upgrade macht einen massiven Unterschied.
Nach der ersten langen Ausfahrt mit WoWa gebe ich gerne Bericht ab.

Massiven Unterschied Waage ich zu bezweifeln. Aber warten wir es ab, bin gespannt auf deinen Bericht.

Was mich noch wundert, auf Landstr. Habe ich einen kleineren Verbrauch als auf AB, ich dachte, das ständige verzögern und Gas geben wirkt sich drastischer aus.